Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Jonas

seit ca. März 2017 kein funktionierendes Telefon mehr (eigene FritzBox 6490)

Hallo,
wir haben nun seit ca. März kein funktionierendes Telefon mehr. Seit Anfang Januar haben nutzen wir eine eigene FritzBox 6490, die ich selbst eingerichtet habe. Alles hat wunderbar funktioniert und wir konnten problemlos telefonieren, zumindest bis März. Eines Tages konnten wir die Anrufer nicht mehr hören, dasselbe wenn wir heraustelefonieren. Es gibt außerdem kein Freizeichen, eigentlich gibt das Telefon keinen Laut von sich beim telefonieren. Der Anrufer bzw. Angerufene hört uns aber ganz normal.
Vorweg: Wir haben unsere Telefone auf ihre Funktionalität getestet (Gigaset A400), beide funktionieren einwandfrei. Natürlich haben wir auch ein neues Telefon zum testen gekauft, gleiches Ergebnis.
Wir haben die Telefone über ihre eigene Basisstationen angeschlossen, als auch über den DECT-Anschluss der FritzBox, gleiches Ergebnis.
Den Kundenservice haben wir bereits etliche Male angerufen, jedes Mal hieß es es läge eine Störung/Einstrahlung vor und man arbeite mit Hochdruck daran diese zu beseitigen. Nach mehreren Wochen noch immer dasselbe Problem. Eines Tages riefen wir wieder an und plötzlich hieß es die Störung sei behoben worden, das Problem müsse bei uns liegen. Wir haben auch schon mehrere Male die Fritz Box auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, sie längere Zeit vom Strom genommen und die Einstellungen mehrfach geprüft. Nun haben wir das großzügige Angebot bekommen für 99€ einen Techniker zu uns zu bestellen, der sich die Gerätschaften im Keller anschauen soll.
Um ehrlich zu sein sind wir ziemlich ratlos, was wir nun tun sollen. Wir sind uns ziemlich sicher, dass der Techniker nichts finden wird und wir die 99€ umsonst ausgeben. Da der Anschluss mehrere Monate problemlos lieft und wir nichts verändert haben können wir uns nicht vorstellen, dass der Fehler bei uns liegt. Die einzige Idee die wir noch haben ist, dass die Box vielleicht defekt ist. Ansonsten funktioniert sie aber einwandfrei. Das Telefonieren an sich funktioniert ja auch, nur hören wir absolut nichts.
Was könnten wir sonst noch versuchen? Ratschläge wären sehr erwünscht.

m.f.G. Jonas
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
3 Kommentare
2017-07-26T10:35:35Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 26.07.2017 um 12:35 Uhr
Ist eigentlich die Rufnummer aktiv? (grün)
Wird irgendwas im Ereignislog angezeigt?
Hast du mal die HD-Telefonie ausgeschaltet?
Hast du mal eine alternative Rufnummer (z.B. Sipgate, ....) probiert?

Grundsätzlich kannst du auch wieder eine normales Gateway anfordern, damit den Test machen und dann erneut die Fritzbox anmelden. Ist alles reine Nervensache.

Übrigens würde in solch einem Fall auch bei einer Providerbox kein Techniker kostenlos kommen.

Wenn das Problem in oder nach der Fritzbox sitzt, weiss ich nicht, ob die Technik das überhaupt analysieren kann oder will.
2017-07-26T12:25:40Z
  • Mittwoch, 26.07.2017 um 14:25 Uhr
Die Rufnummer ist aktiv (grün). Das Telefonieren klappt an und für sich ja auch. Man sieht sämtliche Anrufe in den Ereignislogs.
HD-Telefonie ist aus. Eine andere Nummer habe ich nicht getestet. Mir wird wohl nichts anderes übrig bleiben als eine Box anzufordern denke ich.

Danke für die schnelle Antwort
2017-07-26T12:33:40Z
  • Mittwoch, 26.07.2017 um 14:33 Uhr
Ok. Es geht wieder. In einem anderen Forum hat mir jemand vorgeschlagen das Registrar auszutauschen. Das hat geholfen.

Trotzdem vielen Dank für die Hilfe

Dateianhänge
    😄