Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
UnUsEaBLeMeDiA

[Petition] Connect Box Bridge bzw. reiner Modem Modus ohne Routerfunktion

Hallo. Das ist eine Petition - Jede Stimme zählt ! ( schreibt z.B +1 oder inen kurzen Kommentar rein wenn ihr dafür seid, immer schön den Thread Pushen !)
Wir möchten Zugriff auf den Bridgemodus bzw. den reinen Modembetrieb der aktuellen Connect Box.
Wie sicher einige wissen kann man mittlerweile ein eigenes Gerät an der Dose benutzen, das kann aber zu Problemen führen und der Support hilft einem dann oft auch nicht mehr weiter - in dem Fall hört deren Zuständigkeit ja auch an der Dose auf. Aus diesem Grund werden die meisten wohl ein zur Verfügung gestelltes Gerät von Unitymedia nutzen. Aktuell ist das die ConnectBox.
Einige Leute werden damit aber Probleme haben wenn noch ein Router dahinter betrieben wird. z.B eine FritzBox da diese Portfreigaben und Services nicht an die ConnectBox weiterleiten kann/darf. Somit funktioniert eventuell der Heimserver, RemoteDesktop, XBL, Sony PSN etc. und die automatische UPNP Portfreigabe nicht mehr richtig.
Der reine Modembetrieb ist von Unitymedia gesperrt - laut Herstellerangaben der verbauten Hardware verfügt die Connect Box aber über die Möglichkeit als reines Modem, reiner Router oder als Router/Modem Combi zu arbeiten. Aus diesem Grund möchte ich diese Petition starten, so dass Unitymedia hoffentlich sieht, dass diese Funktion freigeschaltet werden muss.
Das ist wirklich ärgerlich und ein vermeidbares und einfach zu lösendes Problem - Unitymedia muss nur den reinen Modembetrieb in der Software freischalten.
Es gibt noch mehr Gründe:
Deaktivieren der Sicherheitsfunktionen der Connect Box kommt aus Sicherheitsgründen nicht in Frage, da das zusätzliche Angriffsflächen in der CB öffnet.
Die Connect Box hat weniger WLan Leistung (Geschwindigkeit und Signalstärke) Anschlüsse und Einstellungsmöglichkeiten als andere Router.
Kommt Ihr neu zu Unitymedia oder geht euer altes Modem kaputt und ein Techniker tauscht das alte Modem aus habt Ihr keine Möglichkeit mehr euer altes Cisco Modem etc. Gerät zurück zu bekommen.
Speichern Abbrechen
49 Kommentare
2017-04-18T11:02:10Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 13:02 Uhr
Du weisst aber schon, dass es nur sehr wenig Router gibt, die IPv6/DS-Lite in diesem Modus unterstützen.
Da geht das Problem nämlich einfach weiter und viele Kunden meinen ernsthaft, dass dazu die sowieso ziemlich unwissende Hotline was sagen kann.

Ich finde es nur traurig, dass man auf dem deutschen Markt nur die Fritzbox erwerben kann.
Nicht mal bei den Wollmilchsäuen gibt es so was wie Wettbewerb.
2017-04-18T13:14:55Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 15:14 Uhr

Wiederstand ist zwecklos  😄

meinst du so einen Router???

http://i.imgur.com/b08J47v.png

und das kann die CB eben nicht

http://i.imgur.com/MRf8kLD.png

http://i.imgur.com/1MknH59.png

Und Multi Nat ist einfach beschissen 

2017-04-18T13:30:35Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 15:30 Uhr
+1
2017-04-18T16:35:20Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 18:35 Uhr
+1
2017-04-18T18:56:08Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 20:56 Uhr
+1
2017-04-18T20:12:47Z
  • Dienstag, 18.04.2017 um 22:12 Uhr
Ich habe mal etwas bei unseren Nachbarn recherchiert.
Lt. der community in der Schweiz funktioniert der Bridgemode nur mit IPv4
https://community.upc.ch/t5/Internet-mit-Modem/connect-box-an-multimedia-adapter/m-p/78498/highlight/true#M1399
Damit hat sich alles erübrigt, wenn Unitymedia Deutschland kein Modem zur Verfügung stellt.
Eigentlich sollte man zuerst eine Machbarkeitsanalyse durchführen, bevor man mit einer Petition kommt
2017-04-19T02:45:24Z
  • Mittwoch, 19.04.2017 um 04:45 Uhr

Dann bin ich ja mit der Konfigurationsdatei generic_400000_20000_ipv4_som_wifi-on.bin gut dabei

Ist eh schwachsinn das UM ein modem mit 24Down und 8 Up Kanälen verlangt was ungefähr 960 Mbps wären aber nur 16 Down und 4 Up Kanäle nutzt was ungefähr 686 Mbps wären

 oder täusche ich mich da??

http://i.imgur.com/IEePDOh.png

http://i.imgur.com/g4Tp3Kx.png

2017-04-19T05:21:40Z
  • Mittwoch, 19.04.2017 um 07:21 Uhr
Also meine eigene Fritzbox 6490 nutzt 20/5 Kanäle, wobei ich den 2play PREMIUM 200 mit doppeltem Upload nutze. Und UM rüstet sein Netz für Gigabit auf, denn da werden die gesamten Kanäle gebraucht.
2017-04-19T05:40:52Z
  • Mittwoch, 19.04.2017 um 07:40 Uhr
Ich habe hier bei mir NRW in der Fritte 22/5 Kanäle in Nutzung
2017-04-19T16:19:15Z
  • Mittwoch, 19.04.2017 um 18:19 Uhr
Musste mich mal extra registrieren, weil Anmeldung über Kundencenter nicht geht. Ich muss da scheinbar einen Benutzernamen festlegen, bekomme aber jedesmal beim Speichern die Meldung "We're sorry, but something went wrong."

hajodele:
Ich habe mal etwas bei unseren Nachbarn recherchiert.
Lt. der community in der Schweiz funktioniert der Bridgemode nur mit IPv4
https://community.upc.ch/t5/Internet-mit-Modem/connect-box-an-multimedia-adapter/m-p/78498/highlight/true#M1399
Damit hat sich alles erübrigt, wenn Unitymedia Deutschland kein Modem zur Verfügung stellt.
Eigentlich sollte man zuerst eine Machbarkeitsanalyse durchführen, bevor man mit einer Petition kommt

Machbarkeitsanalyse? Das sind quasi selbst verursachte Probleme von Unitymedia weil man DS Lite verwendet. Mit einem echtem Dual Stack wäre das kein Thema, da man hier keine IPv4 Adressen mit anderen teilen müsste.

Nichtsdestotrotz gibt es durchaus noch Leute die noch IPv4 haben, ich zum Beispiel. Zumindest solchen Leuten kann man doch den Bridge Modus anbieten? Funktioniert in anderen Ländern, in denen UPC operiert ja scheinbar auch.

Bin seit einer Woche nun auch von 200 Mbit auf 400 Mbit und musste das schöne Cisco Modem ablegen und habe nun diese "un"Connect Box. Die Optionen dort sind wahrlich dürftig. Ich kann nichtmal die IP Adresse von der CB ändern, allerhöchstens das Subnetz mit dem DHCP Trick. Das WLAN ist bedeutend schlechter als bei meinem Standard Router (TP-Link Archer C5 mit LEDE Firmware) und beherrscht einige Funktionen nicht, die ich gerne bei meinem Standard Router nutze (dnsmasq, VPN, Hostnamen fürs Netzwerk hinterlegen, usw).

Der Modem Modus ist definitiv vorhanden, hatte den ja mit meinem eigenen Augen gesehen. Erst wenn man die Box ans Netz anschließt und es sich aktualisiert, verschwindet diese Option.

Ich hoffe sehr, daß dies freigeschaltet wird und sage auch mal "+1".

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Kann ich den Technicolor TC7200 durch die Connect Box ersetzen?

    Aktuell 3play plus 50-Vertrag Im Keller Technicolor Kabelmodem TC7200 daran 1) TV-Verstärker mit Leitungen in alle Zimmer, 2) Telefonausgang für... mehr

    Defekter Cisco Router

    Gestern hat mein Router das Zeitliche gesegnet, brauche dringend Ersatz wg. Home Office. Kundencenter nicht erreichbar, wie erreiche ich jemanden... mehr

    NAS / Connect Box / Horizon Recorder

    Guten Tag, ich habe kürzlich eine Connectbox erhalten und habe gestern alles soweit angeschlossen (Dose -> Vorverstärker -> 1x zum Horizon... mehr

    Connect Box liefert schlechtes Internet

    Hallo, habe heute eine Connect Box bekommen. Benutzte sie jetzt statt der Horizon box. Nun folgendes Problem: Die Installation der neuen Box war... mehr

    Connect Box, falsches Kabel geliefert?

    Hallo, ich bin neuer Kunde mit einem 2Play 400 Fly und dachte mit der Connectbox wird das ja easy plug and play sein. Nun befürchte ich, es könnte... mehr