Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Fantaedtion

Multimediadose versetzen?

Hallo,
ich habe in meinem Wohnzimmer eine Multimedia Dose. In diese geht eine Leitung von unten kommend rein, und eine nach obengehend raus. Ich denken mal in die Wohnung über mir.

Nun möchte ich aber mein Fernseher auf die andere Seite meines Wohnzimmers, sowie den Router ins Büro stellen, welches sich hinter der Wand befidnet an welche ich den Fernseher stellen möchte. Zudem habe ich im Schlafzimmer auch noch einen TV, welcher momentan nur über eine frei verlegte Leitung angeschlossen ist.
Hinter meine Fußbodenleisten kann ein Kabel verlegen.

Mein Plan ist folgender:
Variante 1:
Die aktelle Dose durch ein T-Stück (3x F) ersetzen, ein Koaxkabel von dort ins Büro legen und dort die Dose wieder anbringen.
Vaiante 2:
Die dose lassen wo sie ist, ein Kabel vom "Data" anschluss ins Büro legen und dort n wieder an einer Dose anschließen, sodass ich einen TV ausgang für das Schlafzimmer habe und einen Data für die Horizon box und den Router. Nur kommt aus dem Data anschluss auch ein TV Signal raus?

Würde das so funktionieren?

Würde mich über Hilfe sehr freuen.

Viele Grüße
Patrick
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
4 Kommentare
2018-02-07T11:43:42Z
  • Mittwoch, 07.02.2018 um 12:43 Uhr
Beide Varianten kann ich nicht empfehlen.
Variante 1: damit würde dein Nachbar plötzlich eine ganz andere Dämpfung erhalten und seinte Geräte und Internet u.U. nicht mehr funktionieren.
Variante 2: du kannst einen Data-Ascnhluss nicht verzweigen, um diesen noch als TV-Anschluss zu nutzen!
Du hast Horizon-Box und Router? Horizon = Router und benötigt einen Data-Anschluss! Wenn du einen weiteren Router hast, welcher ist es? Connect-Box oder Fritzbox benötigen auch einen eigenen Data-Anschluss.
2018-02-07T12:35:24Z
  • Mittwoch, 07.02.2018 um 13:35 Uhr
Vielen Dank für deine Antwort.

Also ist in der Dose ein Filter welcher die Frequenz der TV Signale raus filtert? Denn laut dem Datenblatt solcher Dosen:
TV-Anschluss 109 - 1006 MHz
DATA-Anschluss 5 - 1006 MHz

Die TV Signale bewegen sich glaube ich so zwischen 300 und 400MHz. Die müssten doch dann aus dem DATA Anschluss raus kommen?

Genau ich habe eine Horizon-Box.. Diesen Reciver.. und eine Cnnect-Box. Dazu kam so ein verteiler mit drei F Anschlüssen. Ich denke mal 1x In 2x Out (Reciver und Router).

Was würde es sonst noch für möglichkeiten geben?

Viele Grüße
Patrick

2018-02-07T14:14:11Z
  • Mittwoch, 07.02.2018 um 15:14 Uhr
Es geht nicht um die Filter, sondern um die Dämpfung, die sich durch jede Dose und jede Abzweigung ändert.
Wenn diese zu hoch ist, wird ein Verstärker vorgeschaltet (Keller). Wenn du bereits einen hast, ist der so eingepegelt, dass an der Dose die richtigen Werte liegen. Veränderst du die Strecke zur Dose der hängst dort Verteiler zwischen, muss auch der Verstärker neu eingepegelt werden.
2018-02-09T21:34:02Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 22:34 Uhr
Eine solche Baumstruktur ist pegelmäßig immer ein Problem. Wenn man es richtig machen will geht es fast nur über den Weg, die beiden Leitungen zu verlängern, also die ankommende und die abgehende Stammleitung und die Dose so, wie jetzt auch, anzuschliessen.

MfG

Dateianhänge
    😄