Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
maik268

Täglich 5-10 Internet/Telefonie Aussetzer für mehrere Stunden (Fritz!Box 6490)

Guten Tag zusammen
ich habe seit einigen Tagen immer mal wieder Internetaussetzer.
Das ist in etwa 1x pro Woche passiert, doch jetzt kommt es immer öfter vor (ca. 5-10 Mal pro TAG).
Ich benutze eine eigene Fritz!Box 6490 und im Kabel-Log wird folgendes im Sekundentakt angezeigt: https://drive.google.com/file/d/0BwF-T4LX8qMfOGNRNGpUdzVXMVE/view?usp=sharing
(Ab und zu auch DHCPv4 leased out)

Oft erholt sich Fritz!Box nach 30min wieder, bis das gleiche Spiel von vorne losgeht. Gelegentlich muss ich die Box auch manuell neustarten, wenn sich wirklich gar nichts mehr tut.
Auch kommt es vor, dass das Internet nach einigen Minuten wieder da ist, meine Rufnummer sich aber nicht registrieren kann (Meldung: Keine Antwort bei der Gegenstelle). Tritt das auf, MUSS ich die Box neustarten, von alleine passiert da nichts.

Hier ist zu sehen, wie oft die Box Netz verliert und wieder bekommt, sowie die Fehlerhaften Versuche die Rufnummer zu registrieren: https://drive.google.com/file/d/0BwF-T4LX8qMfdk1fTTY3N2MxYVE/view?usp=sharing
(Bitte ansehen. Das beschreibt das Problem sehr gut!)

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
Ich habe bereits bei UnityMedia angerufen. Am nächsten Tag kam ein Testanruf von UnityMedia (zu diesem Zeitpunkt hatten wir ausnahmsweise mal Internet und Telefon) und weil der Testanruf erfolgreich war, kam kurze Zeit später die SMS, das Problem sei behoben.
Gemacht wurde, bis auf den Testanruf, meiner Meinung nach nichts. Denn heute sind die Probleme wieder aufgetreten.

Danke und schöne sonnige Tage noch.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
7 Kommentare
2017-05-31T14:35:35Z
  • Mittwoch, 31.05.2017 um 16:35 Uhr
Kannst du bitte die Kanal-Informationen posten (unter Internet -> Kabel-Informationen -> Kanäle)
2017-05-31T14:40:05Z
  • Mittwoch, 31.05.2017 um 16:40 Uhr
Natürlich...
  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
2017-06-02T11:57:51Z
  • Freitag, 02.06.2017 um 13:57 Uhr
Ich sehe auf diesem Bild zwar nicht, wie lange die Box schon an ist, aber die Werte sind sehr gut.
Kanst du nochmal so einen Screenshot erstellen, wenn du wieder mal Aussetzer hattest?
Aber wichtig: erst Screenshot, danach Neustart.
2017-06-02T13:28:10Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 02.06.2017 um 15:28 Uhr
Was ist denn das für ein Vertrag?
Die Senderichtung (=Rückkanal) sieht etwas malad aus.
Die Modulation QAM16 sollte eigentlich QAM64 sein.
Ob das deine Fehler erklärt, kann ich mangels technischem Verständnis nicht sagen.
Seltsam ist es allemal.
2017-06-02T15:09:17Z
  • Freitag, 02.06.2017 um 17:09 Uhr
Es handelt sich um ein 3Play Start 60 Vertrag.
Ergo 60.000 Down, 3.000 Up.

Ich habe allerdings den Verdacht, dass die Probleme seit dem Fritz!Box Update auf 6.83 von vor ein paar Wochen auftreten.
Ich habe AVM ebenfalls schon kontaktiert und auch einige Berichte im Internet gefunden, dass weitere Leute das Problem haben.
Das geht sogar so weit, dass einige von AVM eine neue Fritz!Box mit alter Firmware zugeschickt bekommen haben, da es wohl Probleme mit der neuen Firmware und UnityMedia gibt.

Aber das sind nur Vermutungen. AVM möchte jetzt, dass ich ihnen bei einem Ausfall die Support Daten zuschicke. Ausgerechnet jetzt funktioniert alles (was einerseits gut, andererseits aber auch schlecht ist )

Ich warte jedenfalls das Ergebnis ersteinmal ab.

Trotzdem interessiert mich jetzt auch, ob an den Beobachtungen von hajodele was dran ist? 😕
2017-06-02T16:01:24Z
  • Freitag, 02.06.2017 um 18:01 Uhr
Also das mit Qam 16 habe ich auch auf 4 von 5 Kanälen, nur einer hat aktuell 64
Habe allerdings absolut keine probleme, weder Aussetzer oder sonst was.
Download und Upload auch perfekt
2017-07-22T21:28:30Z
  • Samstag, 22.07.2017 um 23:28 Uhr
Um das Thema abzuschließen:
Ich habe von AVM eine neue Fritz!Box mit alter Firmware bekommen.
Alles funktioniert nun einwandfrei. AVM hat die neuere Version in der Zwischenzeit auch zurückgezogen.

Eigentlich treten nur Probleme mit DSLite auf, ich habe normales IPv4 und hatte trotzdem Probleme.

Dateianhänge
    😄