Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Karl Heinz  B

SIP Telefon an einer 6490 cable in NRW einrichten

Hallo Community
Ich versuche nun schon seid einigen Tagen ein bzw. zwei SIP Telefone an einer FB 6490 cable anzuschliessen. Jedoch leider nur mit mässigem Erfolg.
Nachfolgend erst einmal meine Daten:
UM FB 6490 cable mit 6 RN eingerichtet
über TAE und ISDN funktion alles
SIP Einrichtung erstellt
- ich kann vom SIP Telefon wählen und auf der Gegenseite klingelt es.
- Wenn ich abhebe dann ist keine Sprechverbindung möglich.
- Ein anrufe auf dem SIP Telefon wird nicht durchgestellt (klingelt nicht)
Ich habe nachfolgende Telefone versucht:
1. Grandstream BT100
2. Gigaset C470IP
beide Telefone haben gleiches Problem
Was mich wundert ist über eine HandyAPP (Mizudroid) funktioniert alles.
Bin für jede Hilfe dankbar
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
12 Kommentare
2017-12-20T11:33:33Z
  • Mittwoch, 20.12.2017 um 12:33 Uhr
Hallo Karl Heinz B,

hast du jeden IP-Telefon als eigenes Telefoniegerät in der Fritz!Box eingerichtet? Dann gibt die Fritz!Box die Daten (Benutzername, Kennwort und Registrar) raus, die als Rufnummer im jeweiligen IP-Telefon eingerichtet wird.

Andreas
2017-12-20T11:54:00Z
  • Mittwoch, 20.12.2017 um 12:54 Uhr
Hallo Andreas

Jein. Ich habe zuerst die Telefone hintereinander probiert. Also immer mit den selben Daten aber einzeln angeschlossen. Zum Schluss habe ich dann auch noch ein zweites Telefoniegerät mit zusätzlichen Daten angelegt und hab es mal SIP-Intern probiert. Aber mit gleichem Ergebnis.

KH
2017-12-20T12:32:48Z
  • Mittwoch, 20.12.2017 um 13:32 Uhr
Hallo Karl Heinz B,

du hast aber die Benutzerdaten in dem Telefon eingetragen, die die Fritz!Box erstellt hast, oder? Die SIP-Daten von Unitymedia kannst du nicht direkt in dem Telefon eintragen.

Du müsstest also zwei IP-Telefone anlegen. Dadurch werden die SIP-Daten für die Telefone erzeugt. Benutzername ist dann 620 und 621 (oder fortlaufend). Das Kennwort kannst du dir selbst ausdenken und der Registar lautet fritz.box bzw die IP-Adresse der Fritz!Box.

Kommst du den per Browser auf die Web-Oberfläche der IP-Telefone?

Andreas
2017-12-20T14:04:44Z
  • Mittwoch, 20.12.2017 um 15:04 Uhr
Hallo Andreas

ja du hast vollkommen recht
BN 620 und 621 angelegt
KW ausgedacht
Als Registrar läuft allerdings nur die IP (fritz.box ) geht leider nicht.
Die beiden Telefone kann ich von der Web-Oberfläche erreichen denn dort habe ich die Registrierungsinformationen ja eingegeben. Beide Telefone sagen auch auf deren Statusseite das Sie mit dem SIP-Server verbunden sind. Ich kann ja auch ausgehend wählen habe jedoch keine Sprechmöglichkeiten wenn ich annehme. Ebenfalls keine Möglichkeit des anwählens der SIP Telefone.
Ich verstehe nicht das ich über die Handy-App die Funktion hinbekomme über die Telefone allerdings nicht! Das Handy ist im WLAN des Hauses an einem Gateway hinter dem Router angemeldet. Geht also auch über das Netzwerkkabel raus!

Karl Heinz
2017-12-20T14:23:21Z
  • Mittwoch, 20.12.2017 um 15:23 Uhr
Hallo Karl Heinz (Karl Heinz B),

hast du neben dem Handy noch ein anderes Telefon an der Fritz!Box angemeldet?

Probiere mal ob die Telefone klingeln, wenn du **620 bzw. **621 anrufst.

Ist der DHCP-Server der Fritz!Box aktiv, oder macht das dein anderer Router? Die Fritz!Box ist dein Gateway, da darüber die Verbindung zum Internet hergestellt wird.

Ich hatte am Anfang auch Probleme mein IP-Telefon zum laufen zu bekommen, aber irgendwann hat es funktioniert. Nur leider weiß ich nicht mehr genau, was den Erfolg bebracht hat.

Andreas
2017-12-20T14:34:08Z
  • Mittwoch, 20.12.2017 um 15:34 Uhr
Hallo Andreas

Die Interne Verbindung habe ich bereits versucht aber auch kein Resultat, ausgenommen ich nehme wieder das Handy dann geht es auch Intern.

Eine kleine besonderheit habe ich allerdings noch.
Da ich einen Businessanschluß mit statischer IP habe, macht die 6490 ja nur noch das Modem und die Telefonzentrale! Dahinter hängt dann eine FB 7490 auf dem der DHCP-Server läuft.

Aber wiederum > in der Konstallation funktioniert die Handyverbindung über SIP aber die Telefonverbindung nicht.

Handy ist mein altes ohne SIM-Karte > also nur WLAN

Karl Heinz
2017-12-20T14:42:33Z
  • Mittwoch, 20.12.2017 um 15:42 Uhr
Hallo Karl Heinz B,

bei einem Businessanschluss habe ich das ganze noch nicht eingerichtet. Ich weiß jetzt nicht, auf welchem Geräte die statische IP-Adresse eingerichtet ist und über welchen internen IP-Bereich die Fritz!Box und rein Router miteinander verbunden sind.

Probiere doch mal aus, ob du die Rufnummer(n) in der Fritz!Box 7490 einrichten kannst. So kannst du sehen, ob die beiden Fritz!Boxen miteinander kommunizieren. Ich könnte mit vorstellen, dass es mit den IP-Telefonen nicht funktioniert, da die 6490 bei dir "nur" noch das Modem ist.

Andreas
2017-12-21T05:33:44Z
  • Donnerstag, 21.12.2017 um 06:33 Uhr
Hallo Andreas

Ich habe für die 6490 eine interne IP und eine externe IP von UM zugewiesen bekommen. Die interne IP benutze ich um die FB aus meinem eigenen Netzwerk zu erreichen. Das ist auch wahrscheinlich der Grund warum ich die FB über den Aufruf "fritz.box" nicht erreichen kann. Dann lande ich immer auf der FB 7390 (hab mich gestern verschrieben). Nachfolgendes habe ich bereits versucht:
RN der UM auf der 7390 eingetragen aber dann geht die gar nicht
SIP auf der 7390 eingetragen dann kommt die Verbindung Gebe ich dann die Daten im SIP Telefon ein dann habe ich aber das gleiche Problem.

Karl Heinz
2017-12-21T08:42:38Z
  • Donnerstag, 21.12.2017 um 09:42 Uhr
Hallo

Hab es dann nach einigem "Basteln" nun doch wenigstens mit dem Siemens Gigaset C470IP hinbekommen. Ich habe als STUN Server ebenfalls die IP meiner FB6490 eingetragen und seihe da die Gespräche sowie das Anrufen funktiuoniert.

Danke für die Unterstützung.

Karl Heinz
2017-12-21T08:42:48Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 21.12.2017 um 09:42 Uhr
Nach verschiedenen Berichten ist das interne LAN der 6490 nicht mehr nutzbar, wenn eine feste IP genutzt wird.
Das ist dann wahrscheinlich der Grund, warum das bei dir nicht funktioniert.

Wie man dieses Problem umgeht, kann ich leider auch nicht sagen.
Weiss die Geschäftskundenhotline nichts dazu?