Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Peg

Verbindungsprobleme Fritzbox

Hallo Community,

Ich habe einen 3play Premium 200 Anschluss mit Horizon Box und eine eigene Kabel FritzBox 6490. Seit längerem habe ich mit meinen Geräten (MacBook, iPad, iPhone etc.) immer wieder Verbindungsprobleme über WLAN zum Internet. Die Verbindung steht IPv6 und IPv4 über DS-lite, aber beim Seitenaufbau in Safari, Verbindung zum AppStore, sowie anderen apps (z.B. streamdiensten) muss ich teilweise bis zu 6 mal versuchen zu verbinden. Ich habe bereits versucht den MTU Wert anzupassen und diverse Werte ausprobiert, auch bringen andere Einstellungen an der Fritzbox keine Verbessung. So langsam bin ich am Verzweifeln, denn bei ständigen Problemen beim Seitenaufbau (teilweise werden auch Bilder oder Inhalte der Webseite nicht vollständig geladen) macht das einfach keinen Spaß mehr.
Kann mir jemand helfen? Ich bin für jede Anregung dankbar!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
5 Kommentare
2017-04-02T16:49:06Z
  • Sonntag, 02.04.2017 um 18:49 Uhr
Ich verwende die Fritzbox zum telefonieren und als WLAN Zugang zuhause. Horizonbox und Fritzbox sind beide an einer 3er Anschlussdose angeschlossen.
2017-04-04T19:16:41Z
  • Dienstag, 04.04.2017 um 21:16 Uhr
Nachdem was ich im Netz gefunden habe, scheint es nicht nur mir so zu gehen und diverse Probleme dieser Art auftreten. Habe auch schon andere DNS Einstellungen an der FB und auf den Geräten ausprobiert, das brachte aber auch keine Besserung. Zumal ich nur die DNSv4 ändern kann.

Gibt es nicht irgendwelche Denkanstöße, vielleicht übersehe ich ja auch was.
2017-04-04T20:04:41Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 04.04.2017 um 22:04 Uhr
AVM veröffentlich zum Thema MTU ändern
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6490-cable/wissensdatenbank/publication/show/432_MTU-Size-in-FRITZ-Box-anpassen/
Leider ist diese Aussage einfach falsch, und über den AVM-Service bekommt man auch entsprechende Antworten.
Da stimmt irgendwas nicht und AVM weiss das auch schon geraume Zeit. Es sind schon mehrere FW veröffentlicht worden, ohne dass etwas in diesem Bereich passiert ist.
Das Problem tritt anscheinend auch bei den DSL-Fritzboxen auf, dort ist es aber nicht so dramatisch, da in diesem Bereich meist DualStack verwendet wird.

So viel Text für "keine Besserung in Sicht" 😙
2017-04-05T18:08:38Z
  • Mittwoch, 05.04.2017 um 20:08 Uhr
Problem scheint gelöst. Hab alle Netzwerkkabel an der Fritzbox ausgestöpselt, danach lief übers WLAN alles astrein. Jetzt bin ich nur noch auf der Suche nach dem Übeltäter.
2017-04-05T18:39:55Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 05.04.2017 um 20:39 Uhr
Peg:
Problem scheint gelöst. Hab alle Netzwerkkabel an der Fritzbox ausgestöpselt, danach lief übers WLAN alles astrein. Jetzt bin ich nur noch auf der Suche nach dem Übeltäter.

Und da bleibt ja nicht sehr viel:
Kabel oder LAN-Port

Dateianhänge
    😄