Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Stefanetzki

Repeater

Hallo,Leute!
Wie verbinde ich den Fritz!Repeater 310 mit der Connect Box?
Und falls nötig: Wie deaktiviere ich den Mac-Filter bei der Connect Box
Thx,S.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2016-05-02T09:30:05Z
  • Montag, 02.05.2016 um 11:30 Uhr
Hallo Steffanzki.
Schau mal das habe ich bei AVM gefunden:
http://avm.de/service/fritzwlan/fritzwlan-repeater-310/wissensdatenbank/publication/show/194_FRITZ-WLAN-Repeater-mit-WLAN-Router-z-B-FRITZ-Box-verbinden/
Versuch es einfach mal mit der WPS Funktion.
11 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2016-05-02T09:30:05Z
  • Montag, 02.05.2016 um 11:30 Uhr
Hallo Steffanzki.
Schau mal das habe ich bei AVM gefunden:
http://avm.de/service/fritzwlan/fritzwlan-repeater-310/wissensdatenbank/publication/show/194_FRITZ-WLAN-Repeater-mit-WLAN-Router-z-B-FRITZ-Box-verbinden/
Versuch es einfach mal mit der WPS Funktion.
2016-05-03T17:35:33Z
  • Dienstag, 03.05.2016 um 19:35 Uhr
Hallo Nasha,
erstmal danke für deine schnelle Antwort.
Aber das habe ich alles schon probiert.Bei der Connect Box schmiert dann immer das WLan ab und es kommt keine Verbindung zum Repeater zustande.Laut Repeater-Bedienungsanleitung muß man den MAC-Filter bei der Connect Box deaktivieren.Aber da weiß ich nicht wirklich wie man das macht...
Leider findet sich im Netz auch keine Antwort.Alle Beispiele beziehen sich auf die Fritzbox.
2016-05-03T17:57:30Z
  • Dienstag, 03.05.2016 um 19:57 Uhr
Hallo Stefanetzki,
ich habe weder den AVM-Repeater noch die Connectbox. Aber in der Connectbox ist der MAC-Filter standardmäßig ausgeschaltet.
Verbindest du dich zum einrichten des Repeater mit dem WLAN des Repeaters oder bist du per LAN-Kabel mit dem Repeater verbunden? Wenn du per WLAN verbunden bist, dann ist es normal, dass die Verbindung erstmal weg ist, da das WLAN des Repeaters und das WLAN der Connectbox den gleichen Namen hat.
Zum einrichten solltest du also per LAN-Kabel mit dem Repeater verbunden sein. Eine Einrichtung auf der Connectbox ist dafür (eigentlich) nicht nötig, dass wird alles auf dem Repeater gemacht.
Andreas
2016-05-04T10:33:19Z
  • Mittwoch, 04.05.2016 um 12:33 Uhr
Hallo Andreas,
den Fritz!Repeater 310 kann man nur per WLAN verbinden.Nachdem es mit WPS nicht geklappt hat,hab ichs schon mehrfach mit dem Online-Assistenten probiert.
Es ist auch kein Problem auf den Einrichtungsseite zu kommen und dann die entsprechenden Schritte durchzuführen.Am Schluß kommt dann die Meldung: Ok,der Repeater wurde als WLAN-Brücke zur Erweiterung des Funknetzes eingerichtet.Er stellt nun eine Verbindung zur Basisstation her.Dies kann einige Minuten dauern...
Tja,man ahnt es vielleicht..... Nach einer Stunde war immer noch nichts passiert.
Aber danke für die Info mit dem Mac-Filter.
Grüße,S.
2016-05-04T10:54:21Z
  • Mittwoch, 04.05.2016 um 12:54 Uhr
Hallo Stefanetzki,
in der Connectbox gibt's ja eine Liste von verbundenen Netzwerkgeräten. Taucht dort der Repeater aus
Da das ein Repeater von AVM ist und die Connectbox nicht von AVM kommt, musst das WLAN der Connectbox mit WPA/WPA2 verschlüsselt sein. Auf dem Repeater kann WPA als Verschlüsselung einstellen. Die AVM Repeater können sich mit WPA2 mit einer Fritz!Box verbinden.
Andreas
2016-05-04T11:13:15Z
  • Mittwoch, 04.05.2016 um 13:13 Uhr
Hallo,
der Repeater taucht bei den verbundenen Geräten auf.
Das WLAN der Connect Box ist auch mit WPA/WPA2 verschlüsselt.
Aber wie soll ich soll ich beim Repeater die Verschlüsselung einstellen,wenn ich nicht auf die Benutzeroberfläche komme,weil der Einrichtungsassistent sich nicht fertigstellt
2016-05-04T11:19:25Z
  • Mittwoch, 04.05.2016 um 13:19 Uhr
Hallo Stefanetzki,
wenn der Repeater in der Liste der Connectbox steht, dann rufe diese IP-Adresse im Browser auf. Wenn du zum Einrichten mit dem WLAN des Repeaters verbunden bist und der Repeater sich dann mit dem WLAN der Connectbox verbindet, dann ist das WLAN des Repeaters automatisch weg. Dann übernimmt der Repeater ja seine Arbeit.
Wenn die Einstellungen übernommen werden, dann musst du dich wieder mit dem WLAN der Connectbox verbinden. Unter der neuen IP-Adresse des Repeaters wirst dann auch wieder auf den Repeater zugreifen können.
Andreas
2016-05-04T13:52:45Z
  • Mittwoch, 04.05.2016 um 15:52 Uhr
Halluluja!!
Es funktioniert!
Vielen lieben Dank,Andreas!
Falls du mal in die Gegend von HD kommst,geb ich dir einen aus.
Beste Grüße,
Stefanetzki
2016-05-04T14:11:43Z
  • Mittwoch, 04.05.2016 um 16:11 Uhr
Hallo Stefanetzki,
das ist doch super und jetzt viel Spaß mit dem Repeater.
Andreas
2016-05-09T07:59:25Z
  • Montag, 09.05.2016 um 09:59 Uhr
Hey Steffanzki,
noch ein Tipp am Rande:
geb dem Repeaternetzwerk einen eigenen Namen, ich musste bei mir feststellen das einige Geräte, vorallem die iPhones und Android Smartphones etwas durcheinander waren wenn 2 Netze mit selber SSID und PW in Reichweite sind.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Welcher Repeater für Connect Box Highspeed?

    Wie auch immer soll ich hier 200 Zeichen vollkriegen? Das Problem ist ja ganz offensihtlich und einfach zu erklären: Hallo, welcher Repeater eignet... mehr

    Zweite Connect Box als Repeater nutzen

    Kann ich eine 2.conectbox als Repeater nutzen.ich habe eine Conectbox znd möchte eine 2.als Repeater in einen anderen Raum einsetzen ein lankabel... mehr

    Erfahrung mit Google WIFI an Unitymedia Modem Cisco Epc3208

    Hallo zusammen, ich habe mir vor ein paar Tagen Google WIFI zugelegt. Hintergrund: Ich hatte vorher eine alte Fritzbox 7050 (ja die läuft noch)... mehr

    Fritz Box 6490 gibt 5% der Internet Geschwindigkeit nur

    Hallo seit ich diese Fritzbox bekommen habe, habe ich statt eine 120 Mbit Leitung eine 5 Mbit Leitung mehr gibt die box nicht frei !!! Ankommen tun... mehr

    Alten TC7200-Router im Rahmen der "Routerfreiheit" nutzen - Firmware

    Hallo zusammen, im Rahmen der Routerfreiheit kann man ja bei unitymedia einen eigenen Router verwenden. Nun würde ich gerne einen TC7200-Router... mehr