Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Kay.Priesmeyer

Tarifupgrade von "3play 60" zu "2play 120"

Hallo zusammen,

zur Zeit bin ich Nutzer des Tarifs „3play START 60“ (34,99 EUR/Monat) mit Telefon KOMFORT-Option (4,99 EUR/Monat).

Ich möchte nun meinen bestehenden Vertrag auf folgenden Tarif upgraden lassen:
- 2play COMFORT 120 (34,99 EUR/Monat)
- Telefon KOMFORT-Option (4,99 EUR/Monat)
- TV Paket „TV START“ („HD-Option“) via Smartcard (CI+ Modul) (4,99 EUR/Monat)

Das TV Paket bzw. die HD-Option soll - wie momentan eingerichtet - über die vorhandene Smartcard (CI+ Modul) OHNE separaten Receiver realisiert werden, da ich den Horizon-Router nicht benötige.

Laut Hotline ist dies nicht bzw. nur nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit möglich. Dies verstehe ich nicht, da ich in dem neuen Tarif insgesamt gerechnet sogar "freiwillig" 5 EUR Mehrkosten hätte?!

Gruß
Kay Priesmeyer
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2016-07-27T11:16:59Z
  • Mittwoch, 27.07.2016 um 13:16 Uhr

Hallo,

die Aussage der Hotline war soweit schon korrekt.
Das TV Start ist nicht an das Breitbandprodukt gebunden. Es zählt schlussendlich nicht was insgesamt gezahlt wird.

Gruß
Jens

3 weitere Kommentare
2016-07-25T17:03:33Z
  • Montag, 25.07.2016 um 19:03 Uhr
Relevant ist der Preis des Grundpaketes und da dieses nicht teurer ist, handelt es sich nicht um ein Upgrade.
2016-07-25T17:14:43Z
  • Montag, 25.07.2016 um 19:14 Uhr
Laut diesem Beitrag scheint es allerdings doch möglich zu sein:
https://community.unitymedia.de/questions/kann-ich-von-3play-comfort-120-zu-2play-wechseln

Ich bin verwirrt?!
2016-07-25T18:36:02Z
  • Montag, 25.07.2016 um 20:36 Uhr
Gleiches gilt in diesem Fall: https://community.unitymedia.de/questions/von-3play-auf-2play

Eine offizielle Antwort wäre sehr hilfreich oder ist es - aus welchen Gründen auch immer - mal so mal so?
Richtige Antwort
2016-07-27T11:16:59Z
  • Mittwoch, 27.07.2016 um 13:16 Uhr

Hallo,

die Aussage der Hotline war soweit schon korrekt.
Das TV Start ist nicht an das Breitbandprodukt gebunden. Es zählt schlussendlich nicht was insgesamt gezahlt wird.

Gruß
Jens

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Kündigung bei Umzug - was machen, wenn neue Wohnung bereits ein Vertrag hat?

    Hallo liebe Community, Ich ziehe zurück zu meinen Eltern, die bereits ein Vertrag mit UM haben... Was nun? Kann ich mein Vertrag nun endgültig... mehr

    Wo kann ich für TV die Wohneinheiten ändern?

    Hallo zusammen, ich möchte meinen TV - Kabelvertrag von 2 Wohneinheiten auf 1 Wohneinheit ändern, wie mache ich das?? Ich wohne in NRW in einem 2... mehr

    Kündigung wegen 39 Mbit statt "bis zu 400 Mbit" möglich?

    Hallo, bei Unitymedia ist die Kontaktaufnahme mit dem "Service" sehr schwierig. Email wird, wo nur möglich, unterbunden. Und am Telefon hängt man... mehr

    Beitragserstattung bei schon erfolgter Kündigung

    Hallo zusammen, ich möchte die Beitragserstattung bei einem schon bestehenden DSL Vertrag nutzen. Habe diesen aber bereits gekündigt und möchte... mehr

    Vetrag wurde mir gekündigt! Was tun?

    Hallo ich habe eine offene Rechnung von 311€ und mir wurde der Vertrag (TV&Internet) gekündigt. Kann ich die Kündigung abwenden ? Ich kann... mehr