Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Rolli

Printserver/ Dockingstation

Hallo, gibt es einen Router bei Unitymedia der auch als ein Printserver fungiert sowie auch die Funktion einer Dockingstation hat um eine externe FP anzuschließen?
Speichern Abbrechen
6 Kommentare
2016-08-28T13:07:01Z
  • Sonntag, 28.08.2016 um 15:07 Uhr
Die Fritzbox 6490 sollte beides unterstützen.
2016-08-28T13:20:55Z
  • Sonntag, 28.08.2016 um 15:20 Uhr
Dragon:
Die Fritzbox 6490 sollte beides unterstützen.

Danke für die schnelle Antwort. Sieht gut aus. Wenn es Sinn macht werde ich wechseln.
2016-08-28T15:05:05Z
  • Sonntag, 28.08.2016 um 17:05 Uhr
Sowohl beim Drucker als auch beim Einsatz als NAS gibt es Einschränkungen, die man beachten sollte:
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6490-cable/wissensdatenbank/?dbpage=1&category=4&query=
Ich benutze seit Jahren nur Drucker mit integriertem LAN sowie spezielles NAS, das auch ohne die Fritzbox läuft.
In der Fritzbox habe ich nur einen USB-Stick für diverse Zwecke laufen (AB, FAX, und einige wenige Dateien)
2016-08-28T19:25:41Z
  • Sonntag, 28.08.2016 um 21:25 Uhr
Ja NAS geht zwar mit der Fritzbox ist aber wirklich recht eingeschränkt.
Ich hab daheim ein Qnap NAS am laufen die FB ist ganz ok wenn man 2-3 Dateien ablegen will aber als richtigen Server war mir das nicht so zufriedenstellend. Drucker hab ich nicht getestet.
Ein richtiger Netzwerkdrucker kann man halt aber hinstellen wo man will und er muss nicht 3 Zimmer weiter bei der FB stehen.
2016-08-28T20:25:48Z
  • Sonntag, 28.08.2016 um 22:25 Uhr
Hallo, da ja heutzutage alles drahtlos ist und man mit dem Tablet oder Laptop auf der Couch liegt um seine Daten zu verarbeiten möchte man nicht immer wider die Externe mit sich rumschleppen oder ein Blatt aus zu drucken ein langes USB-Kabel durch die Wohnung liegen haben. Für ein paar Daten zu übertragen und ein Backup dürfte es wohl reichen. Ansonsten müsste ich mir als Alternative eine "Digitus DN 13023" anschaffen. Von den Kosten her wäre das vielleicht noch günstiger.
2016-08-28T20:48:47Z
  • Sonntag, 28.08.2016 um 22:48 Uhr
Du hast es nicht richtig verstanden: Ein Netzwerkfähiger Drucker steht an beliebiger Stelle innerhalb deines Netzwerks, aber alle Benutzer können darauf zugreifen.
Was ist jetzt der Unterschied zum Drucken über die Fritzbox?
Es funktionieren einfach nicht alle Drucker. Erschwerend kommt hinzu, dass viele Drucker weitere Funktionen, wie z.B. Scan haben, auf die du in der Fritzboxvariante verzichten müsstest.

Massenspeicher: NAS= "Network attached Storage" also einfach ein Gerät mit einer oder mehreren Festplatten die an beliebiger Stelle aufgestellt sind.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Gebrauchten Horizon receiver ohne UM Freischaltung in Betrieb nehmen (1060)

    Moin zusammen, kann mir jemand helfen bzw. hat jemand ähnlich Erfahrungen gemacht? Situation: Wir sind betroffen von der Abschaltung des analogen... mehr

    Störung Seit 10 Tagen

    Hallo Meine von Untitymedia geliehenen FRITZ!Box 6360 ist am Freitag den 16.6.2017 ausgefallen nach 45 min in der Warteschlange wurde mir dann... mehr

    CI+ Modul

    Hallo, habe einen Receiver zugeschickt bekommen, der mir insgesamt nicht gefällt. Zusätzliches Gerät, zweite Fernbedienung und die Bedienoberfläche... mehr

    Connect Box ständige Verbindungsprobleme

    Bin seit über 7 Jahren UnityMedia Kunde, also Bestandskunde. Mein Mann ist IT-Techniker, und da er immer wieder ein VPN Tunner oder Remote... mehr

    Neuer Router mit "dect-Taste", Tausch gegen den alten, an wen wenden?

    Würde gerne ein Fritz!DECT Produkt verwenden, mein Router hat aber keine Dect-Taste. Das Ladenpersonal sagte man könnte ihn im Rahmen des... mehr