Pedro S.
Frage in Kundenservice Donnerstag, 15.09.2016 um 16:16 Uhr

Nach Umzug kein Horizon, Hotline hilft nicht weiter

Hallo Community,
auf der Suche nach dem letzten Strohhalm, hoffe ich hier auf Hilfe.
Wir sind am 09.09. umgezogen. Techniker kam und stellte sofort fest, dass aufgrund der baulichen Gegebenheiten keine Anschlussmöglichkeit für die Horizonbox im Wohnzimmer (oder sonst einem Lebensraum) gibt.
Der einzige Anschlusspunkt ist im Sicherungskasten in der Abstellkammer, weil dort eine Art Multimediaverkabelung aus dem Jahre 2011 liegt.
Somit hat der Techniker die Horizon in der Kammer angestöpselt, damit wir etwas Internet (keine volle Leistung) und Telefon haben.
Wir haben uns dann an die Hotline gewendet und versprochen bekommen, dass man uns einen Push-On-Adapter plus Internetmodem schickt. So können wir wenigstens im Wohnzimmer den Horizon nutzen.
Nun warten wir auf die Pakete und nach mehrfacher Nachfrage, ob schon verschickt wurde, teilt man uns heute recht unfreundlich mit, dass wir die Gerätschaften nicht bekommen, da wir für 99€ eine Leitung legen lassen können und somit keinen Anspruch auf Ersatz haben.
Ich hatte allen schon erklärt, dass wir in einer Mietwohnung sind, der Vermieter nicht möchte, dass hier weitere Leitungen verlegt werden und wir doch mit dem Push-On-Adapter leben könnten.
Leider wird alles verweigert und wir werden hier im Stich gelassen.
Vielleicht liegts an der Kündigung, die zum 27.05.2017 greift und man will von uns nichts mehr wissen, aber deshalb kann man uns doch nicht so hängen lassen.
Weiß jemand Rat?
Vielen Dank vorab für Eure Hilfe, Pedro
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
14 Antworten
Torsten Guide 2016-09-15T14:59:04Z
Donnerstag, 15.09.2016 um 16:59 Uhr
Du kannst dir selbst eine Leitung innerhalb der Wohnung legen, dagegen darf der Vermieter nichts sagen. Diese kannst du von der vorhandenen MMD abzweigen. Befrag den Fernsehtechniker oder Elektriker deines Vertrauens.
Pedro S. 2016-09-15T15:18:13Z
Donnerstag, 15.09.2016 um 17:18 Uhr
Was soll ich mir eine extra Leitung durch die Wohnung legen, wenn doch Unitymedia schon eine Hardwarelösung parat hat und die (warum auch immer) nicht schicken will?!


Dragon 2016-09-15T15:19:56Z
Donnerstag, 15.09.2016 um 17:19 Uhr
Ein Push-On-Adapter ersetzt keine Multimedia-Installation. Wenn an der Dose kein Rückkanal anliegt, bringt der Adapter absolut nichts.
Pedro S. 2016-09-15T15:21:48Z
Donnerstag, 15.09.2016 um 17:21 Uhr
Das weiß ich nicht, aber das hat die Hotline als Lösung angeboten in Kombi mit nem Internetmodem.
Torsten Guide 2016-09-15T16:38:08Z
Donnerstag, 15.09.2016 um 18:38 Uhr
Mittlerweile wird der Bericht des Technikers eingetroffen sein, und darin wird wohl stehen, daß die Dose im Wohnzimmer nicht rückkanalfähig ist und darum wird kein Push-on-Adapter versendet, weil der für die Horizon nichts bringen würde. Die braucht nämlich auch wenn sie nicht für Telefon und Internet benutzt wird zwingend einen funktionierenden Rückkanal.
Pedro S. 2016-09-15T16:45:07Z
Donnerstag, 15.09.2016 um 18:45 Uhr
Der Techniker hat nicht mal gemessen! Er kam, sah und winkte ab.
Er meinte, an den in der ganzen Wohnung vorherrschenden Multimediadosen wäre das Anschließen nicht möglich. Dann ging er wieder. Keine Messung...nur kucken und wieder gehen.
Wie will er da wissen, ob es rückkanalfähig ist?

Das sind so die offenen Fragen, die mich so stören.
Torsten Guide 2016-09-15T16:48:17Z
Donnerstag, 15.09.2016 um 18:48 Uhr
Ja, wenn er die MMD geprüft hat, an der er die Horizon dann angeschlossen hat und gesehen hat, daß diese einen Rückkanal-Sperrfilter beinhaltet, braucht er idR auch die anderen Dosen nicht prüfen. Und diesen Sperrfilter erkennt der geübte TK auch ohne große Überprüfungen / Messungen.
Pedro S. 2016-09-15T16:53:30Z
Donnerstag, 15.09.2016 um 18:53 Uhr
Leider bleibe ich als "Kunde" auf der Strecke, aber viel diskutieren bringt nichts.
Ich muss bis Ende Mai ausharren und dann ist der Vertrag beendet.
Unter diesen Umständen hätte man auch eine Vertragsaufebung anbieten können.
Was bringt es, mich unzufrieden zurückzulassen mit so unbefriedigenden Antworten...

Pedro S. 2016-09-15T16:56:04Z
Donnerstag, 15.09.2016 um 18:56 Uhr
Und by the way...der Techniker hat nichts gemessen.
Er hat nur die Dosen in der Wand angeschaut und abgewunken.
Er hat die MMD auch nicht rausgeschraubt oder so...
ALso hat er übersinnlcihe Fähigkeiten gehabt beim erkennen des Rückkanals...
Torsten Guide 2016-09-15T16:57:33Z
Donnerstag, 15.09.2016 um 18:57 Uhr
Ähm, was erwartest du von anderen Kunden? Wir haben keinen Einblick in deine Kundendaten, noch wissen wir um die Verhältnisse in deinem Wohnumfeld.
Wenn dir die Aussagen von UM selbst nicht passen, mach am besten schriftlich eine Beschwerde. Das dauert allerding idR einige Tage bis mitunter Wochen, bis da nach einer Eingangsbestätigung was passiert.
Die Lösung, dir selbst eine Leitung ins Wohnzimmer legen zu lassen bzw. eine solche über UM zum Festpreis zu beauftragen, ist immer noch die schnellste, so leid mir das für dich tut.

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Geräte nach Vertragsende zurücksenden

    Hallo Support-Team, ich habe meinen Vertrag gekündigt und noch Hardware von Unitymedia zu Hause. Wie kann ich die zurücksenden? Bekomme ich eine... mehr

    Horizon Modelle

    Gibt's zwei unterschiedliche Modelle der Horizon? Woran kann man das erkennen?

    Horizon per WLAN mit der Fritz!Box verbinden

    Es hat mir keine Ruhe gelassen, dass sich meine Horizon, nach dem letzten Update, nicht mehr per WLAN mit meiner Fritz!Box verbunden hat. Es... mehr

    Warum wird in den FAQs auf die 01806 / 678 411 verwiesen?

    Ich habe mir mal einige FAQs angeschaut (Vertragswechsel, Kündigung). Hier wird immer auf die Nr. 01806 / 678 411 verwiesen. Das verstehe ich... mehr

    Warum funktioniert kein Internetzugang über das WLAN der Horizon Box?

    Ich habe über das WLAN meiner Horizon Box einen PC verbunden, aber es kommt keine Internetverbindung zustande.