Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
SchusterF84

Roaming funktioniert nicht

Hallo,
ich habe einen "Mobil Flat Family&Friends + Surf" Tarif.
Ich war damit im August in Frankreich - kein Roaming, keine Verbindung, nichts.
OK, dann schrieb ich den Kundendienst auf Twitter an, die mir dann zusicherten, dass es nun umgestellt ist.
Nun war ich im September in Island, wieder nichts. Kein mobiles Internet, Begrüßungs-SMS kam zwar, aber eine Verbindung war nicht möglich.
Leider wurde mir nach wiederholtem Anfragen auf Twitter und per Mail beim Kundendienst auch nicht weitergeholfen. Es wurde nicht mal geantwortet.
Nun ja, schade. Bevor ich jedoch den Anbieter wechsle, frage ich lieber hier mal nach, ob jemand vielleicht das Problem kennt. Vielleicht habe ich ja in den Einstellungen etwas übersehen, oder etwas überlesen.

Danke für euren Rat.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
2 Kommentare
2017-10-22T14:45:14Z
  • Sonntag, 22.10.2017 um 16:45 Uhr
  • Hallo SchusterF84,

ich hatte dasselbe Problem in Spanien. Dort auch gleich eine Anfrage beim Kundendienst per Formular gestellt.
Natürlich hatte ich so einiges Ausprobiert aber nichts hatte geholfen. Bei unserem anderen Handy mit anderem Provider war die Einbuchung ins Roaming wie immer kein Problem.

6 Wochen später kam jetzt auch eine Antwort von Unitymedia - die nehmen's echt locker:
"vielen Dank für Ihre E-Mail vom 02.09.2017. Für Ihren Spanienaufenthalt kommt meine Antwort bestimmt zu spät. Dennoch möchte ich Ihnen für die Zukunft einige Tipps geben, wie Sie im Ausland mobil Zugang zum Internet bekommen. 

Sie haben Recht. Unser mobiler Netzbetreiber Telefónica hat uns vor kurzem mitgeteilt, dass sowohl die APN-Einstellung "internet" als auch "internet.partner" genutzt werden kann. Unsere Kunden müssen vor Ort die beiden Möglichkeiten testen.

 Wichtig ist die richtige Einstellung des Handys:


 So geht’s beim iPhone: Unter Einstellungen/Mobiles Netz/Datenoptionen schalten Sie „LTE aktivieren“


(oder „4G aktivieren“) auf „an“ und aktivieren „Daten-Roaming“.
So geht’s bei Android: Unter Einstellungen/Datenverbrauch findet sich der Schalter zum Aktivieren der „Mobilen Datenverbindung“. Unter Einstellungen/Mobilfunknetze lässt sich das „Daten-Roaming“ einschalten.


Zudem lässt sich unter Einstellungen/Mobilnetzeinstellungen/ Bevorzugter Netzwerktyp wiederum der Gang ins LTE-Netz aktivieren.
Wenn Sie keinen Internetzugang bekommen, versuchen Sie folgendes Prozedere:


Bitte schalten Sie einmal das Handy ab, entnehmen die SIM-Karte, warten 5 bis 10 Minuten und führen nach dem Einlegen der SIM-Karte einen Neustart durch.

Das Handy/Smartphone/Tablett aktualisiert die Netzeinstellungen in der Regel automatisch.

Falls in dem Display weiterhin die Meldung „Kein Netz“ steht, befolgen Sie bitte folgende Schritte:

1. Im Geräte-Menü auf „Einstellungen“ gehen

2. „Manuelle Netzsuche“ auswählen bzw. „automatische Netz-Wahl“ deaktivieren

3. „Roaming-Netz“ auswählen (d.h. Sie wählen das E-Plus-Netz)

4. Nach erfolgreicher Einwahl in das „Roaming´-Netz“ die Einstellungen auf „automatische Netz-Wahl“

Zurückstellen


Ich hoffe, dass Sie zukünftig unsere mobilen Dienste im Ausland nutzen können und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag, Herr"

Dann noch meinen Namen falsch geschrieben. Also für mich war's das dann mit dem Mobilvertrag bei Unitymedia.

Grüße
2017-10-22T15:03:00Z
  • Sonntag, 22.10.2017 um 17:03 Uhr

Das klingt wie standardisierte Antwortmail. Und bei mir hieß es auch internet.partner wäre die richtige APN. Hin und her probiert. Aber Pustekuchen.
Mal schauen, vielleicht bekomme ich ja noch ne offizielle Antwort.

Dateianhänge
    😄