Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
bonner

Nutzung auf 2 Etagen von TV und Telefon und Internet auf einer Etage

Früher war alles viel einfacher, denn die Anforderungen stellten absolut kein Problem dar.
Was aber muss ich jetzt alles bestellen?
Der Fernseher im Erdgeschoss ist uralt und der PC und Beamer im 2. Stock haben auch keinen TV-Anschluss.
Gibt es überhaupt eine Lösung für dieses Problem?
Inwiefern hilft eine zusätzliche Fritz Box in der 2. Etage weiter? Kann man die direkt ans Kabel anschließen? Kann man damit auch TV sehen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2016-12-02T23:33:03Z
  • Samstag, 03.12.2016 um 00:33 Uhr
Für den Fernseher reicht ein DVB-C-Receiver. Den bekommst du relativ günstig (ab ca. 30 €) im freien Handel, der muss auch kein HD beherrschen, wenn der Fernseher das noch nicht kann.
Für den PC würde eine eigene, nicht gebrandete Fritzbox 6490 Cable ausreichen, mit der du das TV-Programm (allerdings ausschließlich die frei empfangbaren Sender, keine Pay-Pakete oder die Privaten in HD) auf den Rechner streamen kannst. Allerdings musst du dann auch Telefonie und Internet darüber laufen lassen. Die Fritzbox wird direkt an den Dataport (Schraubanschluss) der TV-Dose angeschlossen.
Für den Beamer gilt ebenfalls, daß der einen DVB-C-Receiver benötigt, wenn er einen HDMI-Anschluss hat, kannst du da auch einen HD-Receiver nehmen - entweder im freien Handel kaufen oder bei UM mieten.
Welche Paketzusammenstellung du bei UM buchen musst, kannst nur du selbst entscheiden. Da kommt es drauf an, was dir wichtig ist. Ich selbst habe allerdings kein 3play mehr gebucht, da die Horizon für mich absolut nicht in Frage kam. Ich habe einen Fernseher mit CI+-Schacht und seit langer Zeit (als es im 3play noch ging) ein HD-Modul von UM im Einsatz. Ich habe ein 2play gebucht und zusätzlich TV Start (gibt es mit HD-Receiver oder HD-Modul, darin ist die HD-Option für die Privatsender enthalten) mit TV Highlights, da ich einige Sender des Pay-Pakets nicht mehr missen möchte
15 weitere Kommentare
2017-04-21T09:47:25Z
  • Freitag, 21.04.2017 um 11:47 Uhr
OK, es stimmt. Die interessantesten Sender (Discovery Channel, National Geographics, History, SyFy...) können wir nach 2 Monaten Testzeit nicht mehr sehen. Die würden nun 8 € extra im Monat kosten. Ich finde es schade, dass man nirgendwo sehen kann, welche Sender man bei welchem Paket überhaupt sehen kann.
Z.B. können wir mit einer 2. Smartcard nur einen HD-Sender sehen und auch nur wenige Privat-Sender ohne HD. Das würde ja sonst wieder extra kosten.
All diese Informationen fehlen auf der UnityMedia-Homepage - oder ich habe sie nirgendwo gefunden.
Und zu HorizonGO: kann man nur mit dem Internet Explorer 11 benutzen oder dem Smartphone.
In HD-Qualität? Auf dem PC bisher nur in sehr schlechter Auflösung. Geht das auch besser? Wenn ja wie? Kostet das dann wieder extra? Na ja, im Moment geht es aber überhaupt nicht:
Es ist ein Fehler aufgetreten.
Leider kann das Video derzeit nicht abgespielt werden.

Zur FritzBox: die haben wir ja schon (Telefon Komfort plus). Trotzdem kann man ja nur mit einem Gerät online gehen. Da helfen auch keine Extra-Kosten weiter...
Fazit: nur wenn man viel zahlt, kriegt man auch viel. Jedenfalls bekommt man dann aber mehr als sonstwo, glaube ich.
2017-04-21T10:05:27Z
  • Freitag, 21.04.2017 um 12:05 Uhr
Du kannst sehr wohl auf der Homepage sehen, welche Sender in den PayTV-Paketen enthalten sind. Einfach unter TV auf Highlights, Allstars oder HD-Option klicken und dann auf mehr anzeigen. Da wird sogar nochmal zwischen HD und SD unterschieden.
Übrigens steht das auch auf der Homepage, daß pro Gerät zB die HD-Option gebucht sein muss.
Bezüglich Telefon/Internet bekommst du bei keinem Provider mehr als ein Gerät freigeschaltet, die Hausverkabelung musst du schon selber besorgen!
Zu Horizon Go: hast du Microsoft Silverlight installiert und aktiviert? Ansonsten geht's nicht. Für Windows 10 gibt es aber auch eine App. Außerdem musst du natürlich auch einen HD-fähigen Monitor dazu haben, und die HD-Auflösung (1920x1080) muss natürlich auch eingestellt sein.
2017-04-21T10:15:30Z
  • Freitag, 21.04.2017 um 12:15 Uhr
OK, ich denke meine Fragen sind nun hinreichend beantwortet worden. Danke.
2017-04-21T16:42:42Z
  • Freitag, 21.04.2017 um 18:42 Uhr
Hallo bonner,

jetzt habe ich aber noch eine Frage: Was meinst du damit, dass nur ein Gerät online sein kann?

Du hast die Fritz!Box von Unitymedia. Das ist das eine Gerät, dass die Internetverbindung herstellt. Alle Geräte (Smartphone, Tablet, Computer und was sonst noch einen Netzwerkanschuß) hat, wird mit der Fritz!Box verbunden und ist somit auch online.

Andreas
2017-04-21T18:19:17Z
  • Freitag, 21.04.2017 um 20:19 Uhr
Na ja, was ich meine: mit dem Horizon HD Recorder kann man wohl nicht surfen, wenn man eine Fritz!Box benutzt. Somit kann ich also nicht alle Features des Horizon HD Recorder nutzen...
2017-04-21T18:40:39Z
  • Freitag, 21.04.2017 um 20:40 Uhr
Hallo bonner,

ein Webbrowser ist in der Horizon als App nicht vorhanden.

Ich glaube du meinst aber etwas anderes: Du möchtest über die Horizon mit einem Gerät ins Internet, richtig?

Das geht, aber da musst du schon wissen, wie dein Netzwerk aufgebaut ist und die IP-Adressen vergeben werden.

Kurz Erklärt: Die Fritz!Box ist dein Zugang zum Internet. Die Horizon wird mit der Fritz!Box verbunden (per WLAN, LAN-Kabel oder Power-LAN [Netzwerk übers Stromkabel]). Die Horizon wird im Client-Modus gesetzt. Ein Gerät wird mit der Horizon verbunden. Die IP Einstellungen am Gerät werden manuell vergeben. Dabei wird als IP-Adresse eine IP der Horizon vergeben und als Standard-Gateway die IP-Adresse der Fritz!Box.
So kannst du Geräte mit der Horizon verbinden und auch darübers ins Internet gelangen. Das solltest du aber nur machen, wenn du Ahnung von der Materie hast. Es kann sonst sein, dass dein Netzwerk überhaupt nicht mehr funktioniert.

Als Alternative bleibt natürlich, dass du einen zweiten Vertrag abschließt, dann wird eine Leitung auf die Fritz!Box und eine zweite auf die Horizon geschaltet. Das würde aber den monatlichen Vertrag einfach mal verdoppeln.

Nur weil zwei oder mehr Kabelanschlußdosen vorhanden sind, haeißt es nicht, dass man die gebuchte an mehreren Dose gleichzeitig nutzen kann (ohne Mehrkosten).

Die Infos zu dem TV-Paketen, HD-Option, Highlights und Allstars hast du ja von Torsten erhalten.

Andreas

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Telefon und Router getrennt von der Horizon Box

    Hallo zusammen, wir ziehen bald um und bei der Gelegenheit wollte ich möglicherweise von 3play 60 auf 120 umsteigen. Nun habe ich aber gesehen,... mehr

    IPv6 Port Filter funktioniert nur mit 1:65535 an Zielport (z.B. 444)

    Hallo zusammen, benötige eure Hilfe, bevor ich mich in Wireshark einarbeiten muss. Ich nutze meine connection Box nicht als access point, dazu... mehr

    Austausch ConnectBox -> Fritz Cable Box aufgrund Aussetzer der ConnectBox

    Hoi, eigentlich bin ich mit meinem Zugang sehr zufrieden, allerdings habe ich (wie viele anderen glaub ich auch) immer mal wieder Aussetzer der... mehr

    Muss ich die Connect Box verwenden obwohl das Motorola Kabelmodem noch geht?

    Hallo, ich habe auf 2play JUMP 120 umgestellt und eine Connectbox erhalten. Die bestehende Kombination aus Kabelmodem und Fritzbox funktioniert... mehr

    Tarifwechsel auf 400Mbit - etliche Fragen.

    Hallo Community, ich bin nach endlos langer und erfolgloser Recherche nun hier gelandet und würde gerne meine Erfahrung mit euch teilen. Ich muss... mehr