Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
normans

Sender plötzlich nicht mehr freigeschaltet

Hallo,

ich bekomme das UM Signal über einen lokalen Kabelnetzanbieter - zahle meine Kabelgebühren an diese Firma und an UM zahle ich dafür, alles mögliche in HD sehen zu können. Ich besitze bei UM keine Kundennummer (im damaligen Schreiben, was der Smartcard bei lag, war das Feld auch nicht ausgefüllt) und somit ist es auch sehr schwer, an der Hotline überhaupt ernst genommen zu werden - denn da ist man immer der festen Überzeugung, dass ich dem Kabelanschluss bei UM haben MUSS. Bestellung ging auch nur über den lokalen Betreiber und nicht direkt bei UM.

Nun hatte ich ca. 2 Monate alle möglichen Sender, welche ich jetzt nicht mehr empfangen kann.
Dann hab ich mal geschaut und siehe da..die Sender, welche ich bisher empfangen konnte, sind im Paket Allstars...
Wie kann es denn sein, dass ich diese Sender bisher schauen konnte und jetzt nicht mehr?
Weder der lokale Betreiber, noch UM sehen sich im Stande, mir eine Antwort zu geben, dass der lokale Anbieter mit dem Paket von UM nichts zu tun hat und UM selbst kennt mich als Kunde nicht und somit... 😓

Danke im Voraus
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2017-11-12T21:18:33Z
  • Sonntag, 12.11.2017 um 22:18 Uhr
@normans...nutzt du einen TV-Receiver mit Smart-Card, wenn ja, von wem ist die Hardware? Wie heisst der lokale Kabelnetzanbieter?
2017-11-13T04:59:43Z
  • Montag, 13.11.2017 um 05:59 Uhr
Hallo

ich nutze das UM CI+ Modul.
Der Anbieter ist die 
MBG Medienbeteiligungsgesellschaft mbH
 aus Essen.
2017-11-13T11:55:10Z
  • Montag, 13.11.2017 um 12:55 Uhr
Dann hat diese Gesellschaft vermutlich mit UM einen Vertrag für diese Karte abgeschlossen und besitzt auch eine Kundennummer. Du musst dich in diesem Fall an den örtlichen Anbieter wenden.

MfG