Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Unitymedia Kunde

Routerfreiheit: Das Popcorn steht bereit...

...mögen die Spiele mit der Routerfreiheit beginnen.
Ich freu mich schon auf die von Hass erfüllten Kommentare und wünsche allen Unitymedia-Mitarbeitern sehr viel Geduld und Durchhaltevermögen, denn es wird ein harter Kampf gegen Windmühlen.
MfG und Toi-Toi-Toi
Speichern Abbrechen
494 Kommentare
2016-07-31T12:45:09Z
  • Sonntag, 31.07.2016 um 14:45 Uhr
Ich hoffe, dass die derzeit bei Unitymedia vorgesehene Lösung möglichst schnell abgelöst wird.
Andere Provider sind in dieser Beziehung schon weiter. Dort wird der Kunde beim Anschluss eines freien Endgerätes auf eine spezielle Webseite umgeleitet, wo er das Gerät seinem Vertra g zuweisen kann.
Ich persönlich gehe davon aus, dass im Herbst neue Tarif geben wird und im Zuge dieser Umstellung auch ein verbessertes Verfahren für die Routerfreiheit ausgerollt wird.
Mit freundlichen Grüßen
Jochen Schmitt
2016-07-31T13:15:48Z
  • Sonntag, 31.07.2016 um 15:15 Uhr
Ich denke eher, dass es zu eher wenigen Problemen kommen wird. Warum auch. Wenn die Geräte techn. geeignet sind werden die Problemlos gehen. Und schließlich ist das auch nix anderes ob da ein Gestellter oder ein gekaufter Router angeschlossen wird. In anderen Länder und bei anderen Providern klappt das seit jahren problemlos.
2016-07-31T13:23:19Z
  • Sonntag, 31.07.2016 um 15:23 Uhr
Hallo Daniel,
meine Kritik bezieht sich auf. den Zwang die MAC Addresse und die Seriennummer telefonisch durchgehen zu müssen.
Das ist fehleranfällig und nicht gerade barrierefrei (
Daher auch meine Hoffnung, dass dieses Verahren möglichst bald durch etwas vernünftigeres abgelöst wird.
Mit freundlichen Grüßen
Jochen Schmitt
2016-07-31T13:29:34Z
  • Sonntag, 31.07.2016 um 15:29 Uhr
Da das auch teuer ist kapazitäten in der Hotline für sowas zu binden glaube ich schon, dass das nicht ewig so bleibt.
2016-07-31T14:46:19Z
  • Sonntag, 31.07.2016 um 16:46 Uhr
Ich rechne nicht damit, dass viele Leute eine eigenen Router kaufen werden.
2016-07-31T15:56:15Z
  • Sonntag, 31.07.2016 um 17:56 Uhr
Ich schon da es schlicht preiswerter ist. Es gibt bereits Angebote für 3€ im Monat. Wenn es nur um den Router geht und nicht um irgendeine Option. Ich denke der Prozentsatz wird deutlich 2 stellen sein.
2016-07-31T16:05:44Z
  • Sonntag, 31.07.2016 um 18:05 Uhr
Die Leute, die in Foren unterwegs posten, sind allerdings nicht gerade repräsentativ. Den durchschnittlichen Kunden interessiert das Thema nicht.
2016-07-31T16:07:59Z
  • Sonntag, 31.07.2016 um 18:07 Uhr
Es wird sich ähnlich wie bei anderen Providern verhalten. Ein hoher Prozentsatz nimmt das was vom Provider kommt. Aber eine nicht unerhebliche Zahl nimmt sich einen eigenen. Ob das jetzt viel oder wenig ist kommt auf die Sichtweise an. Was verstehst du denn unter Viel? Wenn das Marketing von AVM denken würde dass es sehr wenige sind würden sie doch jetzt nicht die schlechte Laune der Provider riskieren und eher darauf setzen das die Provider viel mehr und besser verkaufen.
2016-07-31T16:16:41Z
  • Sonntag, 31.07.2016 um 18:16 Uhr
Ach ja das wird was geben
Gibt bei technischen Störungen doch dann auch weniger Hilfe seitens UM oder?
2016-07-31T16:35:08Z
  • Sonntag, 31.07.2016 um 18:35 Uhr
Na da es bei anderen Providern und in anderen Ländern auch im Kabelnetz wunderbar funktioniert denk ich klappt das auch bei UM problemlos. Bei UM sind die Mitarbeiter mindestens so gut ausgebildet als bei den Cable Providern im Rest der Welt.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Freie Routerwahl

    Hallo zusammen, eben gelesen - gilt das auch für Unitymedia? Urteil: Routerfreiheit gilt auch für Bestandskunden Stand: 07.02.2017    Drucken... mehr

    Eigene FritzBox 6490 Cable, DVB-C Sendersuchlauf geht nicht

    Ich habe eine eigene FritzBox 6490 Cable im Handel gekauft. Vor einigen Wochen konnte ich noch über DVB-C Fernsehen am PC schauen. Jetzt habe ich... mehr

    Neues Modem, neue Horizon.

    Hallo in die Runde, ich habe vor kurzem eine neue Horizon bekommen, ohne Auftrag, jetzt habe ich ein neues besseres Modem( Connect Box) bekommen,... mehr

    Gillt die Routerfreiheit auch für Business Kunden?

    Darf ich als Business Kunde mir einen Kabelmodem / Router kaufen und diesen bei euch einsetzen. Bisher besagt die Rechtsprechung ja nur für... mehr

    Inbetriebnahme/Aktivierung eigene Fritz!Box

    Hallo, jetzt muss ich doch mal genauer nachfragen: Ich habe heute bei der Hotline die MAC-Adresse und Seriennummer meiner selbst gekauften... mehr