Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Hugo_33

TV Bild- und Tonstörungen nach Inst. Fritzbox 6490 C von UM

Hallo,
nach der Inst. der o.g. Box (Fritz!OS 06.50) treten an meinem TV vereinzelt Bild - und Tonstörungen auf.
Nicht bei ARD und ZDF aber bei den Dritten und verstärkt bei den priv. Programmen.
Das Fernsehbild ist zerrissen - Pixel - und der Ton setzt kurzzeitig aus.

Dann nach der Installation eines Repeaters (Fritz DVB C ) sind die Störungen so stark, dass ein Fernsehen unmöglich ist. - Also wieder entfernt - Der Rep. war über ein T-Stück an der Dose angeschlossen.

Anruf bei AVM - Der Fehler liegt nicht an der Box. Das ist Sache von UM. Die kommen mit zu wenig
Leistung zur Box und diese kann die Signale nicht verstärken deshalb die Aussetzer???.

Frage an UM und ans Forum : Wo könnte der Fehler liegen? Bei UM oder bei Fritz oder ev im Hausnetz? Und was könnten die nächsten Schritte sein um die Aussetzer auszuschalten?

Vielen Dank für Hinweise
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2018-01-09T11:04:31Z
  • Dienstag, 09.01.2018 um 12:04 Uhr
Hallo Hugo_33, hast du schon einen Speedtest gemacht. Hier ein Link zum Test von Unitymedia. https://speedtest.unitymedia.de/?cid=43306_UBS-00645&gclid=EAIaIQobChMIibuE7NzK2AIVCD8bCh1-jQOIEAAYASAAEgJT5vD_BwE&sales_id=43306

Den Test solltest du aber nicht über Wlan machen sondern mit Ethernetkabel. Es wird auch danach überprüft wieviel Speed an die Fritzbox ankommt.
2018-01-09T12:19:36Z
  • Dienstag, 09.01.2018 um 13:19 Uhr
Hallo Gonzo,
danke für die Nachricht!! Speedtest mit LAN ausgeführt - Habe eine 100 MbLeitung
Ergebnisse aus 2 Messungen
Download : 110,3 / 109,0 Mbit/s /// Upload 5,1 / 5,1 Mbit/s /// Paketlaufzeit 17 / 17
Ich vermute das ist nicht des Rätsels Lösung.
Gruß und vielen Dank
2018-01-09T13:14:08Z
  • Dienstag, 09.01.2018 um 14:14 Uhr
Melde die Störung dem Kundenservice, da stimmt etwas nicht. Ich denke, das die Zuleitung zu deiner MMD oder ein anderes Kabel nicht ausreichend geschirmt ist und daher die Störungen herrühren.
2018-01-09T13:19:51Z
  • Dienstag, 09.01.2018 um 14:19 Uhr
Hallo Hugo_33, dann kann es aber nicht an der Leistung von UM liegen, denn es kommt ja die volle Leistung bei die an.
2018-01-09T15:35:41Z
  • Dienstag, 09.01.2018 um 16:35 Uhr
Torsten:
Melde die Störung dem Kundenservice, da stimmt etwas nicht. Ich denke, das die Zuleitung zu deiner MMD oder ein anderes Kabel nicht ausreichend geschirmt ist und daher die Störungen herrühren.

Hallo Hugo_33,
bin der gleichen Meinung wie Torsten. Irgendwo muss eine ungeschirmte Stelle in der Zuleitung sein(d.h. das/die Kabel ist/sind irgendwo offen, und machen ungewollt irgendwo Kontakt), so das der Betrieb deiner Fritzbox zu den Störungen beim Fernsehempfang führen. Das kann entweder an den Coaxkabeln deiner Geräte(Fernseher, Receiver o.ä., der Zuleitung zur Fritzbox) oder auch an der Verkabelung deiner MMD liegen. Sobald irgendwo die Abschirmung nicht funktioniert, ist die Verkabelung bei Kabelempfang und Internet/Telefon sehr anfällig. Kontaktmöglichkeit zum Kundenservice hier....
https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/
Alternativ könntest auch einen Radio/Fernsehtechniker deines Vertrauens, der Ahnung vom Kabelanschluß hat, beauftragen. Dies gilt allerdings nur ab deiner MMD. Für die MMD selber und die Hausverteileranlage ist UM oder ein anderes Unternehmen zuständig, falls du in einem Mietshaus wohnst und UM für die Betreuung der Hausanlage nicht zuständig wäre. So ist das bei mir im Mietshaus. Für die Hausanlage(inkl.MMD) ist nicht UM, sondern ein anderes, von meiner Hausverwaltung bestimmtes Unternehmen zuständig. UM ist mein Vertragspartner für Internet/Telefon und der Einspeiser der TV-Programme, da mein Kabelanschluß über die Mietnebenkosten bezahlt wird. Also klär bitte die Gegebenheiten und melde dich dann entweder bei UM oder den entsprechend Zuständigen, falls du in einem Miethaus wohnst und UM da nicht zuständig wäre......
2018-01-09T15:54:55Z
  • Dienstag, 09.01.2018 um 16:54 Uhr
Oh,Mist, hatte ich überlesen.....du hast die 6490 von UM, dann dem Kundenservice von UM eine Störung melden; die sind dann dafür zuständig.......wie Torsten bereits oben geschrieben hat.....