Kristin
Frage in Aktuelles Sonntag, 25.12.2016 um 12:11 Uhr

Sat1 und RTL sind weg

Seit Freitag Abend fehlen mir 2 Sender. Habe mehrmals einen Suchlauf gestartet und den Fernseher sogar auf Werkseinstellung zurück gesendet. Nichts hat geholfen...
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
15 Antworten
Torsten 2016-12-25T16:39:40Z
Sonntag, 25.12.2016 um 17:39 Uhr
Analog oder digital?
Kristin 2016-12-25T17:12:17Z
Sonntag, 25.12.2016 um 18:12 Uhr
Da kenn ich mich nicht aus...Ich denke aber analog
Moniwe 2016-12-25T20:21:25Z
Sonntag, 25.12.2016 um 21:21 Uhr
ich habe zig mal einen Sendersuchlauf gestartet.....ich habe das gleiche Problem....auf dem Sendeplatz von RTL habe ich jetzt allerdings Tele5
Dreamer10 2016-12-25T22:29:23Z
Sonntag, 25.12.2016 um 23:29 Uhr
Analog wird erst nächstes Jahr - also 2017 - Ende Juni abgeschaltet.
Hemapri 2016-12-26T15:48:32Z
Montag, 26.12.2016 um 16:48 Uhr
Keinen automatischen Suchlauf, sondern einen digitalen manuellen bei 114 Mhz und mit einer Modulation von 256QAM. Der Grund ist, dass viele TV-Geräte den SK2 bei 113 MHz suchen, UM diesen aber auf 114 MHz verlegt hat. Einige neue Firmwarevarianten der TV-Geräte haben das schon integriert, manch andere aber noch nicht.

MfG
Moniwe 2016-12-26T16:04:02Z
Montag, 26.12.2016 um 17:04 Uhr
Werde ich gleich ausprobieren....läuft gerade wieder der autmatische Suchlauf.....
alexf 2016-12-26T17:32:20Z
Montag, 26.12.2016 um 18:32 Uhr
Digital gibts keine Probleme, alle Sender vorhanden... Analog fehlen die beiden Sender RTL und SAT1 aber. Und es wurde laut Unitymedia doch eindeutig gesagt, dass analog erst mitte 2017 komplett abgeschaltet wird.

"Im April 2016 reduzieren wir das analoge TV-Angebot weiter von 29 auf 25 Kanäle. Im Sommer 2017 wird das analoge Fernsehen im Verbreitungsgebiet vollständig eingestellt."

Also müssten alle Kunder weiterhin 25 analoge Sender empfangen können (https://www.unitymedia-helpdesk.de/downloads/analog_nrw.pdf), aber 2 fehlen auf einmal, ohne jegliche Information seitens Unitymedia. Naja, hauptsache 10000 Shoppingsender analog empfangbar, aber die Sender die zur Grundversorgung gehören einfach abschalten...
Moniwe 2016-12-26T17:36:19Z
Montag, 26.12.2016 um 18:36 Uhr
Jaaa... 100000 Shoppingkanäle... braucht kein Mensch... bin auch langsam stinkig 😡
Kristin 2016-12-26T17:37:19Z
Montag, 26.12.2016 um 18:37 Uhr
Danke Hemapri,
Leider finde ich im Menü nichts darüber, wo ich auf digital umstellen kann...also, entweder bin ich zu blöd oder es geht bei meinem Fernseher nicht. Der ist auch schon ein paar Jahre älter...muss ich mir dann in Zukunft ein neues Gerät anschaffen? Das wir eigentlich nicht mein Plan 😒
Moniwe 2016-12-26T17:39:08Z
Montag, 26.12.2016 um 18:39 Uhr
ich habe einen neuen Fernseher....und bei mir funktioniert es auch nicht....

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Wann werden Infos zu "Wifispot für unsere Kunden veröffentlicht"?

    Hierzu gibt es zig Fragen (z.B.): - Welche UM-Geräte sind betroffen - Welche Einschränkungen habe ich in meinem Gerät - Manche Kunden sehen... mehr

    Die Unitymedia Community öffnet ihre Pforten!

    Es ist soweit: Die offizielle Unitymedia Community geht an den Start! Wir heißen euch herzlich willkommen auf unserer neuen Plattform, auf der... mehr

    Frage zitieren

    Wenn eine Frage zitiert wird, steht als erstes immer "Kennst du die Antwort?" drin. Wäre schön, wenn diese Zeit beim zitieren verschwinden... mehr

    Ende des Routerzwangs und die Folgen bei Unitymedia

    Es soll ja im August 2016 der Routerzwang fallen, sprich man kann als Neukunde wählen ob man UM Hardware nimmt oder z.B. eine Fritzbox kauft. Wie... mehr

    Wo finde ich den Link, um Widerspruch gegen WiFiSpot einzulegen?

    Ich möchte nicht, dass UM in meinem Haus ein eigenes WLAN aufspannt, ohne mich vorher zu fragen. Der UM Router befindet sich bei mir mit... mehr