Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Droggelbecher

Nur noch ein Balken WLAN-Signal

Ich habe ein interessantes Problem:
Seit kurzem habe ich immer, wenn ich nach Hause komme, mit meinem Tablet und meinem Handy nur noch einen Balken Signalstärke im WLAN. Wenn ich dWLAN am Tablet/Handy aus- und wieder einschalte, ist das Signal wieder voll da. Die Entfernung zur FRITZ!Box spielt dabei keine Rolle.
Meine Geräte:
Tablet: Samsung Galaxy Tab 3
Handy: LG H320
Router: FRITZ!Box 6490
Meine Frage: Ist das ein Problem mit der FRITZE oder mit den Geräten?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
8 Kommentare
2016-07-11T19:34:22Z
  • Montag, 11.07.2016 um 21:34 Uhr
Hallo Alex, hast du zufällig noch einen Repeater in Benutzung? Falls ja, stellen die Geräte evtl. erst die Verbindung zum Repeater her und nicht zur Fritze an sich, selbst wenn du in der Nähe bist und verbindet sich erst wenn es entweder kein Signal mehr vom Repeater gibt oder verbindung kurz unterbrochen wird und nach der wieder anschaltung das nächste Gerät gesucht wird. Zumindest passiert das so bei mir.
Falls du keinen Repeater hast, weiß ich da auch nicht weiter.
2016-07-12T03:51:04Z
  • Dienstag, 12.07.2016 um 05:51 Uhr
Nee, hab keinen Repeater dazwischen.
2016-07-12T08:24:40Z
  • Dienstag, 12.07.2016 um 10:24 Uhr
In den mir zugänglichen Geräten (6340, 6360, 7390) passiert dieser Effekt mit KEINEM Client (Win7, Win10, Android 4.x, Android 5.1)
Ich muss allerdings dazu sagen, dass wir wegen des Stromverbrauchs an den Android-Clients i.d.R. WLAN abschalten, wenn wir außer Haus sind.
Ist das eigentlich nur ein Darstellungsproblem oder ist die Kiste dann wirklich so langsam?
2016-07-12T12:47:09Z
  • Dienstag, 12.07.2016 um 14:47 Uhr
hajodele:
In den mir zugänglichen Geräten (6340, 6360, 7390) passiert dieser Effekt mit KEINEM Client (Win7, Win10, Android 4.x, Android 5.1)
Ich muss allerdings dazu sagen, dass wir wegen des Stromverbrauchs an den Android-Clients i.d.R. WLAN abschalten, wenn wir außer Haus sind.
Ist das eigentlich nur ein Darstellungsproblem oder ist die Kiste dann wirklich so langsam?

Das Tablet ist normal unterwegs mit seinen üblichen 20-30 Mbit/s, da scheint es nur ein Darstellungsfehler zu sein. Das Handy aber geht runter auf 2-3 Mbit/s von normalerweise 50-70 Mbit/s.

Das Interessante ist nun: Habe heute testweise ein anderes Gerät eingebunden. Dieses zeigt das selbe Fehlerbild - allerdings auf der 5GHZ Frequenz. Echt merkwürdig.
2016-07-12T17:51:33Z
  • Dienstag, 12.07.2016 um 19:51 Uhr
Klingt sehr banal: Stromreset gemacht?

Ich hab an meinem Modem eine Zeitschaltuhr damit das jede nach um 04:45 für 5 min ausgeht.
Bei UM gibt es keine Zwangstrennung alle 24 Stunden wie bei anderen Anbietern. Deswegen muss man sich da selbst drum kümmern.
Also ich würde es einfach mal versuchen.

Ansonsten klingt es auch ein wenig so als wenn sich verschiedene Wlan Netzwerke überlagern oder warum auch immer dein Wlan gestört wird.

Also einfach mal ein STromreset und dann verschiedene Kanäle mal durchprobieren.

Wären so meine ersten 2 Ideen die ich da so hätte.
2016-07-12T18:37:26Z
  • Dienstag, 12.07.2016 um 20:37 Uhr
Fawk:
Klingt sehr banal: Stromreset gemacht?

Ich hab an meinem Modem eine Zeitschaltuhr damit das jede nach um 04:45 für 5 min ausgeht.
Bei UM gibt es keine Zwangstrennung alle 24 Stunden wie bei anderen Anbietern. Deswegen muss man sich da selbst drum kümmern.
Also ich würde es einfach mal versuchen.

Ansonsten klingt es auch ein wenig so als wenn sich verschiedene Wlan Netzwerke überlagern oder warum auch immer dein Wlan gestört wird.

Also einfach mal ein STromreset und dann verschiedene Kanäle mal durchprobieren.

Wären so meine ersten 2 Ideen die ich da so hätte.

so banal es auch klingt - der Kanalwechsel scheint geholfen zu haben.  

Stromreset hab ich schon versucht. Auch Kanal schon gewechselt. Nun aber nochmal gewechselt auf einen anderen (welcher aber eigentlich schon belegt ist) und es geht wieder.
2016-07-12T19:10:21Z
  • Dienstag, 12.07.2016 um 21:10 Uhr
Was hat denn die 24-Stunden-Zwangstrennung bei DSL mit einem "Stromreset" (tolle Wortkreation) zu tun?
Bei der Zwangstrennung wird die FritzBox doch nicht neu gestartet. Es wird lediglich die DSL Verbindung kurz unterbrochen und sofort wiederhergestellt. Dauert vielleicht 10 Sekunden.
Die Zwangstrennung gibt es aber mindestens bei der Telekom in dieser Form auch nicht mehr. Meine FB 7490 hat teilweise die gleiche IP über Monate.
2016-07-13T11:21:40Z
  • Mittwoch, 13.07.2016 um 13:21 Uhr
Olli:
Was hat denn die 24-Stunden-Zwangstrennung bei DSL mit einem "Stromreset" (tolle Wortkreation) zu tun?
Bei der Zwangstrennung wird die FritzBox doch nicht neu gestartet. Es wird lediglich die DSL Verbindung kurz unterbrochen und sofort wiederhergestellt. Dauert vielleicht 10 Sekunden.
Die Zwangstrennung gibt es aber mindestens bei der Telekom in dieser Form auch nicht mehr. Meine FB 7490 hat teilweise die gleiche IP über Monate.

Ich wollte damit nur sagen dass UM genau das nicht macht. Und mir die Lösung mir der Zeitschaltuhr geholfen hat. Solange wie es für die Lösung dienlich ist nutze ich halt die Worte die mir zur Verfügung stehen.
Außerdem ist das Wort Stromreset bei UM häufig in gebrauch.

Da mein Vorschglag geholfen hat und Alex verstanden hat was ich meinte schäme ich mich auch nicht dafür.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Zusätzliches Gerät zum Horizon

    Hallo, ich hatte bisher einen 3Play 20 Vertrag (schon etwas älter) und habe nun auf einen 3play 400 ge-updated. Mittlerweile ist die Hardware hier... mehr

    Router geht ständig aus

    Mein Router geht jeden Tag minimum 1 mal automatisch aus. Dann dauert es noch ungefähr 10 Minuten bis alle 3 Lichter grün leuchten. Einmal ist... mehr

    Horizon Box & Connect Box = Fehler 2020

    Hallo, ich habe seit einiger Zeit die Horizon Box. Aufgrund der schlechten W-Lan Verbindung habe ich seit heute die Connect Box dazu. Habe dazu... mehr

    Wlan 5 GHz langsamer als 2,4 GHz?

    Vorweg, es liegt NICHT an der Entfernung zum Router - zum einen habe ich am PC auch mit 5 GHz super Signalempfang, zum anderen funktioniert es auf... mehr

    FritzBox 6490 Zugriff auf Menü und W-Lan Signalstärke

    Hallo Alle, meine Frage bezieht sich auf die FritzBox 6490. Fritz OS 6.5 . Hier möchte ich 2 Probleme schildern: 1. Bin mit der FritzBox per LAN... mehr