Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
85EN

Unitymedia Hotspot nicht anmeldbar

Hallo zusammen.
Habe fast vor einem Jahr einen Vertrag abgeschlossen und praktisch sofort HotSpot eingeschaltet. Ich und Familie konnte in der Stadt sorglos surfen. Damals sollte noch keinen Certificat installiert sein. Seit wann - kann nicht genau sagen, aber über Neues Jahr hatte ich schon keinen Internet an bekannten Orten. Guckte nochmals Portal: soll jetzt ein Certificat einhollen. Gemacht. Installiert und aktiviert, name und Kennwort bestätigt. Ging raus bis Strassenecke. Telefon findet mehrere HotSpot's. Beim Anmelden fragt unendlich nach Kennwort und sagt, das eine oder beide sind falsch und fragt nochmals. Signalstarke ist bei mehreren genug stark. Tage später in anderen Platz in der Stadt habe gelegenheit zu checken - angemeldet!!!! Komme raus aus dem Geschäft - fehlversuch, schon wieder geht nicht mit Anmelden. So was passierte auch in der Wohnung bei meiner Mutter: ging nur einmal. Versucht bei iPhone Netzwerke zurückzustellen - brachte auch nix. Mir ist klar, das UM speichert mein IMEI und lasst nicht nochmal an gleiche stelle anzumelden. Jetzt habe WiFi HotSpot ausgeschaltet.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
  • IMG_0020.PNG
    IMG_0020.PNG
  • IMG_0021.PNG
    IMG_0021.PNG
  • IMG_0022.PNG
    IMG_0022.PNG
31 Kommentare
2018-03-21T23:25:03Z
  • Donnerstag, 22.03.2018 um 00:25 Uhr
Und was ist deine Frage an uns andere Kunden?
2018-03-22T11:39:06Z
  • Donnerstag, 22.03.2018 um 12:39 Uhr
Andere Kunden? Die Frage war nicht an die gleiche Kunden gerichtet - was kann Kunde gegenüber grossen Konzern? Ausserdem, meine Frau hat nigelnagelneu Samsung S8 - gleiche Effekt!!!
Gern hätte ich ein Antwort von Firmenzugehörige:
1. was passierte mit dem Konzern, wärend die aus Deutschland ausgezogen ist?
2. Wer kann den Fehler ( Anmeldeverweigerung ) beheben?
3. und , WANN?
2018-03-22T15:13:40Z
  • Donnerstag, 22.03.2018 um 16:13 Uhr
Du bist hier aber in einem Forum, wo NUR Kunden anderen Kunden Hilfestellung geben. Steht dick auf der Startseite!
  • UM Community.JPG
    UM Community.JPG
2018-03-22T15:17:43Z
  • Donnerstag, 22.03.2018 um 16:17 Uhr
Hallo 85EN,
dann bist du hier falsch! Das hier ist ein K u n d e n f ü r K u n d e n Forum. Wenn du Antworten auf deine Fragen haben willst, setze dich mit dem UM Kundensupport in Verbindung. Kontaktmöglichkeit hier:
https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/
Klicke Ubo weg, ist ein virtueller Helfer und scrolle zu den Telefonnummern oder dem Chat runter. Allerdings bezweifle ich, das der Support alle deine Fragen beantworten kann.
2018-03-23T10:06:39Z
  • Freitag, 23.03.2018 um 11:06 Uhr
Hallo 85en,

das du den Wifispot in der Stadt nicht mehr nutzen kannst, weil die Anmeldung fehlschlägt kann viele Gründe haben.

Als Erste- Hilfe- Maßnahme versuche bitte einmal folgendes:
Im Kundencenter zunächst einmal das Wifispot Passwort ändern. Und anschließend den Zugang auf den genutzten Geräten wieder mit dem neuen Passwort einrichten. ( Am besten auf den Smartphones vorher die Einstellung zum Wifi-Spot rausnehmen.)
 
Wenn das auch nicht hilft, wende dich einmal an den Kundensupport. Die Kollegen erreichst du entweder im Chat oder an der Hotline.

https://www.unitymedia.de/kontakt/

LG
ClaireUM

P.S. die erste Frage habe ich nicht verstanden, aber sie scheint auch nix mit dem Wifispot zu tun zu haben. Oder irre ich mich da.
2018-03-24T08:19:32Z
  • Samstag, 24.03.2018 um 09:19 Uhr
Hallo Claire,
Danke für's Mühe zu verstehen und Antwort!
Scheint, nicht jeder so was hat. Zu Sache. Natürlich habe Option mal ausgeschaltet, Tag später eingeschaltet. Neuen Pass vergeben und Handy's zurückgesetzt. Was interessant ist, soweit dieser Certitificat im Handy installiert ist geht auch in der Stadt "FreiFunk" nicht. Rollt und rollt - kann nicht verbinden. Ich glaube, das ist die Sache von Konkurenz verrtreibung und etwas in Certificat versteckt.
Wenn ich frisches (noch nirgendwo angemeldet) nehme, dann brauche ich kein Certificat, um bei UM WiFi HotSpot anzumelden und surfen. Aber, einmal zuhause angemeldet bem Router - bekommt gleiche Krankheit.
Weiter. Mit Kundendienst habe auch versucht zu kommunizieren - deshalb bin ich hier, um Problem öffentlich zu sprechen da die Mitarbeiter auch wenn wissen, das das Problem ist - reden nicht. Ich verstehe.
Habe aber Erfahrung beim O2 gesammelt. Im Januar kriegte E-Mail mit überraschenden Betrag 114€ und sagte O2, das das steht auf der Kippe und O2 selbst reduziert mein Betrag bis 99€ aber aktiviert Tarif um 19,99. Kannst nicht beweisen, das Internet nicht genutzt worden ist, kann nicht Tarif wiedersprechen, kündigen - auch nicht sofort. Gesammten Vertrag kann nur im November kündigen.
Aber früh oder speter kommt auch Konzern hier zu melden. So war's auch bei O2. Da kamm MA aus Büro hierhin und danach auch Kontoauszüge gezeigt, aber schon nicht hier.

In jedem Fall bedanke ich mich bei dir und andere, die Müt haben!
2018-03-24T09:22:28Z
  • Samstag, 24.03.2018 um 10:22 Uhr
Ein Zusammenhang mit Freenet gibt es nicht.
Bei mir läuft (auf Android) sowohl
- UM-Hotspot (mehr schlecht als recht)
- Freenet
- KA-WLAN

Einträchtig nebeneinander her.
2018-03-24T09:48:23Z
  • Samstag, 24.03.2018 um 10:48 Uhr
Wird hier einVirenschutz auf den Smartphones verwendet?
2018-03-24T10:42:50Z
  • Samstag, 24.03.2018 um 11:42 Uhr
iPhone 5. Kein Virenschutz.
iPhone 6. Kein Virenschutz.
Samsung S5 Kein Virenschutz.
Samsung S8. damals nix, jetzt Firewall ohne Root, um mobile daten zu verhindern.

Muss zugeben, das iPhone 6 war nie im Heimnetz gebunden und hatte in der Stadt sowie zuhause HotSpot.

2018-03-24T10:51:18Z
  • Samstag, 24.03.2018 um 11:51 Uhr
Zu Hr./Fr. Plumper,
haben sie Internet/Telefonie Vertrag mit UM und ein Connect Box?
Haben sie von mir obengenannten Certificat installiert?
Wenn nicht, dann machen sie auch nicht.
Irgendwann kommt die Zeit alles zuerklärt bekommen.

Dateianhänge
    😄