Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
genervter

Rechnung nach Umstellung überhöht

Umstellung von kleinem I net Anschluss auf 3 Fly, bei Abschluss des Vertrages gefragt, 60 Euro Kosten insges. ist das dann alles? wurde mir so bestätigt, Kabelanschluss wird bei uns per NK bezahlt, jetzt sehe ich auf der Rechnung, 80 Euro und ein paar Mtl da Digi Kabelanschluss und Maxdome usw dabei sind. Kundenservice natürlich wieder nicht erreichbar und Rechnung dann schlau erst nach Widerrufszeitraum gesendet. Techniker etliche male hier gehabt wegen nur 160 Mbits bei 400er Leitung, gefragt ob er den alten router mit nimmt, aussage " ne da kommt ein gesondertes schreiben mit Retourschein, kam nix aber jetzt hat man mir 40 Euro wegen nicht zurücksenden des alten Routers berechnet, langsam muss ich die Nummer vom Anwalt raus suche 😡 😡 😡 😡

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-11-06T12:42:40Z
  • Montag, 06.11.2017 um 13:42 Uhr
Hi,

wg. dem Zubehör. Unter Unitymedia.de/retoure kannst du den Retourenschein ausdrucken und das EQ jetzt zurücksenden. Das was dafür abgerechnet wurde wird im nächsten Monat auf der Rechnung dann verrechnet.

Schau dir bitte auch die Auftragsbestätigung an, was dort in den Preisen drin steht für was du alles zahlen musst und bei der Rechnung die Abrechnungszeiträume. Es kann durchaus sein, dass lediglich eine Teilabrechnung aus September noch auf der Rechnung mit draufsteht, weil Änderung zum Beispiel zum 20.9.17 war. Also nur einmalig die Rechnung so hoch ist und ab dem nächsten Monat dann alles normal/wie abgesprochen auch nur abgerechnet wird.

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-11-06T12:42:40Z
  • Montag, 06.11.2017 um 13:42 Uhr
Hi,

wg. dem Zubehör. Unter Unitymedia.de/retoure kannst du den Retourenschein ausdrucken und das EQ jetzt zurücksenden. Das was dafür abgerechnet wurde wird im nächsten Monat auf der Rechnung dann verrechnet.

Schau dir bitte auch die Auftragsbestätigung an, was dort in den Preisen drin steht für was du alles zahlen musst und bei der Rechnung die Abrechnungszeiträume. Es kann durchaus sein, dass lediglich eine Teilabrechnung aus September noch auf der Rechnung mit draufsteht, weil Änderung zum Beispiel zum 20.9.17 war. Also nur einmalig die Rechnung so hoch ist und ab dem nächsten Monat dann alles normal/wie abgesprochen auch nur abgerechnet wird.

2017-11-08T03:55:24Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 04:55 Uhr
danke  aber das mit der Retoure war nicht möglich weil  dhl Wartungsarbeiten ausgeführt hat und  ausserdem ersetzt es nicht de Frechheit mir ohne  Ankündigung einach 40 Euro zu berechnen.

Die Rechnung war nicht nur einmal zu hoch sondern den zweiten Monat in Folge da man bei UM verpennt hat dass ich den Kabelanschluß über die Nk bezahle, wenn ich nicht nach langem warten in der Warteschleife  jemanden erreicht hätte wäre es mir lustig weiter abgebucht worden, was komischerweise beim 30 Euro Vorvertrag nicht passiert ist.
Somit hat sich bewiesen das ich Rechnungen lesen kann
2017-11-08T05:52:29Z
  • Mittwoch, 08.11.2017 um 06:52 Uhr
Zum Thema:  jetzt sehe ich auf der Rechnung, 80 Euro...

http://www.daserste.de/information/ratgeber-service/montagscheck/videos/vorsicht-verbraucherfalle-folge-1-video-102.html

Unitymedia ist da mal schön wieder aufgefallen
2017-12-08T05:48:29Z
  • Freitag, 08.12.2017 um 06:48 Uhr
es zieht sich hin, und UM ist anscheinend nicht in der Lage daran etwas zu ändern, habe heute eine Mail geschickt und werde mir rechtliche Schritte sowie eine Kündigung vorbehalten, mittlerweile über 90 Euro zu viel gezahlt und  man ist der meinung eine Gutschrift über 49 Euro ist dann  genug😡
2017-12-09T17:26:53Z
  • Samstag, 09.12.2017 um 18:26 Uhr
Und du bist dir sicher, dass dir vor Berechnungs des Schadensersatzes gemäß AGB (hier: 40,00€) kein Erinnerungsschreiben bezüglich der Rücksendung der Hardware zugestellt wurde?
2017-12-10T07:46:14Z
  • Sonntag, 10.12.2017 um 08:46 Uhr
diese Frage tue ich mal als unsinnigen Einwand ab, da ich in meinem Leben schon mehr als einmal Post bekommen habe und weiss was sich in meinem Briefkasten befand und was nicht, nehme ich deinen Einwand mal als, Hauptsache was geschrieben, hin
2017-12-17T15:07:34Z
  • Sonntag, 17.12.2017 um 16:07 Uhr

Nein, ich bin jemand, der nunmal die Prozesse bei UM sehr genau kennt.
Und daher halte ich dich deinen Aussagen zufolge für jemanden, der durch seine aggressive Art seine Versäumnisse überspielen möchte. 

2017-12-20T10:35:07Z
  • Mittwoch, 20.12.2017 um 11:35 Uhr
@Genervter: Bitte achte auf Tonfall und Wortwahl. Vermillion hat dir eine konstruktive Frage gestellt, auf die du nicht patzig reagieren musst. Entsprechend habe ich deine Beiträge entfernt.