Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Der M.

Umzug Rhein-Main mit ANTEC / Offenbach

Ein Hallo von einem massiv frustrierten Kunden,

kann mir hier einer sagen, warum man bei Umzug dermaßen im Regen stehen gelassen wird ? Umzug wurde am 19.04. zum 01.05. beauftragt - seitdem still ruht der See.

Neue Kundennummer ist vorhanden, alte und neue aber unbekannt, Auftragsnummer an den Kooperationspartner Technik ist vorhanden - aber der meldet sich nicht oder das tagsüber und lässt 2-3mal klingeln. Keine Mailbox-Info. Die Fa. sitzt in Offenbach - und ich sitze nun im Taunus, mit keinerlei UMTS und Unitymedia lässt mich verhungern...

Hat wer ne Idee, bevor der Rechtsschutz die sofortige Kündigung einleitet - was mir aber mangels Alternativen zu DSL, WLAN und HD-TV wenig bringt in dem Kuhkaff...?! Ne 6.000er Leitung ist das Maximum. In jedem Fall - und das nach rund 50 Anrufen bei Gott und die Welt die Tage - wenn hier wer mitliest von UM, seid gewiss - ich bin sauer. Mächtig.

Herzlichst...M.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Schreibe einen Kommentar

Dateianhänge
    😄