Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Gelöschter Nutzer
  • Gelöschter Nutzer

Smartcard Probleme

Die Freischaltung der SmartCard konnte nicht erfolgreich durchgeführt werden.
Mögliche Fehlerursachen können sein:
Die SmartCard ist nicht ansprechbar
Fehler bei der Übermittlung
Bitte achten Sie darauf, dass die SmartCard richtig im Kartenschlitz Ihres Receivers steckt, dieser eingeschaltet und ein abonnierter Kanal ausgewählt ist. Wenn Sie unsicher sind, wählen Sie den Unitymedia Schnupperkanal. Nach maximal einer Stunde sollte der ausgewählte Sender automatisch erscheinen. Ihre SmartCard ist dann freigeschaltet.
Speichern Abbrechen
1 Kommentar
2016-12-03T22:44:33Z
  • Samstag, 03.12.2016 um 23:44 Uhr
Hallo,
hast Du alles versucht was in der Meldung stand?
Du kannst im Online-Kundencenter unter Produkte die SmardCard auch selbst aktivieren.

Gruß
Roland

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Keine privaten HD Sender, Freischaltung der Smartcard nicht möglich

    Hallo Liebe Community, heute konnte ich endlich den Installationsprozess des Horizon HD Recorders abschließen und wollte direkt mal ein paar... mehr

    Fehlercode 204

    Neuer Receiver meldet den Fehlercode 204 bei bestimmten privaten Sendern, z.B. RTL. Sat1......Den Receiver und den Fernseher habe ich schon für... mehr

    Unitymedia Karte auf anderen Reciever verwendbar ?

    Hallo. Habe schon in diesen Forum einige Fragen gestellt, da ich im Nebenzimmer auch HD TV sehen möchte. Heute habe ich bei Unitymedia das TV... mehr

    Kann mich nicht im Kundencenter anmelden, was soll ich tun?

    wenn ich Bundesland,Geburtsdatum und Kundennummer eingebe kommt da immer ein Fehler bei der Kundennummer Hilfe wäre lieb ich würde gerne die... mehr

    Mehrmals monatliche Freischaltung der HD Sender erforderlich

    Hallo, ich habe das Problem das ich immer wieder meine Smartcard freischalten muss weil meine HD Sender, bis auf die öffentlich rechtlichen,... mehr