DJTOMCAT
Frage in Produkte Donnerstag, 13.10.2016 um 15:23 Uhr · zuletzt editiert von MichaelUM

Unitymedia Wifispot Zwangstrennung?

Hallo
ich habe versucht unterwegs mit meinem Notebook über meinen Wifispot ins Internet zu gehen, zum einen habe ich nur einen Download von 10Mbit/s und 1Mbit/s Upload. Zum anderen aber was ärgerlicher ist, alle 60 Minuten muss ich mich neuverbinden ? Ist dies so gewollt ?
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
2 Antworten
Torsten Guide 2016-10-13T13:43:10Z
Donnerstag, 13.10.2016 um 15:43 Uhr
Der Downlaod und Upload ist korrekt so. Mehr bekommst du nur an den Unitymedia HotSpots, nicht jedoch an den WifiSpots.
Mit der Zwangstrennung kann ich mir das auch gut vorstellen, da die WifiSpots ja eigentlich nicht für die Dauernutzung vorgesehen sind.
Horst 2016-10-14T01:17:26Z
Freitag, 14.10.2016 um 03:17 Uhr

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Unterschied zwischen IPv4 und IPv6?

    Ich lese oft, dass UM Kunden IPv4 behalten oder zurück haben wollen. Warum?  Was ist der Unterschied zwischen IPv4 und IPV6? Kann mir das... mehr

    Warum wird der Kunde beim Fritzbox OS Update von IPv4 auf IPv6 umgestellt?

    In der letzten Zeit fragen mich mehrere Leute bzw. ärgern sich, dass nach dem aktuellen Fritzbox OS Update der 6360 von IPv4 einfach ohne Info auf... mehr

    Unitymedia und Sky Vertrag

    Folgende Grundvorausetzungen sind gegeben:Ich bin Unitymedia Kunde und habe einen Vertrag mit Sky mit HD+ Recorder von Sky, dieser Vertrag läuft am... mehr

    Von 3play auf 2play

    Kann man online bei Unitymedia von 3 Play auf 2 Play runterstufen?

    Horizon per WLAN mit der Fritz!Box verbinden

    Es hat mir keine Ruhe gelassen, dass sich meine Horizon, nach dem letzten Update, nicht mehr per WLAN mit meiner Fritz!Box verbunden hat. Es... mehr