Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
tehe

Seit Wochen warte ich auf einen schriftlichen Vertrag

....in dem alle vereinbarten Rabatte mit aufgeführt sind. Offensichtlich ist das nicht möglich. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich rufe alle paar Tage an, hänge ewig in der Leitung, bekomme immer die gleiche Antwort: "Tut mir Leid, ich veranlasse sofort, dass das Angebot sofort rausgeht", und dann tut sich wieder nichts.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
4 Kommentare
2017-12-07T19:23:13Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 07.12.2017 um 20:23 Uhr
Was jetzt? Vertrag oder Angebot
Mir ist gänzlich unbekannt, dass es überhaupt ein individuelles schriftliches Angebot gibt.
Bei einem Vertrag habe ich stehts die AB als PDF-Anhang via Mail bekommen. Da war auch gleich die Widerrufsbelehrung dabei.
Es ist aber schon bei manchen ABs in allen Bereichen passiert, dass die AB zunächst im Spam-Ordner gelandet ist.
2017-12-08T04:55:20Z
  • Freitag, 08.12.2017 um 05:55 Uhr
Er hat ja auf ein Dokument geklickt.Nur manche Datei haben jetzt die Endung .locky👾
2017-12-08T12:42:18Z
  • Freitag, 08.12.2017 um 13:42 Uhr
Sollte es sich um bspw. ein Retention-Angebot o.ä handeln so werden diese tatsächlich nicht in der Auftragsbestätigung aufgeführt da diese manuell im System eingepflegt werden.
2017-12-08T13:11:27Z
  • Freitag, 08.12.2017 um 14:11 Uhr
Aber auch diese sind für alle Kunden ersichtlich. Im Kundencenter. Dort übrigens kann man auch die AB abrufen.

Generell ist es jedoch so, dass "Angebote" ohne Auftragseingabe selten bis gar nicht schriftlich an die Kunden rausgehen. Hintergrund: Die Angebote zur Kündigungsrücknahme etc. die sind nur begrenzt möglich, bzw. es gibt jeden Monat neue. Und wenn man dann sich auf etwas schriftliches festlegt ... tja, leider wissen die Mitarbeiter in der Hotline auch nicht immer wie lange die Angebote welche sie unterbreiten noch gültig sind. 

Da ja auch immer ein 14 tägiges Widerrufsrecht mit Datum der Umstellung besteht kann ich nur empfehlen, nimm das Angebot telefonisch an. Warte auf die AB, überprüfe diese und sollte da etwas nicht stimmen, anrufen und widerrufen im schlimmsten Fall

Dateianhänge
    😄