Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Plumper

Unitymedia-Speedtest zeigt falsche Werte an.

Meine Speedtests von heute und den letzten Tagen konnte ich völlig in die Tonne klopfen.
Vertrag 50/2,5 mit eigener Fritzbox.
Gemessen via WLAN AC mit dem gleichen Notebook:
1) WIN10: 30/10
2) Linux Mint: 35/9
(Es ist ein Dualbootsystem)

LAN anzuschließen war mir zu blöd.
Ihr könnt mir jetzt gerne ganz tolle Ratschläge wegen der 30/35 DL geben, oder das ganz einfach lassen.
Nur wie komme ich auf 9/10 UL wenn gar nicht so viel gebucht ist.

In der Umgebung ist keine weitere SSID zu sehen, die Kabel-Infos zeigen 56,3/2,6 und die 20 Kanäle haben Werte fast wie unter Laborbedingungen.

Kann man sich so wg. irgendetwas bei UM auf solche Messungen berufen? Über LAN sieht es vermutlich auch nicht anderst aus.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
23 Kommentare
2018-04-15T18:10:03Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 20:10 Uhr
Hallo Plumper,

Du bist nicht bereit LAN zu testen, vermutest aber das es per LAN nicht besser aussieht. Prüfe dies doch bitte. Auch wenn es Dir zu blöd wird. Drum herum kommen wirst Du nicht.

Hast Du bereits einen Stromreset durchgeführt? Kontakt zu AVM aufgenommen?

Wenn Du beispielsweise einen Speedtest über http://www.breitbandmessung.de durchführst wirst Du nach der Frage LAN / WLAN auf folgendes hingewiesen:

Neben
der Art der Anbindung (LAN/WLAN) können weitere Faktoren das
Messergebnis beeinflussen.

- Schalten Sie bitte parallele
Anwendungen während der Messung aus.

- Führen Sie die Messung
bitte mit angeschlossenem Netzteil durch und deaktivieren Sie den
Energiesparmodus.
- Bitte führen Sie die Messung nicht über
Powerline durch.


Wurde dies beachtet?

Beste Grüße

Samtpfote


Edit: Kopierte Texte werden nicht korrekt angezeigt, obwohl diese vor dem Speichern korrekt angezeigt werden.


2018-04-15T18:12:34Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 15.04.2018 um 20:12 Uhr
Bei Performance benötigen wir mindestens 3 Speedtest auf der Unitymedia Seite und zwar mit LAN (WLAN wird nicht garantiert)
Unitymedia Internet Speed Test – Verbindungsgeschwindigkeit prüfenSpeedtest UnitymediaUnitymedia Internet Speed Test – Verbindungsgeschwindigkeit prüfenSpeedtest Unitymedia

Mit unserem Internet Speed Test messen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung und können die Ergebnisse speichern und vergleichen.


Am besten alle 4 Stunden ein Test innerhalb 48 Stunden, und dann gleich im technischen Kundenservice anrufen. Dort sind dann Deine Werte hinterlegt, und kann dann schnell weiter bearbeitet werden!

Rund um die Uhr

Zum Ortstarif:
0221 466 191 00

Kostenlos aus dem Unitymedia Netz:
0800 700 11 77

Kostenlos aus dem Unitymedia Mobilfunknetz:
0176 888 663 10

2018-04-15T18:21:24Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 20:21 Uhr
Genau diese Antworten brauche ich nicht.
Das habe ich wohl klar genug festgestellt.

Wie kann ein Upload angezeigt werden, der das 4-fache des gebuchten Tarifs entspricht?
Andere Tests, z.B. Breitband zeigen plausible Werte. (knapp 50/2,5)
Wenn es mir um irgendwelche offiziellen Beschwerden ginge, hätte ich durchaus ein LANkabel angeschlossen.

2018-04-15T18:28:05Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 15.04.2018 um 20:28 Uhr
In unserem System werden alle Daten registriert! Bitte die Vorgehensweise wie oben beschrieben durchführen und sich melden. Danke!
2018-04-15T18:28:13Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 20:28 Uhr
Plumper:
Genau diese Antworten brauche ich nicht.
Das habe ich wohl klar genug festgestellt.

Wie kann ein Upload angezeigt werden, der das 4-fache des gebuchten Tarifs entspricht?
Andere Tests, z.B. Breitband zeigen plausible Werte. (knapp 50/2,5)
Wenn es mir um irgendwelche offiziellen Beschwerden ginge, hätte ich durchaus ein LANkabel angeschlossen.


Wenn andere Tests die Leistung messen, die du gebucht hast - was ist dann genau dein Anliegen?
2018-04-15T18:35:34Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 15.04.2018 um 20:35 Uhr
Naja, gab schon Kunden, die sich beschwert hatten, das sie 150MBit/s bei einer 120MBit/s Tarif hatten....
2018-04-15T20:35:04Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 22:35 Uhr
Der UM-Speedtest ist der, auf den man sich berufen kann, wie ihr schon oben erwähnt habt.
Wenn ich aber feststelle, dass da so offensichtlich falsche Werte geliefert werden, frage ich mich schon, was das soll.
Ist das nun ein "bedauerlicher" Einzelfall, oder funktioniert der Test generell nicht sehr stabil.
2018-04-16T08:34:03Z
  • Montag, 16.04.2018 um 10:34 Uhr
Bei mir funktioniert der Speedtest fast nie wirklich zuverlässig. Speedtest.net zeigt bei den Servern von NetCologne oder CCleaner (Frankfurt) noch Fullspeed, was ein Download von anderen Servern bestätigt, da ist UM schon ausgestiegen und zeigt zu niedrige Werte an.

Wenn es danach geht, müsste ich stündlich eine Störung melden.


Upload ist bei mir immer bei 20Mbit/s (2,5 MB/s).

Download ist tagsüber bei 400 Mbit/s (50 MB/s) - abends sieht das anders aus.


Vergleich doch mal, wenn der UM-Speedtest dir entsprechende Werte anbietet, was dir an MB/s Download bei z.B. Steam oder einem Linux ISO, bzw. beim Upload zu einem One Click Hoster angezeigt wird.

Den Upload teste ich immer per FTP zu meinem Server.

2018-04-16T10:16:08Z
  • Montag, 16.04.2018 um 12:16 Uhr
Hallo Plumper,

ja es kommt ab und zu  vor, dass unser Speedtest falsche Werte anzeigt. Versuche es doch einmal zu einem anderen Zeitpunkt noch einmal. ( Und vielleicht dann per LAN?)

Grundsätzlich kannst du aber zur Sicherheit auch andere Speedtestes ausprobieren. Wichtig sind die Werte dann wenn du eine Störung melden möchtest.

LG
ClaireUM

2018-04-16T13:24:56Z
  • Montag, 16.04.2018 um 15:24 Uhr

Hallo Plumper,


ich habe den Beitrag zur besseren Verständlichkeit editiert.


Viele Grüße


LarsUM

Dateianhänge
    😄