Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
H. Borchard

Übergabepunkt in den Keller verlegen

Hallo liebe Comunety,

ich habe vor zwei Jahren schon einmal versucht den Übergabepunkt verlegen zu lassen habe dann aber zum schluss entnervt aufgegeben.
Ich möchte ihn aus dem Schlafzimmer in den Keller umlegen, wo kann ich so etwas beantragen und mit welchen Kosten muss ich ca. Rechnen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
3 Kommentare
2017-08-29T05:42:56Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 29.08.2017 um 07:42 Uhr
Du meinst wahrscheinlich die Multimediadose?
Da bist du wohl ca.100 € los.. Natürlich immer nur unter der Vorraussetzung, dass wir wir vom gleichen Teil reden.
Sonst wäre ein Foto hilfreich
2017-08-29T06:25:20Z
  • Dienstag, 29.08.2017 um 08:25 Uhr
Danke

ich meine so ein Gerät:

https://de.wikipedia.org/wiki/Hausübergabepunkt

weist du auch wo ich das schriftlich beantragen kann? Das letzte mal habe ich es telefonisch versucht und da wurde mir eine Rechnung von 5000€ in aussicht gestellt.
2017-08-29T18:59:28Z
  • Dienstag, 29.08.2017 um 20:59 Uhr
Das kann durchaus realistisch sein, wenn es zu entsprechenden Tiefbauarbeiten kommen muss. Da der ÜP aber schon im Haus liegt und nur umverlegt werden muss, rechne ich eher mit ein paar hundert Euro.

MfG

Dateianhänge
    😄