Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Sani

Ports freigeben für Xbox One ?

Hallo ich habe eine Frage..Ich habe eine xbox one und habe eigentlich beim online spielen keine Problem nat Typ ist offen also alles gut..Nur kann ich keine Nachrichten an meine Freunde schreiben..Habe schon mit Microsoft geredet die meinen ich sollte die Ports öffnen zb.80 ..88..
Das Problem ist nur ich weiss garniChr wie das geht?
Kann mir einer genau beschreiben was ich da machen muss und eingeben muss ?
Aso und habe die horizon box ..
Danke im voraus
mfg sani
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
  • Screenshot_20161213-150648.png
    Screenshot_20161213-150648.png
1 Kommentar
2017-03-14T09:01:48Z
  • Dienstag, 14.03.2017 um 10:01 Uhr
Der Kommentar hat nicht ganz zu dieser Frage gepasst, daher wurde der Kommentar abgetrennt und daraus ein eigener Beitrag erstellt. Bitte führe die Diskussion hier weiter.   Hier geht es zum neuen Beitrag
Ursprünglicher Kommentar
Guten Morgen!

Ich habe 15 min lang gesucht wie ich eine neue Frage erstellen kann .. leider nix gefunden, daher muss ich es hier anhängen.

Ich habe eine Connect Box und eine Xbox One, per Wlan verbunden. Es bringt mich zum Verzweifeln.. ! Kurz erklärt: In den Netzwerkeinstellungen der Xbox One gibt es eine Anzeige des 'NAT'. Steht es auf 'offen' ist es best case, steht es auf 'strikt' ist es der schlechteste Fall und es geht nur sehr schwer bis garnicht sich mit Anderen zum Spielen zu verbinden. Wie ihr euch sicherlich denken könnt steht meine permanent auf 'strikt' und das nervt gewaltig. Die einzige Lösung mit jemand anderem zu spielen besteht derzeit darin die Connect Box einmal ganz aus zu machen (per Knopf) und wieder einzuschalten, was natürlich mit Wartezeit verbunden ist. Erst dann lässt sie eine Verbindung zu (obwohl das NAT dann noch auf 'strikt' steht). Ich habe...

- UPNP aktiviert und deaktiviert (zur zeit aktiviert)
- besagte Ports zur IP der Xbox weitergeleitet
- Die Xbox sogar auch mal in die DMZ gesetzt

..alles Erfolglos. Generell habe ich den Eindruck, dass die Connect Box sehr schnell 'dicht' macht und wenig rauslässt. Manchmal habe ich Abende an denen sich auch mein Android-Phone mit dem Wlan verbindet, jedoch nicht ins Internet herausgelassen wird (Verbunden jedoch kein Internet). Schalte ich die Connect Box am Schalter aus und wieder an, geht es mit dem Handy wieder 2 Minuten aber dann ist wieder Ende, wobei das Heimtückische ist, dass es dann im Handy nicht angezeigt wird, und wenn man nach Stunden das Haus verlässt und sich ins mobile Netz einwählt kommen plötzlich 8 Nachrichten.

Naja.. das mit der Xbox nervt am meisten. Ich bin schon kurz davor die Firewall abzuschalten. Den Einstellungen nach (wenn sie das bedeuten was sie bei 'handelsüblichen' Routern bedeuten), müsste meine XBox mehr als nackig im Netz stehen, aber iwie wird da trotzdem was abgeriegelt.

Kann mir jemand helfen?

Vielen dank im Voraus

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Zwei Routern hinter der Connect Box ohne Accesspoint betreiben möglich?

    Hallo zusammen, ich würde gerne zwei Router (Asus+Netgear) hinter der Connext Box nutzen, bekomme das aber nicht (richtig) hin. Hintergund: 1,... mehr

    Tv ohne Horizon Kiste

    Hallo zusammen, ich bin etwas älter und ich hasse viele Fernbedienungen und elektrische Geräte und Karten usw. Kann ich mit einem 2play paket auch... mehr

    Unterschiedliche Tonquellen der Sender?

    Hallo zusammen, ein seltsames Phänomen tritt auf: alle Audios werden auf TV ausgegeben. Bei Verkabelung mit HDMI 1.4. über ARC TV und... mehr

    Fritz Box 4020 und Connect Box

    Hallo alle zusammen, ich haben eine Vertrag 3Play mit 120 MBit und für Internet und Wlan nutze ich die Connect Box. Ich stelle keine großen... mehr

    Zugriff von außen auf Apple TV über Connect Box

    Hallo zusammen! Ich habe folgendes Problem: Ich möchte von außen, z.B. aus dem Mobilfunk auf meinem Handy, auf meinen Apple TV zugreifen um so... mehr