Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Lucky1954

Verzerrtes Bild beim HD-Receiver Samsung SMT C5120 von 2013

Der HD-Receiver stellt das Bild verzerrt dar: es ist vertikal gestreckt, so dass Untertitel nicht ganz dargestellt sind oder oben ein Stück vom Senderlogo fehlt. Gehe ich im Menü in die Bildeinstellungen und will das Seitenverhältnis 16:9 einstellen, überspringt er diesen Menüpunkt, so dass ich die Bildeinstellungen nicht ändern kann. Ein Neustart sowie eine Rückstellung auf die Werkseinstellungen hat leider keinen Erfolg gezeigt. Was kann ich tun? Ist da eine Neuanschaffung nötig?
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-04T19:41:07Z
  • Mittwoch, 04.04.2018 um 21:41 Uhr

Ich habe mich gerade noch einmal in das Menü meines Philips TV-Geräts eingewählt. Dort konnte ich das Bildformat auf automatisch stellen, wie von dir gefordert.

 Siehe da: Problem gelöst!!!!

Vielen Dank für deine Tipps! War echt hilfreich! Weiterhin schönen Abend noch für alle in der Community!

8 weitere Kommentare
2018-04-03T20:37:47Z
  • Dienstag, 03.04.2018 um 22:37 Uhr
Ist der Receiver per HDMI oder Scart angeschlossen? Wie sind die Einstellungen denn genau, auch die vom TV?
2018-04-03T22:31:28Z
  • Mittwoch, 04.04.2018 um 00:31 Uhr
Danke für deine Antwort. Der Receiver ist per HDMI-Kabel am Fernsehgerät angeschlossen. Das Fernsehgerät zeigt mit seinem eingebauten Tuner die unverschlüsselten Sender ganz normal an.
Viele Grüße
2018-04-03T22:35:09Z
  • Mittwoch, 04.04.2018 um 00:35 Uhr
Hast du im Receiver die Darstellung in der Pillarbox aktiviert? Wenn ja, dann deaktiver das mal.
2018-04-04T19:00:24Z
  • Mittwoch, 04.04.2018 um 21:00 Uhr
Hallo Torsten, danke für deine Antwort. Habe gerade im Menü Bildanpassungen von Pillarbox auf Gestreckt und dann auf Zoom umgestellt. In beiden Einstellungen hat sich jedoch die Verzerrung nicht korrigiert. Das Senderlogo vom Ersten ist nicht zu sehen. Aber danke dir erst mal.
2018-04-04T19:06:42Z
  • Mittwoch, 04.04.2018 um 21:06 Uhr
Stell sowohl im Receiver als auch im TV auf automatisch, dann sollte das passen.
2018-04-04T19:26:12Z
  • Mittwoch, 04.04.2018 um 21:26 Uhr

Danke für deine Antwort. So schnell!

Im Menüpunkt Bildanpassungen gibt es in meinem Receiver nur die Möglichkeit Pillarbox, Zoom oder Gestreckt einzustellen. Automatisch gibt es dort nicht.


Das Eigenartige ist außerdem, dass ich mich im darüber liegenden Menüpunkt Seitenverhältnis(TV-Gerät) mit meinem Cursor nicht einwählen kann. Dort steht schwach grau 16:9. Der Cursor läuft über dieses Feld hinweg.

2018-04-04T19:29:15Z
  • Mittwoch, 04.04.2018 um 21:29 Uhr
Hast du mal ein anderes HDMI-Kabel bzw. einen anderen HDMI-Port am TV probiert? Wie sind die Einstellungen am TV, werden die ggfs. an den Receiver weitergeleitet?
Richtige Antwort
2018-04-04T19:41:07Z
  • Mittwoch, 04.04.2018 um 21:41 Uhr

Ich habe mich gerade noch einmal in das Menü meines Philips TV-Geräts eingewählt. Dort konnte ich das Bildformat auf automatisch stellen, wie von dir gefordert.

 Siehe da: Problem gelöst!!!!

Vielen Dank für deine Tipps! War echt hilfreich! Weiterhin schönen Abend noch für alle in der Community!

2018-04-04T19:41:57Z
  • Mittwoch, 04.04.2018 um 21:41 Uhr
Super, freut mich, wenn es jetzt klappt!

Dateianhänge
    😄