Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ptreid

Seit über einer Woche funktioniert mein Telefonanschluss nicht mehr

Seit über einer Woche funktioniert mein Telefonanschluss nicht mehr. Ich kann nicht anrufen und wenn meine Nummer angerufen wird kommt die ansage " diese Nummer ist nicht bekannt, rufen sie die Auskunft an.
Ich habe schon sechs oder sieben mal die HOT-LINE angerufen und werde jedes mal vertröstet, daß der fehler behoben wird, aber nichts tut sich. Ich habe inzwischen einen Brief nach Köln gesendet und das Problem geschildert, aber natürlich keine Reaktion.
Ich fühle mich so hilflos, Unitymedia lässt mich einfach hängen. Ich bin schon etwas Älter und auf das Telefon angewiesen.
Was kann ich noch machen damit mein Anschluss wieder funktioniert?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
11 Kommentare
2017-02-10T21:11:46Z
  • Freitag, 10.02.2017 um 22:11 Uhr
Eine Frist zur Störungsbehebung setzen.
2017-02-10T21:26:35Z
  • Freitag, 10.02.2017 um 22:26 Uhr
Wie Daniel geschrieben hat eine Fristsetzung von 14 Tagen setzen innerhalb der Unitymedia die Störung beheben soll. Schafft es Unitymedia nicht innerhalb dieses Zeitraums die Störung zu beheben würde ich eine Sonderkündigung wegen Nichterbringung der Leistungen einreichen und zu einem anderem Anbieter wechseln. 
2017-02-11T00:04:02Z
  • Samstag, 11.02.2017 um 01:04 Uhr
Danke für die Antworten. Ja eine Frist werde ich setzen. Wechseln kann ich nicht, da ich eine 120er Leitung habe und diese woanderst so nicht bekomme.
Bei Neuabschlüsse rennt Unitymedia und die Bestandskunden lassen sie hängen. Traurig!
2017-02-11T00:19:45Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 11.02.2017 um 01:19 Uhr
Hast du UM-Telefonie? Das nächste Mal auf eigene Fritzbox setzen und fremden SIP-Anbieter.
2017-02-11T00:26:27Z
  • Samstag, 11.02.2017 um 01:26 Uhr
Man kann auch in der Unitymedia Fritzbox fremde SIP Anbieter einpflegen, das ist seitens Unitymedia nicht gesperrt in der Fritzbox.
2017-02-11T05:24:48Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 11.02.2017 um 06:24 Uhr
Mike1977:
Man kann auch in der Unitymedia Fritzbox fremde SIP Anbieter einpflegen, das ist seitens Unitymedia nicht gesperrt in der Fritzbox.

Lt. AGB ist es nicht zulässig.
In BaWü ist es technisch unterbunden.
2017-02-11T08:39:02Z
  • Samstag, 11.02.2017 um 09:39 Uhr
Ich komme aus Baden-Württemberg und es ist weder technisch unterbunden noch verboten wenn, wie bei mir seit 3 Wochen das Telefon nicht geht. Habe eine kostenlose Nummer über Sipgate eingerichtet und funktioniert einwandfrei. Wenigstens kann ich wieder telefonieren und bin erreichbar, wenn auch über eine neue Nummer. Was unitymedia angeht. Ich kann nur bestätigen, es meldet sich keiner auf Emails, oder Briefe und am Telefon wird man nur vertröstet. Und auch ich bin gezwungen, wegen der Leitung bei unitymedia zu bleiben, da es die Telekom nicht für nötig hält in einem Neubaugebiet anständiges Glasfaserkabel zu verlegen. Also kann unitymedia machen was sie wollen. Leider...
2017-02-11T09:38:47Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 11.02.2017 um 10:38 Uhr
@Tingltangferdi:
Mit einer EIGENEN Fritzbox.
Meine Aussage bezog sich auf die UM-Fritzbox und die Aussage von Mike1977

Ich komme auch aus BaWü, und da sieht der Bereich "eigene Rufnummern" in der UM-Fritzbox so aus (erweiterte Ansciht). Hops da fehlt ja was 😌
  • eigeneRufnr.PNG
    eigeneRufnr.PNG
2017-02-11T10:31:53Z
  • Samstag, 11.02.2017 um 11:31 Uhr
ah... okay hatte ich überlesen. Trotzdem ist die Gesamtsituation einfach zum ko...
2017-02-11T10:48:02Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 11.02.2017 um 11:48 Uhr
NULL Probleme. Deinem zweiten Satz stimme ich voll zu.