Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
willi

Router Tc7200 überlastet ?

Habe den UM Router TC7200 U . Mit nur einem Rechner am LAN, ausgeschaltetem WLAN und angeschlossener Bridge für weitere Anschlüsse per WLAN funzt die Konfiguration. Wenn ich weitere Rechner an den weiteren 2 freien LAN Anschlüssen des TC7200 anschliesse, können die Rechner von einem Moment zum nächsten nur noch mit einigen Seiten wie Google, Wikipedia, Maps verbinden. Bei allen anderen - wie z.B. T-online Mail Server , Stern, Spiegel usw. kommt immer die Meldung Zeitüberschreitung - keine Verbindung herstellbar. Die Netzwerküberwachung sagt "Internetzugriff" - alles ok.
Muss dann ganz von vorne anfangen, alles abschalten und sukzessive wieder in Betrieb nehmen, damit wenigstens ein Rechner wieder zu allen Internet Seiten wie z.B. zum Mailserver verbindet.
Kann jemand helfen ? Die Hotline ist überfordert und gibt nur Tips für DAUs, klingelt durch und bestätigt, dass Verbindung ok ist und das ganze unerklärlich ist und an die Fachabteilung weitergeleitet ist...Ist der Router unterdimensioniert und kann keine 4 LAN - Verbindungen verarbeiten ?? Andere Erklärungen - vielleicht sogar Abhilfen ?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
11 Kommentare
2016-08-06T23:06:00Z
  • Sonntag, 07.08.2016 um 01:06 Uhr
Wenn du die Bridge-Funktion aktiviert hast, arbeitet das TC ausschließlich als Modem. Dann musst du natürlich deinen eigenen Router dahinter anschließen, der zB das DHCP übernimmt. Ich denke mal, das ist die Crux bei deinem Problem.
2016-08-07T02:33:08Z
  • Sonntag, 07.08.2016 um 04:33 Uhr
Ist die Bridgefunktion nicht deaktiviert durch UM?
2016-08-07T06:42:01Z
  • Sonntag, 07.08.2016 um 08:42 Uhr
Hallole,
vielen Dank für die Antworten.
Habe gerade nachgeschaut, es wurde ein Update aufgespielt, das Gerät erlaubt nur Router oder Bridge und arbeitet im Routermodus. Gestern abend - nach 3 Wochen - hat sich die Fachabteilung gemeldet mit der Aussage, ich brauche einen neuen Router..... kommt mit Lieferdienst und nimmt den alten mit...schaun wir mal..
2016-08-12T15:57:13Z
  • Freitag, 12.08.2016 um 17:57 Uhr
nun ist der neue Router da - ist derselbe Typ wie der vorherige - zusammen mit einem Brief, dass ich nun den WifiSpot nutzen kann. . Nun ja, eingeloggt, da kommt dann ... muss noch warten, da erst kürzlich angemeldet...
Aber mein Problem mit den nicht zugänglichen internetSeiten z.B. Stern, Spiegel, T-online -Mail besteht weiter. Machmal geht es - meistens nicht.
Abhilfe ist : Router stromlos, alle LANs raus, warten, nur das LAN zum PC stecken - aber auf neuer Position , wieder einschalten und dann geht es eine Weile ...Hat eine weile gedauert, das rauszukriegen und bin nun mit meiner Weisheit am Ende - allerdings die Fachabteilung wohl auch ... höre jedenfalls nix mehr ..trotz Anruf bei der Hotline...
2016-08-12T17:20:22Z
  • Freitag, 12.08.2016 um 19:20 Uhr
und andere IPv4-Seiten funktionieren? z.b. unitymedia.de, zdf.de, ard.de
hast du das auch mal mit einem anderen PC/Smartphone ausprobiert?
Ich befürchte, dass du ein Problem am PC hast.
2016-08-12T19:54:29Z
  • Freitag, 12.08.2016 um 21:54 Uhr
Ich hatte ein ähnliches Problem. Ich habe am Router unter Grundeinstellung -> lokales Netzwerk folgende IPv6 DNS Server eingetragen:
2001:4860:4860: :8888
2001:4860:4860: :8844
Eventuell musst du an deinem PC noch einen ipconfig /flushdns durchführen
Viele Grüße Ben
2016-08-13T07:22:27Z
  • Samstag, 13.08.2016 um 09:22 Uhr
Hi Hajodele,
danke für die Antwort - glaube nicht, dass ein Rechnerproblem vorliegt. Habe 3 verschiedene in Betrieb ( wahlweise) und alle zeigen das gleiche Problem. Im übrigen erst seit ca. 4 Wochen - vorher war alles gut. Da muss was bei UM passiert sein - vielleicht im Zusammenhang mit dem tollen WifiSpot ?

Hallo Ben,
Dank für den Tipp - das könnte eine Abhilfe sein - werde es ausprobieren, wenn ich etwas mehr Zeit habe

Grüsse
Willi
2016-08-13T09:45:34Z
  • Samstag, 13.08.2016 um 11:45 Uhr
Das mit den mehreren Rechnern hatte ich überlesen. sorry.
Wg Wifispot kannst du recht haben. Da gab es schon mehrere Ungereimtheiten.
Also einfach mal den Wifispot im Kundencenter abschalten (das dauert dann eine Weile).
Wenn dann der Effekt beseitigt ist, Störungsmeldung machen. Es ist dann zwar nicht damit zu rechnen, dass du alsbald eine Lösung bekommst, aber ohne das Wissen um die Fehler ist für die Abteilung alles in Butter.
2016-08-13T10:29:02Z
  • Samstag, 13.08.2016 um 12:29 Uhr
Welche Softwareversion des TC7200 erlaubt es mir in den Bridgemodus zu wechseln?
2016-08-13T11:03:40Z
  • Samstag, 13.08.2016 um 13:03 Uhr
In Deutschland bei UM? Mit keiner.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Telefonie über Fritzbox DSL Router an Connect Box möglich? Gibt UM Zugangsdaten?

    Hallo zusammen, Da die Connectbox, vor allem was die Telefonie angeht, nur einen sehr übersichtlichen Funktionsumfang bietet würde ich gerne einen... mehr

    Ist meine Fritzbox kaputt?

    Hallo, ich habe eine FB 6360. Seit heute morge leuchtet keine der Leuchten mehr. Andere Steckdose, anderes Netzkabel alles probiert, ändert sich... mehr

    Fehler Logs im Router

    Hallo leider erlebe ich des öfteren Verbindungsfehler zwischen Handy und Router siehe folgenden Log notice TLV-11 - unrecognized... mehr

    Welchen Router an Horizon Box für volle Geschwindigkeit?

    Hallo Zusammen, ich habe meinen Vertrag auf 3 Play 400 umgestellt und die Horizon Box schon angeschlossen. Habe meinen PC direkt an die Horizon... mehr

    Bezugsquellen für EuroDOCSIS3.0/3.1-Endgeräte

    Da ich mit meiner ConnectBox leider absolut nicht zufrieden bin und ich viel lieber weiter meinen EdgeRouter weiterbenutzen würde, würde ich gerne... mehr