Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Eatmyshorts

Neue unbenutzte FB 6490 gekauft von UM Mitarbeiter

Hallo zusammen,

Ich hab nen Problem. Ich habe mir ne neue und unbenutzte Fritzbox 6490 gekauft von einem „angeblichen UnityMedia Außendienstler“. Er hat mir versichert das diese Box noch nie registriert und irgendwo angemeldet war. Die Box kam auch an und war tatsächlich noch originalverpackt und verschlossen. Jetzt bin ich endlich nach 3 Monaten dazu gekommen sie anzuschließen (Haus gekauft, Sanierung hat länger gedauert als erwartet). Ich bei UM angerufen und wollte die registrieren auf mein Konto, da bekomme ich die Angabe das diese Box noch auf einem anderen Konto angemeldet ist und erst bei mir freigeschaltet werden kann, wenn der vorherige Besitzer sie aus seinem Konto löscht. Der meldet sich nicht mehr. Name, Kontonummer usw von dem Kollegen hab ich. Er selber ist angeblich im Entstörungsdienst. Was kann ich tun um diese Box zum laufen zu bekommen? Kann mir hier jemand helfen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-10-29T15:36:51Z
  • Sonntag, 29.10.2017 um 16:36 Uhr
Hallo Eatmyshorts,

ohne das der Kollege sie aus seinem Konto löscht, sehe ich keine Möglichkeit die 6490 zum Laufen zu bekommen. Das funzt auch nur, wenn es eine von dem Kollegen selbstgekaufte war. Eine 6490 von UM muss zurückgeschickt werden, die wirst du nicht zum Laufen bekommen, die ist auf den Kunden "codiert" und ich schätze mal, das nur die Technikabteilung von UM das wieder freischalten kann......