Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
HorstW

Tarifwechsel: Aktivierungsgebühr und Telefon Komfort Option

1) Bin Bestandskunde und möchte von Classic Flat auf "3 Start 60" wechseln. Kann ich die Aktierungsgebühr verhindern, schwerlich zu verstehen für was ich da 70 Euro zahlen soll. Hat jemand von Euch schon mal gekündigt um ein besseres Angebot zu bekommen? Bei vielen Providern rufen die einen ja an und sind verhandlungsbereit.

2) Wenn man die Telefon Komfort Funktion kündigt, muss man die Fritzbox zurückgeben, oder?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2017-09-23T16:10:36Z
  • Samstag, 23.09.2017 um 18:10 Uhr
1) Bitte achte darauf, dass du auf der Website angemeldet bist um die korrekten Preise für Bestandskunden zu erhalten. Ansonsten kannst du natürlich auch mit einer Kündigung drohen und auf ein besseres Angebot hoffen.
2) Ja.
2017-09-23T16:54:53Z
  • Samstag, 23.09.2017 um 18:54 Uhr
Wenn KEINE neuen Geräte nötig sind, zahlst du lediglich 10 € für die vorzeitige Vertragsumstellung als Bestandskunde. Werden neue Geräte fällig (zB die Horizon), dann fallen dafür auch die Aktivierung und die Versandkosten an. Bedenke allerdings, das du dann in jedem Fall den Preis für Bestandskunden zahlst. Neukunden-Konditionen kann dir nur die Kundenrückgewinnung einräumen, das geht in der Tat erst nach einer Kündigung und in den letzten 6 Vertragsmonaten.
Die Fritzbox musst du bei Kündigung der Telefon Komfort Option zurückgeben und bekommst dann die ConnectBox oder du kaufst bzw. mietest dir eine eigene freie Fritzbox Cable (6430, 6490 oder 6590) und lässt die durch UM aktivieren. Achte dabei darauf, das es keine providergebrandeten Geräte sind, da diese nicht aktiviert werden.
2017-09-23T18:18:14Z
  • Samstag, 23.09.2017 um 20:18 Uhr
Danke für beide Antworten, und speziell noch für den Tipp mit den "gebrandeten Modems" (wusste ich nicht). Wenn ich mir 3 Start 60 anschaue, brauche ich die Geräte ja nicht. Meine FritzBox würde ich behalten (Komfortfunktion bleibt), und den HD Receiver brauche ich eigentlicht auch nicht (hat mein TV schon drin). Mal sehen, ob die das für EUR 10,-- machen.
2017-09-23T18:42:46Z
  • Samstag, 23.09.2017 um 20:42 Uhr
Das Problem ist, das du entweder einen HD-Receiver oder ein HD-Modul (CI+) brauchst, um die HD-Sender, die im Paket enthalten sind, zu entschlüsseln. Insofern wirst du wohl neue Hardware brauchen, außer du nimmst nur ein 2play und lässt den Kabelanschluss solo.
2017-09-23T19:13:04Z
  • Samstag, 23.09.2017 um 21:13 Uhr

Ist die Karte im Receiver fest verbaut? Oder kann ich die rausnehmen und auch im TV nutzen? Hintergrund: Wenn ich schon 70 Euro bezahlem dann sollen die mir wenigstens was liefern.

Wenn im Receiver ein CI+ Module wäre, könnte ich mich dann ja später entscheiden ob ich den Receiver nutzen will oder nicht. 

2017-09-23T20:27:42Z
  • Samstag, 23.09.2017 um 22:27 Uhr
Der Receiver und das CI+-Modul sind zwei verschiedene Geräte, du musst dich schon vorher entscheiden, welches Gerät du möchtest.