Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Devi67

Sperrfilter Hausanlage wegen SAT-Empfang

Hallo liebe Community,
Am 1. Juli 2016 wurden von Unitymedia neue Sender eingespeist. Unter anderem RTL plus, der auf einer Frequenz über 800 Mhz läuft. Nachdem wir nun mehrfach mit Unitymedia telefoniert haben, dass wir diesen Sender nicht empfangen können, war ein Techniker der Cableway AG, dem Servicedienstleister der Unitymedia, hier vor Ort und hat sich die Hausanlage angesehen.
Er teilte uns mit, dass wir diesen Sender auch nicht empfangen können, da ein Sperrfilter in die Hausanlage eingebaut wurde. Auf unsere Frage, was dieser Sperrfilter bezwecken würde, informierte er uns, dass mit diesem Sperrfilter die Frequenzen über 800 Mhz für die Hausanlage, sprich alle Mieter hier in dem Häuserkomplex gesperrt sei, diese höheren Frequenzen „reserviert“ wären für unsere Nachbarn mit Migrationshintergrund, damit diese ihre Heimatsender über Satellit empfangen können. Dies sei wohl durch die Hausverwaltung beauftragt worden.
Wir Mieter zahlen für Unitymedia monatlich einen nicht gerade geringen Betrag und erwarten natürlich dafür auch 100 % Leistung von Unitymedia. Da wir aber durch diese Sperre nicht alle Programme empfangen können, haben wir diese 100 % Leistung aber nicht. Unitymedia ist natürlich bemüht uns die 100 % zu liefern.
Für uns im Klartext heißt das, dass wir für Leistungen zahlen, die wir nicht zu 100 % erhalten, damit unsere Nachbarn mit Migrationshintergrund ihre Heimatsender über die Satellittenschüsseln empfangen können, wofür sie vermutlich weniger zahlen, als wir, die wir über Unitymedia unsere TV-Programme empfangen. Wir haben Verständnis, dass unsere Nachbarn mit Migrationshintergrund Nachrichten aus ihrer Heimat sehen und hören möchten. Vermutlich werden, wenn Unitymedia neue Sender einspeisen wird, dann doch auch die höheren Frequenzen genutzt.
Hat das noch jemand? Wie ist das Problem gelöst worden?
Danke für Infos
LG, Devi
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2016-08-19T20:52:02Z
  • Freitag, 19.08.2016 um 22:52 Uhr
Devi67:
 Wie ist das Problem gelöst worden?Danke für Infos LG, Devi

Es ist doch kein Problem sondern so vom Eigentümer des Gebäudes gewünscht. Unitymedia wird in so einem Fall nichts machen können weil der Eigentümer über die technischen Gegebenheiten der NE4 (Gebäude) entscheidet.

Du kannst dich maximal an den Eigentümer/Vermieter wenden oder umziehen.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    DBVT 2

    Was ist mit DBVT 2,was kann ich über Kabel bw noch sehen ? Ich blicke nicht mehr durch bitte um Hilfe.Es kommen so viele Infos ,muss ich nun einen... mehr

    LEG - Kosten, Vorgehensweise, Ergebnis

    Hallo, ich habe vorhin den Artikel gelesen in dem der Link zur LEG gepostet wird. Ich bin Mieterin in einem Mehrfamilienhaus wo der Kabelanschluss... mehr

    Wie kann man den Programmhinweis bei neuem Sender ausblenden?

    Hallo! Seitdem Sky Sport News HD für alle freigeschaltet wurde, habe ich das Problem, dass meine Horizon Box anscheinend nicht bemerkt, dass der... mehr

    Welche tv sender bei Start 60

    Guten Morgen zusammen, Ich habe das Packet Start 60 (3play) und hätte bis gestern auch sender wie FOX und RTL Crime zum schauen. Aber jetzt kommt... mehr

    Umstellung analoges auf digitales tv - private Sender?!

    Hallo zusammen, bei der Umstellung mit dvb-c-Receiver von analogem auf digitalem tv habe ich Probleme. Beim Sendersuchlauf findet er sämtliche... mehr