Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Tomacco

Telefonie bei IPv4-only Zugang

Hallo,
ich verwende seit kurzem eine eigene Fritz!Box 6490 in Verbindung mit einem IPv4-Zugang. Nun habe ich aber das Problem, dass der SIP-Registrar für die Telefonie ausschließlich per IPv6 erreichbar ist und Unitymedia mir keine IPv6 mehr zuweist.
Ich habe nun entweder die Möglichkeit, eine IPv6 über 6to4 oder einen Tunnelbroker (Hurricane Electric) zu beziehen. Leider ist aber die Verbindungsqualität und der Datendurchsatz bei beiden Lösungen nicht wirklich befriedigend.
Besteht die Möglichkeit zusätzlich zu meiner öffentlichen IPv4 einen IPv6-Präfix von Unitymedia zu bekommen?
Speichern Abbrechen
7 Kommentare
2016-10-07T13:41:45Z
  • Freitag, 07.10.2016 um 15:41 Uhr
Aus welchem Bundesland kommst du?
In BaWü gibt es durchaus DS, sonst nicht.

Die richtige Ursachenbekämpfung ist aber, sich um einen korrekten Registrar zu bemühen
2016-10-07T13:49:37Z
  • Freitag, 07.10.2016 um 15:49 Uhr
Dann habe ich ja Glück, dass ich aus Baden-Württemberg komme
Vollwertiges DualStack wäre mir prinzipiell lieber. Falls dies nicht möglich ist, würde ich mich natürlich auch mit einem IPv4 Registrar begnügen.
2016-10-07T14:14:18Z
  • Freitag, 07.10.2016 um 16:14 Uhr
Über die Facebook-Hilfe als PN ging das unlängst noch.
2016-10-07T14:20:58Z
  • Freitag, 07.10.2016 um 16:20 Uhr
Danke für den Tipp! Dann werde ich mein Glück dort mal versuchen...
2016-10-07T14:54:03Z
  • Freitag, 07.10.2016 um 16:54 Uhr
hajodele:


Die richtige Ursachenbekämpfung ist aber, sich um einen korrekten Registrar zu bemühen

Ein Registrar, der nur IPv6 anbietet ist korrekt. Einer der nur via IPv4 arbeitet nicht.
2016-10-13T14:50:25Z
  • Donnerstag, 13.10.2016 um 16:50 Uhr

Ich habe nun schon mehrfach versucht, mein Problem dem Kundenservice zu schildern. Leider scheint hier aber keiner zu verstehen, dass mein Problem mit der Telefonie daher kommt, dass ich keine IPv6 zugewiesen bekomme.

Antwort vom Kundenservice:
"...wir haben uns grade schon mal die Leitungswerte angeschaut und Auffälligkeiten erkannt.
Daher denken wir, dass kein Zusammenhang mit dem Registrar besteht.
Wir haben nun eine Störungsmeldung weitergeleitet..."

Leider weiß ich jetzt schon, was dabei heraus kommt

2017-06-29T21:07:40Z
  • Donnerstag, 29.06.2017 um 23:07 Uhr
schon alt, aber vielleicht hilft es noch anderen...

mein registrar lautete am dual-stack lite anschluss:  ssl64-v6.telefon.unitymedia.de
bei ipv4 only war es dann: ssl64-v4.telefon.unitymedia.de

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Wechsel auf eigene FRITZ!Box - eine Odyssee

    Hallo, da wir mit unserer von UM bereit gestellten FRITZ!Box 6490 Cable unter der Firmware 6.50 leider oftmals Probleme mit der Telefonverbindung... mehr

    Fritzbox Cable

    Hallo. Ich habe ein Problem meine eigene Fritzbox Cable mit den Daten die Unitymedia mir gegeben hat. Die Hotline gibt auch nicht richtig Auskunft... mehr

    Wo finde ich Benutzername und Kennwort für Telefonie?

    Hallo, haben heute eine neue Fritzbox bekommen. Wlan läuft schon wieder aber ich kann Telefonnummer nicht aktivieren. Wo finde ich obige Angaben?... mehr

    Zugriff auf Firmen VPN mit DS-Light nicht möglich.

    Hallo, ich versuche gerade seit mehreren Tagen erfolglos mich von Zuhause mit einem neuen Unitymedia Anschluss (ipv4 -> DS-light)per VPN mit... mehr

    Ports freigeben funktioniert nicht

    Hallo, Ich habe nun seit längerem versucht diverse Server zu Testzwecken zu hosten. Darunter Webserver, CS:GO, ... Über's lokale Netz komm ich... mehr