Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
mrinker

Natting bzw. Port Forwarding

Hallo,
ich habe eine Frage zum Unitymedia Internetanschluss. Kann man mittlerweile auch einen internen Webserver extern verfügbar machen über Natting bzw. Port Forwarding?
Danke für die Antwort.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
1 Kommentar
2016-12-30T12:11:14Z
  • Freitag, 30.12.2016 um 13:11 Uhr
Lt. AGB ist das nach wie vor verboten.
Grundsätzlich hat sich auch technisch nichts geändert: Mit IPv6/DS-Lite geht es nur über IPv6 bzw. einen Tunnel.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Ich habe seit heute die Horizon Recorder 3 Play mit 400 Geschwindigkeit

    Telefon und Internet funktionieren nach Installation. Danach kommt der Fehlerhinweis 1090. Nach fünfmaligem Anrufen in der Technik ist man nicht in... mehr

    Von 2play auf 3play

    Hallo zusammen, ich finde zu meiner Frage leider keine konkrete Antwort : Ich habe zum 30.8. Einen Wechsel von 2play auf 3play. Muss ich den Router... mehr

    Kabelverlegung

    Hallo liebe Leute. Die Tage kommt der Techniker welcher alles anschließen soll nach einem komplett neuen Kabelanschluss. Folgende Fragen habe ich... mehr

    Routermisere

    Ich habe einen Router TS 7200.Dann habe ich mich in Unkosten geworfen und mir einen Drucker Pixma MG 3052 zugelegt.Leider kann ich den Drucker... mehr

    Wie kann ich meinen Lizenzschlüssel für Twonky bekommen?

    Wenn ich den Lizenzschlüssel auf der Seite "Meine Produkte TV" anfordere kommt folgende Info "Der Lizenzschlüssel konnte leider nicht geladen... mehr