Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
tristanactor

Schlechter Empfang bei privaten Sendern

Hallo,
ein Bekannter hat ein Problem mit dem Empfang von privaten Sendern in 71394 Kernen (Stetten) Silvanerweg. Sie kommen nur verpixelt rein und haben Tonstörungen. Die öffentlich-rechtlichen Sender empfängt er einwandfrei. Ist da eine Störung bekannt? Er hat leider kein Internetzugang und PC, deshalb frage ich hier für ihn.
Besten Dank im voraus.
Gruß,
Tristan
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
11 Kommentare
2016-12-13T09:19:53Z
  • Dienstag, 13.12.2016 um 10:19 Uhr
Antennendose und Kabel checken. "Alte" Antennendosen können Probleme mit den neuen Frequenzen haben. Wenn alles ok, dann Störung melden. Hotline oder online...
2016-12-13T09:20:51Z
  • Dienstag, 13.12.2016 um 10:20 Uhr
Er soll mal das Antennenkabel tauschen. Wenn das nicht hilft, muss die Störung an UM gemeldet werden.
2016-12-13T10:03:47Z
  • Dienstag, 13.12.2016 um 11:03 Uhr
Kabelkalli:
Könnte tatsächlich an der alten Antennendose liegen. Schon der Deckel ist ganz wackelig drauf... wie sieht denn eine neue Antennendose aus?

Antennendose und Kabel checken. "Alte" Antennendosen können Probleme mit den neuen Frequenzen haben. Wenn alles ok, dann Störung melden. Hotline oder online...
2016-12-13T10:16:49Z
  • Dienstag, 13.12.2016 um 11:16 Uhr
Du siehst äußerlich keinen Unterscheid. Aber die "alten" Antennendosen haben Probleme mit den digitalen Sendern. Neue Dose kostet 10-12 Euro.
2016-12-13T15:04:40Z
  • Dienstag, 13.12.2016 um 16:04 Uhr
Das würde mich aber auch mal interessieren wie die neuen Antennendose heißen und wie diese aussehen
MfG
Mops21
2016-12-14T09:02:27Z
  • Mittwoch, 14.12.2016 um 10:02 Uhr
Es sind handelsübliche Antennendosen, allerdings für Digital TV geeignet. Die "alten" sind nicht mehr im Handel... In alten Gebäuden sind die aber noch verbaut und machen Probleme....
2016-12-14T15:57:30Z
  • Mittwoch, 14.12.2016 um 16:57 Uhr
Also sind die 3 und auch 4 er MMDs die neueren Dosen richtig
Brauchen wir demnächst ne neuere wegen Analogabschaltung zu HD da ja mehr durch kommt oder schaffen die das
MfG
Mops21
2016-12-15T09:27:25Z
  • Donnerstag, 15.12.2016 um 10:27 Uhr
Die "neuen" Antennendosen sind alle für 862 MHZ geeignet. Nach Analogabschaltung haben wir jede Menge Platz für neue HD Sender.
2016-12-15T11:47:18Z
  • Donnerstag, 15.12.2016 um 12:47 Uhr
Ah okay danke schön für die Infos

MfG
Mops21
2016-12-16T17:01:14Z
  • Freitag, 16.12.2016 um 18:01 Uhr
Seltsam dass aber die öffentlichen rechtlichen HD Sender gut empfangen werden...

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Stark schwankende (bis gar keine) Signalqualität

    Hallo zusammen, ich hoffe ich hab die richtige Kategorie getroffen. Ich wohne in einem Mietshaus und beziehe Kabel-TV über Unitymedia (wie alle... mehr

    Bei mir ist TV eine einzige Katastrophe - Störungen über Störungen

    Bei mir ist der TV-Empfang seit Tagen eine einzige Katastrophe - vornehmlich bei den privaten Sender!! Mehr und mehr muss ich sagen Unitymedia... mehr

    Receiver Edison T265

    Kann mir jemand sagen, ob der Edison Proton T265 LED FullHD DVB-T2/C Terrestrial & Cable Receiver H.265) funktioniert. Ich habe ihn an meinen... mehr

    Sendersuchlauf verschwundene Sender

    Hallo Ihr Lieben, Ich bin gerade nach Frankfurt am Main gezogen. Nach Sendersuchlauf am Zweitanschluss erhalte ich hier jedoch keine Privatsender... mehr

    Es geht um ein Telefonat mit einem Berater eures Unternehmens...................

    Hallo Ich habe vor ca zwei Wochen einen Anruf von euch bekommen und in dem Gespräch ging es darum, dass ich zum 7.12.2017 schnelleres Internet... mehr