Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Tom2.0

Telefon Zugangsdaten My Fritz

Ich bin seit 3 Tagen Besitzer einer 6490 von AVM, funktioniert soweit alles ok.
Jetzt das erste Problem, ich habe die Box einmal zurücksetzten müssen ,nur sind mir die Zugangsdaten zum telefonieren dabei abhanden gekommen, waren ja vorinstalliert. Wie bekomme ich die bzw woher?

Dazu kommt, das ich meine geliebete "My Fritz" App nicht ans laufen bekommen, scheint mit ipv4 zu tun zu haben, kann mir jemand helfen, Zugriff über My Fritz App nicht möglich bisher.
Bin für jede Hilfe dankbar.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-02-26T11:47:33Z
  • Sonntag, 26.02.2017 um 12:47 Uhr

Hallo Tom2.0,

wende dich an die Störungsstelle, die ist 24 Stunden am Tag erreichbar. Die sollen dir dann die Rufnummern erneut auf die Box übertragen.

Andreas

6 weitere Kommentare
2017-02-25T17:22:22Z
  • Samstag, 25.02.2017 um 18:22 Uhr
Hast du eine eigene Fritzbox (da ist die Telefonie aber eigentlich nicht vorkonfiguriert) oder eine von Unitymedia (dann gehört dir die Fritzbox aber nicht)?
2017-02-25T17:25:29Z
  • Samstag, 25.02.2017 um 18:25 Uhr
Also die Box ist von UM
Hat gut funktioniert, bis ich versehentlich die Box zurückgesetzt habe , da war die Telefoneinstellung weg.Jetzt brauche ich die die Zugangsdaten für Telefonie,meine Nummer ist dort nicht mehr hinterlegt, in den Feldern bei Telefonie ist alles leer.?
2017-02-25T18:11:03Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 25.02.2017 um 19:11 Uhr
Mache nochmal einen Reset und bete, dass die Telefondaten wieder kommen.
Eine sinnvolle Hilfe darfst du übers Wochenende von UM nicht erwarten. 😌
2017-02-25T19:10:20Z
  • Samstag, 25.02.2017 um 20:10 Uhr

Hallo Tom2.0,

die Telefondaten werden automatisch in die Box eingetragen. Versuch folgendes:

1. Die Fritz!Box erneut auf Werkseinstellungen zurück setzen.
2. Warten bis die Box wieder vollständig da ist (Power und WLAN LED leuchten dauerhaft)
3. Danach rund zwei Minuten warten und die Box neu starten. Dazu das Stromkabel aus der Box ziehen und nach 30 Sekunden wieder einstecken.
4. Dann den Computer wieder mit der Fritz!Box verbinden und nach schauen, ob die Nummern wieder eingetragen sind.
Sollte das nicht der Fall sein, dann die Box noch neu starten. Dabei aber für ein paar Minuten vom Strom getrennt lassen.

Mehr kannst du nicht machen.

Erst wenn die Rufnummern wieder eingerichtet sind, kannst du die Box so einrichten, wie du möchtest.

Zu MyFritz!: Du kannst das nur über IPv6 nutzen, da du einen DS-Light-Anschluß hast. Du kannst also nur auf die Fritz!Box zugreifen, wenn du auch per IPv6 verbunden bist. Zu diesem Thema gibt es hier in der Community schon mehrere Beiträge, samt Lösungsvariante (Stichwort: IPv6 und feste-ip.de)

Andreas

2017-02-26T09:43:32Z
  • Sonntag, 26.02.2017 um 10:43 Uhr
Also erstmal Vielen Dank für die Info.
Ich habe 3 mal alles wie beschrieben resettet, Wlan,Lan alles paletti, nur keine eingetragene
Rufnummer. Mir wird wohl nur der Weg über den UM Telefonsupport bleiben denke ich.
Meine Box ist übrigens von UM, keine eigene .Wenn ich alles richtig recherchiert habe ,wird die
Rufnummer von UM automatisch eingetragen, bei mir leider nicht, zumindest nicht nach einem
zurücksetzen .
Gibt es noch eine andere Möglichkeit? Scheint aber auch bei anderen ein Problem zu sein habe
ich gelesen.
2017-02-26T10:34:36Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 26.02.2017 um 11:34 Uhr
Das Problem tritt öfters in BaWü in Verbindung mit Cisco-Kopfstellen auf.
Im übrigen UM-Land eher selten.
Nur bei den eigenen Fritzboxen zieht sich das durchs ganze UM-Land.
Richtige Antwort
2017-02-26T11:47:33Z
  • Sonntag, 26.02.2017 um 12:47 Uhr

Hallo Tom2.0,

wende dich an die Störungsstelle, die ist 24 Stunden am Tag erreichbar. Die sollen dir dann die Rufnummern erneut auf die Box übertragen.

Andreas

Dateianhänge
    😄