Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
dsar

OpenVPN oder IPSec ausgehend von DS-Lite Anschluss

es gibt ja (zu?) viele Infos zum Thema VPN und DS-Lite. dabei geht es aber meist um die Frage wie man in sein Heimnetz hinein kommt. Ist der umgekehrte Weg unproblematisch?
Also: Ich überlege für zu Hause einen Internetanschluss von Unity Media zu nehmen. Wichtig ist aber, dass ich von dort per VPN ins Firmennetz komme. Das Firmennetz ist u.a. über einen Unitymedia Business Anschluss mit fester IPv4 Adresse angebunden.
Würde es einen Unterschied ob ich OpenVPN oder IPsec für den Zugang zum VPN verwende?
Danke und viele Grüße
Harald
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
5 Kommentare
2016-12-27T13:01:06Z
  • Dienstag, 27.12.2016 um 14:01 Uhr
Sobald ein Modell verwendet wird, bei dem der Server einen IPv4-Zugang zu dir aufbauen will, bist du mit DS-Lite auf verlorenem Posten.
Ich würde OpenVPN bevorzugen, auch wenn man das nicht über die Fritzboxen abbilden kann.
2016-12-27T13:20:05Z
  • Dienstag, 27.12.2016 um 14:20 Uhr
Danke für die Antwort. Bei mir wird aber immer ein Client (Windows) die Verbindung aufbauen. Das ist unproblematisch?
2016-12-27T15:19:32Z
  • Dienstag, 27.12.2016 um 16:19 Uhr
Es geht um den Server (im Businessanschluß).
OpenVPN läuft meines Wissens auf der Fritzbox nicht.
Wenn es über die Fritzbox laufen soll musst du es einfach mal ausprobieren.
Lt. Infos von AVM soll es angeblich funktionieren. Es ist allerdings bekannt, dass es trotz Infos von AVM bei einer Fritzbox<>Fritzbox VPN nicht tut.
2016-12-27T15:39:18Z
  • Dienstag, 27.12.2016 um 16:39 Uhr
achso, nein bei dem Business Anschluss haben wir an der festen IP ja keine Fritzbox sondern einen Router/Firewall der OpenVPN kann.

Zu diesem Router/Firewall will ich von meinem Windowsrechner (zu Haus im DS-Lite Netz) mit dem Windows Client von OpenVPN eine Verbindung aufbauen. Die Frage ist ob das geht oder DS-Lite hier auch Probleme macht.
2016-12-27T15:56:51Z
  • Dienstag, 27.12.2016 um 16:56 Uhr
Da macht DS-Lite keine Probleme

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Keine IPv6 Adresse gefunden bei DSLite?

    Hallo, ich hatte heute versehentlich den Stromstecker der ConnectBox gezogen und habe diese damit zum Neustart gezwungen. Nach 10 Minuten war das... mehr

    Connect Box und abgehende VPN Verbindungen

    Ich habe einen 2 play Comfort 120 Anschluss mit einem TC7200 Router. Nach einigen Problemen bekam ich ausgehende VPN Verbindungen unter Verwendung... mehr

    Keine DS-Lite Verbindung, woran kann es liegen?

    Seit gestern habe ich keine DS-Lite Verbindung. In der Fritz-Box wird der Fehlergrund 3 angezeigt, AFTR de-bme01a-cr01.aftr_kabelbw.de kann nicht... mehr

    VPN-Zugriff von Smartphone auf IPv4-Gerät im Heimnetz hinter Fritz!Box 6490

    Hallo, ich möchte ein IPv4-Gerät (HomeMatic-CCU2 mit eigener Weboberfläche) im Heimnetzwerk hinter der Fritz!Box 6490 über Android-Smartphone... mehr

    Kein OpenVPN seit heute morgen möglich

    Hallo zusammen, ich bin seit 2 Wochen privater UM-Kunde. Seit heute morgen kann ich mit kleinem Client mehr von zu hause via OpenVPN auf das... mehr