Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
KirsYv

Problem bei digitaler Umstellung

Der Kabelanschluss Soll ja abgestellt werden. Normalerweise empfängt mein Fernseher von sich aus digitale Signale. Jetzt aber keinen einzigen Sender. Was mach ich falsch/was kann ich tun? Ich kann doch nicht immer mehr Geld für neue Receiver ausgeben nur um den immer teureren Vertrag noch nutzen zu können
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
1 Kommentar
2017-06-19T19:51:42Z
  • Montag, 19.06.2017 um 21:51 Uhr
Hallo KirsYv,

der Kabelanschluß wird NICHT abgestellt. Es wird lediglich das analoge Signal nicht mehr übertragen. Die digitalen Signale werden weiterhin übertragen.

Wenn du jetzt schon einen DVB-C Tuner/ Receiver nutzt, dann kannst du deine Programme einfach weiter schauen. Wenn du jetzt schon Sender wie ZDF.neo schauen kannst, dann schaust du wirklich digital. Bei den analogen Sender ist ein Laufband im Bild zu sehen. Wenn du das nicht im Bild hast, dann schaust du schon digital. In diesem Fall musst du dann nicht unternehmen.

Eine Anmerkung noch: DVB-T/T2 und DVB-C sind NICHT das Selbe. Der digitale Kabelanschluß ist DVB-C.

Andreas

Dateianhänge
    😄