Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
SGUDrago

Technicolor Störung nach Anschluss am Lan-Port (keine I-net Verbindung)

Hallo, ich habe folgendes Problem.
Vor kurzem habe ich mir ein Nas und ein weiteres Gerät gekauft und wollte es mit dem Router (TC 7200) über Lan-Kabel verbinden. Leider habe ich seitdem immer Probleme mit dem Router. Der Router sowie die Internetverbindung funktioniert einwandfrei, solange ich kein Lan-Kabel angeschlossen habe. Wenn ich das aber mache, dann bringt der Router irgendeine Art von Störung. Und zwar zeigt sich folgendes Fehlerbild: Die letzten 2 LEDs (Telefon1+2?) leuchten konstant. Was sie normalerweise nicht machen, da wir da nichts angeschlossen haben. 2. und 3. LED leuchten konstant (US+DS). ansonsten leuchtet nichts. Ich habe in diesem Zustand keine Internetverbindung. Der Fehler tritt sicher aber zu unterschiedlichen, nicht vorhersagbaren Zeitpunkten auf (nach 5 min oder bis zu 6h). Restart des Routers hilft, aber nur für kurze Zeit, dann tritt der Fehler wieder auf. Ziehe ich die Kabel ab und reboote den Router, läuft wieder alles einwandfrei. Das Austauschen des Geräts hat nichts geholfen.
Hat hier jemand vielleicht ne Idee was da los sein könnte? Die Leute vom Hotline haben selbstverständlich wie immer keinen Schimmer was da los ist.
Vielen Dank schonmal für eure Hilfe und Tipps,
Gruß
Edit: Seit heute sehe ich einen anderen Fehlercode: die letzten 2 lämpchen leuchten und die 4. LED (online) blinkt.
Edit: Der Fehlercode scheint zu variieren. Jetzt haben die ersten 2 (Power+DS) geblinkt und die letzten 2 geleuchtet. Nach verschiedenen Versuchen scheint es dann zu passieren wenn 2 Lan-Kabel angeschlossen sind (bei nur einem konnte ich keinen Verbindungsabbruch feststellen), es scheint auch wesentlich schneller zu passieren wenn ich was herunterlade (mehr oder weniger sofort).
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
6 Kommentare
2016-06-09T13:39:04Z
  • Donnerstag, 09.06.2016 um 15:39 Uhr

Hallo SGUDrago,

wir wissen von keiner derartigen Störung. Auch auf Rückfrage bei der Fachabteilung konnte mir niemand etwas dazu berichten. Spontan würde ich jetzt auf ein Kompatibilitätsproblem tippen. Passiert es grundsätzlich mit allen Endgeräten die am LAN Port des TCs angeschlossen werden? Hast du außerdem Veränderungen an den internen Router Einstellungen vorgenommen?
Sorry, aber eine konkrete Hilfestellung fällt mir bei solch einem Problem nicht gerade leicht.
Nutzt du während des Betriebes ein Download-Client um größere Dateien runterzuladen?  


Gruß
Jens

2016-06-26T19:30:39Z
  • Sonntag, 26.06.2016 um 21:30 Uhr
Hallo, 
hat ein weilchen gedauert mit der Antwort... hab einen Support erreichen können der mir einen Rat geben konnt. Ich sollte die Kanäle durchprobieren wegen möglicher Störquellen. Habe alle durchprobiert. Gleiches Problem. Der Fehler tritt sowohl bei der Nutzung nur von der NAS als auch bei der Nutzung nur vom shield auf. beide Zusammen geht schneller. Beanspruchung der Internetleitung, also das herunterladen größerer Dateien beschleunigt das...., aber eben nicht immer, das ist schwer vorherzusagen woran das liegt. Die Leds blinken auch mal so, mal so. Letzten Donnerstag wars sogar so dass der router gar keinen fehler angezeigt hat aber die kommunikation mit dem router trotzdem nicht möglich war ein ein und ausschalten half für wenige minuten dann wars sofort wieder aus, nach dem 3. versuch hab ichs wütend aufgegeben.l 
Vorher liefs ja perfekt, seit der Nutzung vom Lan tritt der Fehler auf, also muss das irgendwo damit zusammenhängen. Was kompatibiliät angeht..... das sind geräte die zu zig tausenden verkauft werden, mal davon abgesehen wäre das schon recht traurig wenn ein "guter" router kompatibilitätsprobleme mit lanprotokollen hätte die dafür sorgen dass der router komplett ausfällt.

Gruß
2016-06-27T04:20:27Z
  • Montag, 27.06.2016 um 06:20 Uhr
Was mir jetzt nur noch einfällt ist, dass wenn z.B. das Netzgerät einen Schuss hat oder wenn die Spannungsversorgung einen Weg hat es sein kann dass das Gerät erstmal funktioniert und je nach Temperatur und Energiebedarf dann sich aufhängt oder ungewöhnlich verhält.
Ob es das ist. Keine Ahnung das kann man nur rausfinden indem man ein anderes testet. Evtl kannst mal nett nachfragen ob du eine Connectbox bekommst.
2016-06-27T04:43:39Z
  • Montag, 27.06.2016 um 06:43 Uhr
Hallo,
mit der Fritz!Box und Horizon hatte ich mal ähnliche Probleme.
Mit LAN ging gar nichts mehr, aber über WLAN konnte ich problemlos ins Internet.
Der Fehler lag am DHCP, das in beiden Geräten aktiv war und die Adress-Vergabe durcheinander brachte.
Unter Windows "Win-Taste + R" dann cmd eingeben.
Im Command-Fenster dann "arp -a" eingeben, dann siehst du alle Adressen.

Einmal mit NAS und einmal ohne NAS testen. Vielleicht gibt's da nen Unterschied.

Viel Glück

Peter

2016-06-27T11:59:46Z
  • Montag, 27.06.2016 um 13:59 Uhr
Das Problem kommt mir bekannt vor.

Es gab einen Firmware-update des UM Modems/Router (TC7200), welcher "zufällig" genau in den Zeitraum fällt. Seit dem besteht das Problem. Nach ca. einem Monat täglichen Restarts / Analyse / etc. scheint das Problem bei mir aus dem Zusammenspiel der TC7200 Firmware und meiner Apple Time Capsule zu resultieren. (Und ja ich bin im Bridge Modus bei der Time Capsule, und ja ich habe LAN und WAN port probiert... wobei eben ca. die letzten zwei Jahre das Set-Up genau so perfekt gelaufen ist...).

Da man über google sehr viele Treffer findet, dass das Problem 2013 - 2015 vor dem vorletztem Firmware-update "bekannt" war, liegt die Vermutung nahe das mit dem letzten Firmware-update vor einem Monate wieder etwas verschlimmbessert wurde (und sei es nur für Kunden welcher sowohl den TC7200 als auch noch einen nachgelagerten Router/AccessPoint für WLAN nutzen wollen). 

Irgend jemand mit einer zielführenden Idee / Lösung?
2016-07-17T11:23:04Z
  • Sonntag, 17.07.2016 um 13:23 Uhr
Welche Firmaware hast du denn bekommen?. Folgendes: so ein ähnliches Scenario hatte ich bei statischen IPs, bzw bei DHCP über ein C-Klassen-Netzwerk. Ich habe
in meinem Netzwerk andere IP-Adressen eingetippt. Dann geht es 5 min und das TC7200 hängt sich weg. Ich gebe dir mal die Info aus dem Facebook-Eintrag,versuche mal die IP-Range von der ursprünglichen IP 192.168.0.1.Den Nas auf DHCP stellen.
*Info: Momentan ist die SW-Version STD6.02.29 für das TC7200 unterwegs.Resultat: Was ich sehen konnte, ist unter Wireless ein zusätzliche Low Rate Limit. Folgendes Problem: Meine IPAdressen werden nicht mehr angenommen bzw. sobald das Kabel eingesteckt ist ,funktioniert nichts mehr. In diesem Fall kein Login möglich.Kein Internet. Ohne Kabelverbindung kann ich wieder auf das TC7200 zugreifen. Ich war erst etwas irritiert und habe am 25.4 ein Ticket eröffnet, weil ich das Softwareupdate im Verdacht hatte. Dann habe ich mit Linux automatisch eine IPV6-Adresse beziehen lassen. Zumindest funktionierte das Internet wieder.Dann habe ich weiter nachgeharkt und feststellen können das es mit DHCP und meiner IPAdressen (C-Netz) irgendwie Probleme gibt. Ich habe dann wieder das Netz auf die ursprüngliche 192.168.0.1 um gestellt und siehe ,es geht wieder alles. Komisch nur das es vorher geklappt hatte,auch mit anderer IP.Jetzt muss ich das ganze Netzwerk umstellen*kotz* Unity hat sich bis jetzt nicht gemeldet oder ich habe nicht das Gefühl gehabt, dass sich überhaupt einer darum gekümmert hat.Vermutlich haben die sich extern die Konfiguration angeschaut und sich nicht mehr gerührt. Ich habe auch nachgeschaut und kein IP-Adressenkonflikt gehabt, wegen doppelter IP etc.,ich kann mir das nicht erklären

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Kann es sein das meine MAC Adresse der Grund ist warum mein Router nicht geht?

    In meinen Daten im Kundencenter steht eine andere MAC Adresse als auf meinen Router bzw die Nummern stimmen nur die Buchstaben hinten sind nicht... mehr

    Austausch Technicolor gegen neue Connect Box

    Hallo Community, auch ich habe eine Schreiben bekommen, indem mir die neue Connect Box im Austausch gegen meinen TC7200 kostenlos angeboten wird.... mehr

    Anzahl der Geräte anmelden

    Hallo zusammen, Ich besitze nur die Horizon Box und ich konnte in meinem 5 Personen Haushalt bis Samstag alle Geräte (Computer, Laptop, Smartphones... mehr

    Verbindungsabbrüche bei der FritzBox 6490 Cable

    Hallo, ich habe seit einiger Zeit massive Internetabbrüche sowohl im WLAN als auch im LAN. Die Verbindung bricht ab und man sieht dann "unter" der... mehr

    Ports öffnen mit IPv6 und der Connect Box

    Port Weiterleitung ist ja nun mit IPv6 nicht mehr notwendig. Jedoch schaffe ich es nicht die Ports an meiner Connect Box zu öffnen. Egal was ich... mehr