Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Burschi

Rufnummernunterdrückung Connect Box

Die Connect Box CH-7465LG-LC doch auch geeignet, um analoge Telefone anzuschliessen, richtig ?

Ebenso ist dieses Modem doch auch geeignet, eine temporäre/ zeitweise/ fallweise Rufnummerunterdrückung zu ermöglichen, in dem man die *31Zielrufnummer wählt, oder ?

Weiss jemand sofort, oder können Sie ( Techniker von UM ) bitte schnellstens prüfen und in Erfahrung bringen, warum diese Rufnummerunterdrückung nicht bei einem Siemens SL 785 Telefon funktioniert. Ist dieses Siemens SL 785 nicht kompatibel ? Oder gibt es hier jemanden, der ebenfalls ein SL 785 an obiger Connect Box nutzt und bei dem alles funktioniert ?

Müsste das Siemens SL 785 nicht eigentlich auch problemlos funktionieren und diese Möglichkeit unterstützen, zusammen mit dieser Kabelmodem ?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-11-08T15:00:21Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 16:00 Uhr
Hallo Burschi,

du erhöhst die Chancen auf Antworten, indem bereits aus dem Titel hervorgeht, worum es genau geht. Dementsprechend habe ich ihn für dich angepasst.
2017-11-08T15:05:19Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 16:05 Uhr
MichaelUM:
Hallo Burschi,

du erhöhst die Chancen auf Antworten, indem bereits aus dem Titel hervorgeht, worum es genau geht. Dementsprechend habe ich ihn für dich angepasst.

Dazu hätte man aber besser was mit "Rufnummernunterdrückung" geschrieben.
z.B. "Rufnummernunterdrückung Connectbox"

2017-11-08T15:08:02Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 16:08 Uhr
..war gut gemeint Michael, danke, aber ist wahr, hier hätte der Titel anders angepasst werden müssen. Kannst Du da eine schlaue Änderung machen
2017-11-08T15:08:15Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 16:08 Uhr
Na dann nehmen wir doch das