Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Ueickmann

Muss auch der aktive Verteiler zurück geschickt werden?

Muss bei der Hardware-Rücksendung im Rahmen der Kündigung auch der im Auftrag von Unitymedia im Keller installierte aktive Verteiler zurückgeschickt werden, oder darf der stromlos an der Wand hängen bleiben?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-03-28T09:50:46Z
  • Dienstag, 28.03.2017 um 11:50 Uhr
Hallo Ueickmann,

der darf bleiben. Kann es sein, dass da zwei dickere, schwarze Kabel angeschlossen sind, die in der Wand (nach Draußen) verschwinden?
Wenn ja, dann sollte der Verstärker am Stromnnetz angeschlossen bleiben. Wenn das nicht der Fall ist, dann kann es sein, dass die Leitung zum nachbarn wegfällt. Wenn die Fehlerquelle dann bei dir festgestellt wird musst du für die Entstörung bezahlen.

Andreas
2017-03-28T12:13:33Z
  • Dienstag, 28.03.2017 um 14:13 Uhr
Hallo Andreas,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Da es ein separater eigener Hausanschluss ist (nur ein schwarzes Kabel kommt von draußen), gehe ich mal davon aus, dass der Nachbar nicht betroffen sein wird.

VG Ulrich