Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Panamedia

Programmplätze nach Change Day in NRW; Kompatibilität Panasonic Viera TX-L32DT30

Meine Schwiegermutter wohnt seit kurzem in einer Senioreneinrichtung, die Kabelfernsehen via Unitymedia anbietet. Wir haben ihr unseren Fernseher (s.o.), der digitales Fernsehen empfangen kann und Netzwerk-fähig ist, mitgegeben, da ihr älteres Gerät Unitymedia nicht verarbeiten konnte.
Bis zum Change Day Ende August lief alles tadellos, danach verschwanden manche Sender und tauchten nicht mehr auf. Der Hausmeister schob das Problem auf den Pana, weil er mit seinem Kontroll-Monitor im Zimmer meiner Schwiegermutter RTL auf dem neuen Platz (303) entdeckte.
Ich habe dann letzte Woche den Pana auf Werkseinstellungen gesetzt, einen neuen Suchdurchlauf gestartet und fand RTL, aber auf einem ganz anderen Platz (irgendwas zwischen 130 und 139). Danach habe ich die Favoritenliste eingerichtet, den Fernseher ein- und ausgeschaltet und konnte RTL problemlos empfangen. Allerdings war komisch, das in der Favoritenliste zweimal ein Platz mit gleicher Listennummer mit "MDR" erschien, sich aber tatsächlich im "Doppelgänger" der Sender "rbb" mit der darauf folgenden Listennummer verbarg.
Egal, alles lief. Heute rief meine Schwiegermutter an, dass sie tatsächlich gestern Abend RTL schaute, aber nach einiger Zeit plötzlich ein Hinweistext das Bild überdeckte, den sie als ältere Dame natürlich nicht so schnell realisieren und notieren konnte.
Beim der Kontrolle vor 5 Minuten (wir riefen an) lief RTL wieder normal.

Kann jemand diesen Sachverhalt (Doppelgänger in der Favoritenliste, RTL nicht auf 303 und trotzdem empfangbar) erklären und mit weiteren Diagnoseschritten helfen? Danke!!!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-10-03T14:54:40Z
  • Dienstag, 03.10.2017 um 16:54 Uhr
Hallo Panamedia,

die internen Tuner übernehmen nicht immer automatisch die Programmnummern von Unitymedia. Oft ist es so, dass ARD und ZDF noch auf eins und zwei liegen, aber der Rest so genommen wird, wie er gefunden wird.

Wenn es ein Smart-TV ist, dann halt mal schauen, ob es eine neue Firmware gibt.

Wenn es jetzt aber läuft, dann ist es doch gut.

Andreas
2017-10-04T18:10:22Z
  • Mittwoch, 04.10.2017 um 20:10 Uhr
Vielen Dank für die hilfreichen Hinweise. Ich hatte tatsächlich gedacht, dass der Pana die Programmplätze eins zu eins übernehmen würde. Das mit der neuen Firmware werde ich probieren, allerdings hat die Senioreneinrichtungen (noch) kein WLAN. Ich muss also auf einen Stick kopieren und dann mein Glück probieren.