Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Chewlacca

Smartcard wird auf einmal nicht mehr erkannt.

Hallo,
ich habe einen HD Receiver mit einer Smartcard.
Da ich einen neuen TV habe, habe ich mir ein entsprechendes CI Modul bei Unitymedia gekauft. Ich habe diese Modul allerdings noch nicht installieren können, da mir ein Adapter für das Kabel fehlt.
Somit läuft der TV unter der alten Konfiguration.
Alle paar Stunden kommt die Fehlermeldung, Smartcard nicht erkannt. Wenn ich den Stromstecker ziehe, geht es wieder.
Zu dem CI Modul habe ich zudem noch eine neue Smartcard bekommen. Diese finde ich online nicht und kann sie somit auch nicht freischalten.
Anruf beim Support von Unitymedia dauert ewig, da alle Leitungen belegt.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
3 Kommentare
2016-11-24T08:18:05Z
  • Donnerstag, 24.11.2016 um 09:18 Uhr
Das HD-Modul benötigt kein Kabel, das wird einfach in den entsprechenden CI-Schacht des Fernsehers gesteckt. Welchen Adapter willst du denn da verwenden? Entweder das TV hat einen eingebauten DVB-C-Receiver - oder halt eben nicht. Wenn er keinen hat, dann kannst du mit dem UM-HD-Modul auch nichts anfangen.
Die dazugehörige Smartcard ist solange nutzlos, wie dort keine Pay-Pakete (HD-Option, TV Highlights oder Allstars, Sky) aufgebucht sind, denn es gibt seit dem Zusammenschluss von UM und KBW keine Grundverschlüsselung mehr.
Zu der Smartcard im HD-Receiver: nimm die mal raus und reinige den Chip mal, dann sollte das wieder funktionieren. Wenn nicht, musst du wohl oder übel den Kundendienst kontaktieren (geht auch über das SocialMediaTeam der Unitymedia Hilfe) und die Pakete auf die neue Smartcard umbuchen lassen. Wenn du allerdings in BW wohnst, muss dann noch die neue Smartcard mit dem HD-Receiver gepairt, also fest diesem zugeordnet werden. Dann funktioniert die aber in keinem anderen Gerät mehr. Allerdings ist dieser Weg schneller, als wenn du eine neue Smartcard bekommst, denn das dauert ein paar Tage.
2016-11-24T09:27:01Z
  • Donnerstag, 24.11.2016 um 10:27 Uhr
Das CI Modul bennötigt keinen Adapter. Aber das Kabel vom Kabelanschluss muss ja auch noch an den TV dran. Und dafür brauche ich einen Adapter. 

Das mit der Karte reinigen werde ich wohl tun müssen. Danke
2016-11-24T09:29:49Z
  • Donnerstag, 24.11.2016 um 10:29 Uhr
Für den TV musst du ein normales Antennenkabel verwenden, allerdings möglichst mindestens 3fach geschirmt.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Wie kann ich für meine Fernseh-Smartcard die Jugendschutz-PIN zurücksetzen?

    Die Ursprungs-PIN ( mitgeteilt mit dem ZUGANGS-Schreiben ) funktioniert nicht, alle mir noch geläufigen Zahlenkombinationen ebenso nicht. Service... mehr

    Zusagen werden nicht eingehalten

    Habe mir den Digital-Receiver "Tschüss analog - hallo digital" gekauft. Musste leider feststellen, dass dieses Gerät meine bisherige Smartcard von... mehr

    Ich würde Unitymedia nicht weiterempfehlen

    Hallo zusammen, ich kann aus eigner Erfahrung nur sagen das ich niemanden Unitymedia empfehlen werde da dieses Unternehmen nur an Profit bedacht... mehr

    Betrugsversuch angeblicher UnityMedia Mitarbeiterin per Telefon (0221 333 6447)

    Hallo zusammen, hatte noch jemand einen Anruf von einer angeblichen Mitarbeiterin von UnityMedia mit der Telefonnummer 0221 333 6447? Wir hatten... mehr

    Service...wo?

    Ich habe keine Frage, sondern will nur meinem Ärger Luft machen. Ich finde den Umgang mit den Kunden unmöglich. Habe noch nie erlebt dass, egal... mehr