Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Klavar

"Partieller Service (US)" Störungsmeldung schwierig

Ich habe Unitiymedia Play 120 mit einer ConnectBox.

Seit Montaten haben wir beinahe täglich kein Telefon. Immer erst, wenn sich Bekannte melden, dass bei uns das Festnetz immer besetzt sei oder "zurzeit nicht erreichbar" oder wenn die Gegenstelle uns nicht hört obwohl wir in den Telefonhörer brüllen, dann sehe ich bei der Kontrolle in der ConnectBox "Partieller Service (US)".
Koax-Kabel abziehen und wieder draufstecken hilft meistens, manchmal muss die ConnectBox neu gestartet werden.
Die Behebung ist nur von kurzer Dauer, am gleichen oder spätestens nächsten Tag sind wieder die gleichen Symptome da. Das Internet geht in solchen Fällen langsam bis gar nicht.
Dass dies ein unhaltbarer Zustand ist, sollte jedem klar sein. Ich habe diverser Male den Support angerufen, Wartezeiten von mehr als 30 Minuten in Kauf genommen, keiner konnte mir helfen.
Einer hat mir sogar einen neuen TAE-Adapter, den von der ConnectBox zum Telefon, geschickt. Das hat auch nicht geholfen.
3 Mal habe ich jetzt das Störungsformular ausgefüllt, jedesmal bekam ich die Meldung: "Wir haben Ihnen gerade eine Zusammenfassung Ihrer Störungsmeldung an Ihre E-Mail Adresse gesendet."

Nie kam eine Zusammenfassung in meinem E-Mail-Postfach an. Ein Schelm wer Böses dabei denkt

Eigentlich finde ich das Produkt gut, möchte auch gar nicht wechseln, aber wenn ich nicht kurzfristig Hilfe bekomme, werde ich das wohl tun müssen.

Hat jemand noch eine Idee, wie ich mal jemand bekommen kann, der mir wirklich hilft, vielleicht ein Techniker, der sich das vor Ort anschaut?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
7 Kommentare
2017-08-24T12:45:05Z
  • Donnerstag, 24.08.2017 um 14:45 Uhr
da kann ich nur raten den Anbieter zu wechseln denn Unitymedia will nur verdienen aber nichts leisten.Ausfälle sind bei denen nichts neues Geld dafür wollen Sie auch noch und eine Entschuldigung kommt von denen auch nicht.

Also gibt es nur eines wechseln
2017-08-24T13:08:05Z
  • Donnerstag, 24.08.2017 um 15:08 Uhr
Hi, ich hatte das gleiche Problem, Tag für Tag. Als ich mich über den Support beschwert habe, ging es dann. Geholfen hat letztlich, die Box für einige Minuten ganz vom Strom zu trennen. Ich habe einfach den Stecker gezogen und fünf Minuten später wieder eingesteckt. Seitdem laufen Internet und Telefon störungsfrei. Hoffen wir mal, dass dieser Zustand so bleibt. Für ein Technikland wie Deutschland ist das aber ein Armutszeugnis. Viel Spaß, und melde dich mal, ob es geklappt hat
2017-08-24T15:11:35Z
  • Donnerstag, 24.08.2017 um 17:11 Uhr
chemiker_korbach:
da kann ich nur raten den Anbieter zu wechseln denn Unitymedia will nur verdienen aber nichts leisten.Ausfälle sind bei denen nichts neues Geld dafür wollen Sie auch noch und eine Entschuldigung kommt von denen auch nicht.

Also gibt es nur eines wechseln

Solche Falschaussagen sind bitte zu unterlassen. Bei allem Verständnis für deinen Ärger - diese aussage stimmt nicht und ist fehl am Platze und außerdem "OT", da sie rein gar nichts zum Thema beiträgt. Werde sie daher melden.
2017-08-24T15:19:21Z
  • Donnerstag, 24.08.2017 um 17:19 Uhr
Lieber Klavar,

ich habe deine Überschrift etwas konkretisiert, damit man direkt sieht worum es geht. Das erhöht auch deine Chance auf Hilfe der anderen Kunden. 😊
2017-08-24T22:05:51Z
  • Freitag, 25.08.2017 um 00:05 Uhr
"Partieller Service (US)" heißt meist, dass ein Kanal verloren geht und für ein bestimmten Frequenzbereich die Symbolraten nicht stimmen.Das ist meist ein Problem in der Hausverkabelung oder eine Störquelle(Ingress). https://de.wikipedia.org/wiki/Ingress
Hier am besten den Störungsdienst anrufen und die Sache beheben/klären lassen. 
2017-09-06T17:14:28Z
  • Mittwoch, 06.09.2017 um 19:14 Uhr
Bei mir begann das gleich Problem nur der Hardware Reset brachte kurzfristige Lösung. Der Anruf oder der Caht mit dem Service war bis jetzt vergebens.
Ich habe nun einen neuen TAE Stecker und eine neue Connect Box bekommen

Fazit: Jetzt geht gar nichts mehr.
Da kann man nur noch sauer werden. Unitymedia da werden sie geholfen ...  😠😡😠😡
2018-01-08T19:05:43Z
  • Montag, 08.01.2018 um 20:05 Uhr
Bei mir hat ein Neustart nichts geholfen. Allerdings die Box komplett vom Strom nehmen (ein paar Minuten warten, dann Stecker wieder rein) hat geholfen.

Der Provisionierungsstatus steht jetzt auch wieder auf "online" (siehe Tools -> Netzwerkstatus). Mal schauen, wie lange es hält. Vorher hatte ich dort auch "Partieller Service (US)".

Mein Problem war, dass der Angerufene mich nicht hören konnte. Ich selbst aber wohl.

Nach dem harten Neustart funktioniert es nun erst mal wieder.

Dateianhänge
    😄