hajodele
Frage in Kundenservice Donnerstag, 29.12.2016 um 11:32 Uhr · zuletzt editiert von MichaelUM

Vertragsdokumente von fremden Personen

Ich war gerade im Kundencenter und habe dort bei Mitteilungen einen Brief an eine andere Person mit einer anderen Kundennummer gefunden.
Daraus folgere ich, dass es bei UM nicht mal eines Angriffs von außen bedarf, um Angstschweiss wegen der Datensicherheit zu bekommen.
Das ist wohl wieder mal ein bedauerlicher Einzelfall
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
2 Antworten
SvenUM Serviceteam 2016-12-29T13:08:59Z
Donnerstag, 29.12.2016 um 14:08 Uhr

Hi hajodele,


vielen Dank für Deinen Hinweis.


Wir haben das umgehend zur Prüfung weitergegeben.

Beste Grüße

Sven

Su Sanne 2017-01-03T12:42:13Z
Dienstag, 03.01.2017 um 13:42 Uhr
Ja das hatt ich auch konnte alle Konto Daten Sehen von dieser Person und habe schnellst möglich diese Person auch darauf hingewiesen... sowas darf nicht Passieren

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Geräte nach Vertragsende zurücksenden

    Hallo Support-Team, ich habe meinen Vertrag gekündigt und noch Hardware von Unitymedia zu Hause. Wie kann ich die zurücksenden? Bekomme ich eine... mehr

    Warum wird in den FAQs auf die 01806 / 678 411 verwiesen?

    Ich habe mir mal einige FAQs angeschaut (Vertragswechsel, Kündigung). Hier wird immer auf die Nr. 01806 / 678 411 verwiesen. Das verstehe ich... mehr

    Tarifwechsel

    Kann ich meinen Tarif wechseln ohne hohe Gebühren zu zahlen ich bezahle im moment mehr als Neukunden zahlen müssen

    Wie lange dauert die Störung noch an ?

    Seit Samstag Abend habe ich keinerlei Internet und Telefon mehr ! Ich wollte mal nach fragen wie lange das noch andauert ? Liebe Grüße

    Wann wird Drosselung aufgehoben?

    Hallo Zusammen, am Freitag wurde ich gedrosselt weil ich noch eine Rechnung offen hatte (hups). Ich habe den Betrag sofort überwiesen, unter Angabe... mehr