Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
sci666

Neuen Kabelanschluss an Haus legen lassen

Hallo Leute,
wir sind langjähtige Unitymedia Kunden.
wir sind derzeit auf Haussuche und haben ein Objekt gefunden, dort gibt es im Haus kein Kabelanschluss. Nur Satelit. Das Kabel liegt aber in der Strasse, verfügbarkeitsprüfung sagt auch "ja".
in den Kostentabellen von Unitymedia habe ich gesehen, dass die neuverlegung eines Kabelanschlusses INKL (!) Erdarbeiten nur 400 euro kostet (bei mind. 1 Jahr vertragslaufzeit- welchen wir eh nutzen) Stimmt das ?
wird der gehweg bis ans Haus ran aufgebaggert und das Kabel ins haus geführt ? oder muss man auf dem eigenen Grundstück selber das Loch graben (lassen)
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2016-10-31T14:11:47Z
  • Montag, 31.10.2016 um 15:11 Uhr

Hi sci666,

um genau in Erfahrung zu bringen, welche Kosten anfallen würden (Unverbindlicher Kostenvoranschlag) wenn du einen Ausbau in Auftrag  gibst, ist es erforderlich, dass du dich mit unserer Fachabteilung (Bauherren) in Verbindung setzt.

 Diese Kollegen erreichst du wie folgt.

Unitymedia NRW GmbH
Kunden Service Center
Bauherren
Postfach 10 13 30
44713 Bochum

Bauherren Rufnummer: 01806 / 663 700

erreichbar Mo-Fr. von 9:00 – 17:00 Uhr

Bauherren Faxnummer: 01806 / 663 900

(20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz / max. 60 Cent/Anruf aus Mobilfunknetzen)

Email: bauherren@unitymedia.de


 

3 weitere Kommentare
2016-10-24T09:11:03Z
  • Montag, 24.10.2016 um 11:11 Uhr
Dieses Pauschalangebot gilt nur, wenn sich eine C-Linie vor dem Haus befindet. Die Arbeiten werden komplett von einer beauftragten Tiefbaufirma ausgeführt, inklusive Wanddurchbruch mit gasdichter Mauereinführung. Auf jeden Fall sollte man sich vorher bei UM ein Angebot einholen, denn die Preisspanne geht durchaus bis in den fünfstelligen Bereich oder die Anfrage wird abgelehnt.

MfG
2016-10-24T09:12:48Z
  • Montag, 24.10.2016 um 11:12 Uhr
5-stellig ???? was bedeutet denn C-linie ?
Richtige Antwort
2016-10-31T14:11:47Z
  • Montag, 31.10.2016 um 15:11 Uhr

Hi sci666,

um genau in Erfahrung zu bringen, welche Kosten anfallen würden (Unverbindlicher Kostenvoranschlag) wenn du einen Ausbau in Auftrag  gibst, ist es erforderlich, dass du dich mit unserer Fachabteilung (Bauherren) in Verbindung setzt.

 Diese Kollegen erreichst du wie folgt.

Unitymedia NRW GmbH
Kunden Service Center
Bauherren
Postfach 10 13 30
44713 Bochum

Bauherren Rufnummer: 01806 / 663 700

erreichbar Mo-Fr. von 9:00 – 17:00 Uhr

Bauherren Faxnummer: 01806 / 663 900

(20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz / max. 60 Cent/Anruf aus Mobilfunknetzen)

Email: bauherren@unitymedia.de


 

2016-10-31T14:43:06Z
  • Montag, 31.10.2016 um 15:43 Uhr
sci666:
5-stellig ???? was bedeutet denn C-linie ?

Daher der Hinweis auf ein unverbindliches Angebot. Die C-Linie beginnt am C-Linienverstärker im Verstärkerpunkt und von ihr zweigen die D-Linien, die Stichleitungen zum Hausübergabepunkt ab. Verstärkerpunkte befinden sich in grauen Schaltschränken, welche man in bestimmten Abständen an Straßen und Gehwegen findet.

MfG

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Anschluss wurde abgeschaltet - Aktivierung möglich?

    Hallo, wir sind in eine Wohnung gezogen, bei der der Anschluss 2013 abgeschaltet wurde. Das Aktenzeichen hierzu haben wir auch. Ist es möglich... mehr

    Seit Kabel BW Installation kein Empfang mehr

    Guten Tag zusammen, ich habe folgendes Problem: Mein Vermieter über mir hat sich einen Kabelanschluss legen lassen. In diesem Zuge wurde in meiner... mehr

    Erdkabel zum HÜP verlängern?

    Hallo liebe Leute, Die Vögel welche mir meinen neuen Kabelanschluss gelegt haben waren etwas geizig und haben das Dicke schwarze Erdkabel welches... mehr

    Zweitfernseher an einem Kabelwohnungsanschluss führt zu Störung nach Change Day

    Seit Jahrzehnten habe ich in meiner ETW eine Antennendose im Wohnzimmer. Vor 30 Jahren über eine Dachantenne und seit über 20 Jahren über Kabel... mehr

    Alter Kabelanschluss ohne Erdung, was ist zu tun?

    Hallo, folgende Situation: meine Schwiegereltern bewohnen einen Altbau aus den 60er Jahren, im Keller gibt es soweit ich das sehen konnte... mehr