Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
VeronikaJürgen

Ungefragte Routernutzung

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia darf die seinen Kunden zur Verfügung gestellten Router für ein flächendeckendes Wlan-Netz nutzen. Eine Zustimmung der Kunden sei nicht erforderlich, da der Kunde Widerspruch einlegen könnte, entschied das Oberlandesgericht Köln (Az, 6 U 85/17).
Ist ein Widerspruch erforderlich oder wer weiß darüber mehr?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-03-20T17:17:04Z
  • Dienstag, 20.03.2018 um 18:17 Uhr
Hallo VeronikaJürgen,

zu kannst die Nutzung der WifiSpots einfach deaktivieren, indem du diese Funktion im online Kundencenter deaktivierst.

Zudem kannst du auch gerne die Suchfunktion auf der Startseite der Community hier nutzen, denn zu diesem Thema gibt's schon Fragen samt richtiger Antworten.

Andreas
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2018-03-20T17:17:04Z
  • Dienstag, 20.03.2018 um 18:17 Uhr
Hallo VeronikaJürgen,

zu kannst die Nutzung der WifiSpots einfach deaktivieren, indem du diese Funktion im online Kundencenter deaktivierst.

Zudem kannst du auch gerne die Suchfunktion auf der Startseite der Community hier nutzen, denn zu diesem Thema gibt's schon Fragen samt richtiger Antworten.

Andreas
2018-03-20T17:22:21Z
  • Dienstag, 20.03.2018 um 18:22 Uhr
Für alle Aufreger zu diesem Thema.
Heute wurde ein Millionenprogramm vom EU-Parlament gebilligt.
https://www.golem.de/news/gratis-wlan-eu-parlament-billigt-millionenprogramm-fuer-8-000-hotspots-1709-130009.html

Dateianhänge
    😄