Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Eggi

Schwaches WLAN

Hallo,
Wir haben in der Garage den Hausanschluss von Kabel BW, von dort geht über Netzwerkkabel der Anschluss in die 1. Etage in der der dlink dir615 angeschlossen ist und das WLAN gesendet wird. Leider ist das WLAN recht langsame. Bringt es was wenn wir eine andere Box verwenden würden? In der 2. Etage ist das WLAN trotz Repeater noch schlechter. Wir wohnen in einem Holzhaus, da dürfte es doch nicht soviel Störquellen geben. Danke für eine Antwort.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
10 Kommentare
2016-11-14T16:38:18Z
  • Montag, 14.11.2016 um 17:38 Uhr
Zunächst solltest du mal testen, wie die Verbindung via LAN ist.
Wenn hier die volle Speed ankommt, denke über einen anderen Router nach.
Übrigens: Wie ist eigentlich deine Konfiguration?
Welches UM-Gateway in der Garage?
Ist der DLink als Accesspoint eingerichtet?
2016-11-14T18:27:19Z
  • Montag, 14.11.2016 um 19:27 Uhr
hajodele:
Zunächst solltest du mal testen, wie die Verbindung via LAN ist.
Wenn hier die volle Speed ankommt, denke über einen anderen Router nach.
Übrigens: Wie ist eigentlich deine Konfiguration?
Welches UM-Gateway in der Garage?
Ist der DLink als Accesspoint eingerichtet?

Hallo,
erst mal Danke für die Antwort. Der D-Link ist als Accesspoint eingerichtet und jetzt wirds schwierig, ich bin leider totaler Laie. Ist das UM-Gateway das Cisco Teil in der Garage? LAN Kabel hab ich direkt aus der Netzwerkdose im Rechner eingesteckt, hier kommt die volle Leistung an. Beim LAN Kabel steht bei Übertragung 100m/bit und wenn ich das WLAN wieder an mache 54m/bit. Hab mal ein Bild von unserem Anschluss in der Garage beigefügt.
  • IMG_2019.JPG
    IMG_2019.JPG
2016-11-14T18:33:31Z
  • Montag, 14.11.2016 um 19:33 Uhr
Kann denn dein WLAN-Empfänger überhaupt mehr als 54 MBit? Ältere WLAN-Sticks bzw. WLAN-Karten können nämlich nur max. 54 MBit.
2016-11-14T18:41:15Z
  • Montag, 14.11.2016 um 19:41 Uhr
noch was, hab grad das LAN Kabel vom DLink aus direkt in den Rechner gesteckt. Hier ist das Internet schneller. Beim Speedtest von Unitymedia kommen folgende Werte raus: Download 12,4 mbit/s , upload 0,34 mbit/s und ping: 28 ms
2016-11-14T18:45:22Z
  • Montag, 14.11.2016 um 19:45 Uhr
Dass oben noch weniger ankommt ist klar. Ein Wlan Signal über einen Repeater führen halbiert die Kapazität des Wlan. Wenn bei dir 54 Mbit angezeigt wird dann ist es womöglich die Wlan Karte im PC da du auch 100mbit angezeigt bekommst bei LAN scheint das ein älteres Modell zu sein sonst hätte der Gigabit LAN.
2016-11-14T18:45:37Z
  • Montag, 14.11.2016 um 19:45 Uhr
Ich habe mir mal die Spezifikationen des DIR-615 angeschaut und es wird mir schon mal wegen der LAN-Geschwindigkeit leicht übel. Das Teil kann nur 100 Mbit im LAN.
http://www.dlink.com/de/de/home-solutions/connect/routers/dir-615-wireless-n-300-router
Du solltest dich doch mit einem aktuellen Gerät anfreunden.

p.s. Ich war noch nie ein Fan von DLink-Produkten
2016-11-14T18:51:01Z
  • Montag, 14.11.2016 um 19:51 Uhr
den DLink haben wir halt mitgeliefert bekommen, der ist ja mittlerweile 5 Jahre alt und ich denke, dass es dann wohl doch an dem Teil liegt. Was könnt ihr mir da empfehlen?
Sollte leicht zu handeln sein ) Fritz Box?
2016-11-14T18:55:38Z
  • Montag, 14.11.2016 um 19:55 Uhr
Für den Einsatz völlig overdressed.
Ich würde einen Asus, Netgear oder TP-Link benutzen.
Preisniveau 50 - 100 Euro
2016-11-14T19:00:31Z
  • Montag, 14.11.2016 um 20:00 Uhr
Ok, alles klar, dann versuch ich mal mein Glück.
Vielen Dank für eure Antwortent
2016-11-15T08:19:15Z
  • Dienstag, 15.11.2016 um 09:19 Uhr
Fritzbox geht immer, ist auch wirklich leicht zu händeln. Besonders wenn man dann noch Repeater und ähnliches von denen benutzt, spielt alles gut zusammen. Es gab da schon mal einen Test, das die Fritz Repeater an fremden Routern nicht die maximal möglichen Geschwindigkeiten erreichen. Ein Schelm, der böses dabei denkt.
Aber wie schon gechrieben, nützt das wenig, wenn die Endgeräte das nicht verarbeiten können auf Grund älterer Technik.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Connect Box über Switch und Netzwerk mit weiterenm W- Lan-Router

    Hallo, ich habe noch ein Uraltmodem von kabelbw, welches im Keller am Kabelanschluss installiert ist. Daran ist ein Switch angeschlossen, ... mehr

    Wlan trotz 5Ghz sehr langsam

    Hallo! Ich habe seit einiger Zeit eine Connect-Box von Unitymedia, und hatte bis jetzt noch keine Probleme. Ich habe mir einen "neuen" PC zugelegt... mehr

    WLAN - Max. Anzahl von verbundenen Geräten erreicht

    Hi Community, ich bin gerade dabei, mein Heim ein wenig smarter zu gestalten. Dabei stoße ich auf eine scheinbar große Hürde, und zwar die... mehr

    Standard-Anmeldedaten funktionieren nicht

    Da ich einige Problme mit dem Internet hatte und auch gerne meinen Wlan-Schlüssel ändern wollte hatte ich versucht mich auf meiner Technicolor... mehr

    WLAN Aussetzer

    Moin moin, habe folgendes Problem: Fritz Box 6360 hat mehrfache Aussetzer beim Wlan. Im Menü wird aber nichts angezeigt, was diese Störung... mehr