Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
bonner

Nutzung auf 2 Etagen von TV und Telefon und Internet auf einer Etage

Früher war alles viel einfacher, denn die Anforderungen stellten absolut kein Problem dar.
Was aber muss ich jetzt alles bestellen?
Der Fernseher im Erdgeschoss ist uralt und der PC und Beamer im 2. Stock haben auch keinen TV-Anschluss.
Gibt es überhaupt eine Lösung für dieses Problem?
Inwiefern hilft eine zusätzliche Fritz Box in der 2. Etage weiter? Kann man die direkt ans Kabel anschließen? Kann man damit auch TV sehen?
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2016-12-02T23:33:03Z
  • Samstag, 03.12.2016 um 00:33 Uhr
Für den Fernseher reicht ein DVB-C-Receiver. Den bekommst du relativ günstig (ab ca. 30 €) im freien Handel, der muss auch kein HD beherrschen, wenn der Fernseher das noch nicht kann.
Für den PC würde eine eigene, nicht gebrandete Fritzbox 6490 Cable ausreichen, mit der du das TV-Programm (allerdings ausschließlich die frei empfangbaren Sender, keine Pay-Pakete oder die Privaten in HD) auf den Rechner streamen kannst. Allerdings musst du dann auch Telefonie und Internet darüber laufen lassen. Die Fritzbox wird direkt an den Dataport (Schraubanschluss) der TV-Dose angeschlossen.
Für den Beamer gilt ebenfalls, daß der einen DVB-C-Receiver benötigt, wenn er einen HDMI-Anschluss hat, kannst du da auch einen HD-Receiver nehmen - entweder im freien Handel kaufen oder bei UM mieten.
Welche Paketzusammenstellung du bei UM buchen musst, kannst nur du selbst entscheiden. Da kommt es drauf an, was dir wichtig ist. Ich selbst habe allerdings kein 3play mehr gebucht, da die Horizon für mich absolut nicht in Frage kam. Ich habe einen Fernseher mit CI+-Schacht und seit langer Zeit (als es im 3play noch ging) ein HD-Modul von UM im Einsatz. Ich habe ein 2play gebucht und zusätzlich TV Start (gibt es mit HD-Receiver oder HD-Modul, darin ist die HD-Option für die Privatsender enthalten) mit TV Highlights, da ich einige Sender des Pay-Pakets nicht mehr missen möchte
15 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2016-12-02T23:33:03Z
  • Samstag, 03.12.2016 um 00:33 Uhr
Für den Fernseher reicht ein DVB-C-Receiver. Den bekommst du relativ günstig (ab ca. 30 €) im freien Handel, der muss auch kein HD beherrschen, wenn der Fernseher das noch nicht kann.
Für den PC würde eine eigene, nicht gebrandete Fritzbox 6490 Cable ausreichen, mit der du das TV-Programm (allerdings ausschließlich die frei empfangbaren Sender, keine Pay-Pakete oder die Privaten in HD) auf den Rechner streamen kannst. Allerdings musst du dann auch Telefonie und Internet darüber laufen lassen. Die Fritzbox wird direkt an den Dataport (Schraubanschluss) der TV-Dose angeschlossen.
Für den Beamer gilt ebenfalls, daß der einen DVB-C-Receiver benötigt, wenn er einen HDMI-Anschluss hat, kannst du da auch einen HD-Receiver nehmen - entweder im freien Handel kaufen oder bei UM mieten.
Welche Paketzusammenstellung du bei UM buchen musst, kannst nur du selbst entscheiden. Da kommt es drauf an, was dir wichtig ist. Ich selbst habe allerdings kein 3play mehr gebucht, da die Horizon für mich absolut nicht in Frage kam. Ich habe einen Fernseher mit CI+-Schacht und seit langer Zeit (als es im 3play noch ging) ein HD-Modul von UM im Einsatz. Ich habe ein 2play gebucht und zusätzlich TV Start (gibt es mit HD-Receiver oder HD-Modul, darin ist die HD-Option für die Privatsender enthalten) mit TV Highlights, da ich einige Sender des Pay-Pakets nicht mehr missen möchte
2016-12-02T23:33:46Z
  • Samstag, 03.12.2016 um 00:33 Uhr
Allerdings musst du jedes PayTV-Paket pro Empfangsgerät buchen.
2016-12-04T15:30:33Z
  • Sonntag, 04.12.2016 um 16:30 Uhr
> Allerdings musst du jedes PayTV-Paket pro Empfangsgerät buchen.

Keine Ahnung was damit gemeint ist. Ich sehe solche Option nirgendwo.
Was kostet das den pro Empfangsgerät?
Was spricht den gegen Horizon oder Horizon Go?

> Allerdings musst du dann auch Telefonie und Internet darüber laufen lassen.

Telefonie über den PC? Man kann doch Telefone an eine FritzBox anschliessen.
Nicht die FritzBox von UnityMedia nehmen?

Ne, ich weiss immer noch nicht, was ich bestellen sollte, aber in 3 Monaten sehe ich dann in die Röhre, weil DVB-T dann nicht mehr geht...
2016-12-04T16:08:16Z
  • Sonntag, 04.12.2016 um 17:08 Uhr
Wenn du TV auf deinem PC haben willst, würde ich bei deiner Konstellation den Router von Unitymedia nehmen, und für die fast 250 Euro von der eigenen Fritzbox würde ich ein TV Packet von Magine.tv holen https://magine.com/app/my-tv/default.
Da kannst dann 25 Monate TV schauen, egal ob auf PC, Smartphone oder Tablet.

MFG
2016-12-04T16:33:27Z
  • Sonntag, 04.12.2016 um 17:33 Uhr
Um welche Sender geht es eigentlich?
Benötigst du irgendein PayTV-Angebot?
2016-12-05T12:04:04Z
  • Montag, 05.12.2016 um 13:04 Uhr
PayTV? Nein. Höchstens Pro7, sonst nur die öffentlichen Sender. Wobei ich keine Ahnung habe, was überhaupt zu PayTV gehört. Gehört da auch sowas wie DiscoveryChanel dazu?
2016-12-05T14:23:32Z
  • Montag, 05.12.2016 um 15:23 Uhr
Ja, Discovery Channel ist ein PayTV-Sender.
2017-03-06T21:55:36Z
  • Montag, 06.03.2017 um 22:55 Uhr
Nun, nachdem wir nun alles möglichte bei UnityMedia bestellt haben, kann ich meine Frage nun selber so beantworten, wie ich eine Antwort erwartet hätte.

Nein, man kann nicht Telefon und Internet auf 2 Etagen verwenden, sondern nur TV.
Man kann nicht mal Telefon und Internet getrennt voneinander benutzen.
D.h. man kann nur eine einzige Dose für Telefon und Internet zusammen benutzen.
Eine Fritz!Box ist eigentlich ziemlich unnötig, wenn man eine Horizon-Box hat.
Find ich leider Schade, dass man heut zu tage immer noch nicht beliebig viele Geräte ans Internet anschliessen kann!
Dank IPv6 sollte das doch technisch möglich sein. Wenn jedes Gerät eine IPv6-Adresse bekommen würde, müsste es ja eigentlich gehen, aber es wird halt nicht unterstützt. Steinzeitmässig...

Da hilft dann nur eins: weiterhin DECT-Telefone benutzen, damit man auf mehreren Etagen ein Telefon haben kann. Oder man schafft sich noch eine Telefonanlage an und/oder verlegt noch Telefonleitungen.

Für 5 € im Monat kann man noch Telefon Komfort hinzubuchen. Man hat dann zwar 2 Telefonleitungen, aber die müssen dennoch über ein Gerät laufen.
Einziger Vorteil: man hat 3 Nummern und kann mit 2 Telefonen gleichzeitig telefonieren.

Zum Thema TV: man braucht für jedes Gerät natürlich einen HD Reciever.
Ich habe 2 Geräte bekommen. Die Bildqualität ist durchaus super, aber der Standby-Verbrauch ist hoch. Mein HD Reciever verbraucht anscheinend 4 Stunden lang nach dem abschalten die volle Dröhnung: 18 Watt. Das ist natürlich heftig viel. Also besser ganz ausschalten mit dem 0/1-Schalter hinten. Anscheinend gibt es aber 2 Versionen von dem HD Reciever.
Beim einschalten muss man dann etwa 1:15 Minuten warten.
Wirklich toll sind beide Geräte also nicht, aber sonst überzeugen sie durch die Features.
Es gibt durchaus große Unterschiede zw. meinem HD Recorder und dem HD Reciever.
Mit dem HD-Reciever kann man ohne SmartCard keine privaten Sender sehen.
Die Geräte kommen übrigens von Samsung und werden in Indonesien hergestellt.
Übrigens: für neue TVs braucht man wohl gar keinen Extra-Reciever.
Übrigens 2: Discovery Channel kann man mit der Horizon-Box sehen. Ich habe nicht den Eindruck, dass man dafür extra bezahlen muss. Warum soll es also ein PayTV-Sender sein?

Fazit: ich war dann doch nicht genug informiert vor der Bestellung und deshalb hoffe ich hiermit für etwas Aufklärung zu sorgen.
2017-03-06T22:18:06Z
  • Montag, 06.03.2017 um 23:18 Uhr

Hallo bonner,

das hat nichts mit Steinzeit zu tun, sondern eher damit, dass du nicht dafür bezahlen möchtest.

Mal ein paar Infos: Die Telefonleitung wird über das Internet geschaltet. Wenn also keine Internetleitung vorhanden ist, dann ist auch keine Telefonleitung möglich.
Die Rechtsinhaber der Sendungen und Filme, also die Fernsehsender sehen es vor, dass für jedes Gerät ein eigener Vertrag nötig ist.
Den StandBy-Verbrauch kannst du in den Geräten einstellen. Wenn im HD-Recorder der Ruhezustand auf vier Stunden steht, dann braucht dieser halt auch vier Stunden, bis er sich ausschaltet.

Es gibt folgende Möglichkeiten: Bestell dir für die Zweite Etage die Telefon-Komfort-Option. Damit bekommst du die Fritz!Box 6490. Darauf wird dann Internet und Telefon geschaltet. Im Wohnzimmer bleibt dann die Horizon, darüber läuft dann "nur" noch Fernsehen, die Apps und die Videothek und Maxdome. Bei einem entsprechenden 3play Vertrag hast du auch Horizon go enthalten, darüber kannst du dann am PC deine gebuchten Sender schauen (die allermeisten Sender sind über Horizon go, auch in HD, verfügbar). Die Horizon und die Fritz!Box kannst du dann noch per Power-LAN verbunden.

Andreas

2017-03-07T08:31:51Z
  • Dienstag, 07.03.2017 um 09:31 Uhr
bonner:
Übrigens 2: Discovery Channel kann man mit der Horizon-Box sehen. Ich habe nicht den Eindruck, dass man dafür extra bezahlen muss. Warum soll es also ein PayTV-Sender sein?

Weil er verschlüsselt ist und nur mit den PayTV-Paketen Highlights und Allstars zu empfangen ist...

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Kann ich eine 2. Connect Box anschliessen?

    Mein WLAN ich sehr schlecht , wahrscheinlich durch die dicken Wände. Habe aber in jedem Raum eine Anschluss. Möchte daher eine weitere connect box... mehr

    Tarifwechsel auf 400Mbit - etliche Fragen.

    Hallo Community, ich bin nach endlos langer und erfolgloser Recherche nun hier gelandet und würde gerne meine Erfahrung mit euch teilen. Ich muss... mehr

    Muss ich die Connect Box verwenden obwohl das Motorola Kabelmodem noch geht?

    Hallo, ich habe auf 2play JUMP 120 umgestellt und eine Connectbox erhalten. Die bestehende Kombination aus Kabelmodem und Fritzbox funktioniert... mehr

    Austausch ConnectBox -> Fritz Cable Box aufgrund Aussetzer der ConnectBox

    Hoi, eigentlich bin ich mit meinem Zugang sehr zufrieden, allerdings habe ich (wie viele anderen glaub ich auch) immer mal wieder Aussetzer der... mehr

    IPv6 Port Filter funktioniert nur mit 1:65535 an Zielport (z.B. 444)

    Hallo zusammen, benötige eure Hilfe, bevor ich mich in Wireshark einarbeiten muss. Ich nutze meine connection Box nicht als access point, dazu... mehr