Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
mrinker

Natting bzw. Port Forwarding

Hallo,

ich habe eine Frage zum Unitymedia Internetanschluss. Kann man mittlerweile auch einen internen Webserver extern verfügbar machen über Natting bzw. Port Forwarding?

Danke für die Antwort.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
1 Kommentar
2016-12-30T12:11:14Z
  • Freitag, 30.12.2016 um 13:11 Uhr
Lt. AGB ist das nach wie vor verboten.
Grundsätzlich hat sich auch technisch nichts geändert: Mit IPv6/DS-Lite geht es nur über IPv6 bzw. einen Tunnel.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    A & R medientechnik GbR

    Hallo. Bei uns im Haus war heute die A & R Medientechnik GbR, um neue Leitungen und neue Dosen zu verlegen bzw. zu installieren. Wer kennt... mehr

    Techniker für Remscheid

    Hallo zusammen, weiß zufällig jemand welche Techniker Firma in Remscheid zuständig ist? Und hat sogar noch eine Telefonnummer von denen? MKS... mehr

    Connect Box aktivierung

    Hallo,ich habe heute die Hardware erhalten.Nach Anschluss dauerte es nicht lange und die 2 LEDs leuchten jetzt grün.Aber ich habe kein Internet.... mehr

    Neue Dose nach Umzug

    Hallo zusammen, ich habe nach einem Umzug eine neue Multimediadose. Vorher hatte ich zwei Anschlüsse (Data) an denen ich meinen UM-Receiver und... mehr

    Koppeln von Horizon und TV…Fernseher schaltet sich nicht ab….

    Ein freundliches, Hallo in die Runde… Vorab habe Hornhaut an den Fingern von Eingabe und halten der Tasten. Kenne alle Anleitungen zum Koppeln von... mehr