marten
Frage in Installation Sonntag, 01.05.2016 um 14:36 Uhr

Multimediadose oder Push-on-Adapter

Es gibt zwei Möglichkeiten die UM Hardware anzuschließen. Entweder mit einer 3-Loch oder 4-Loch Multimediadose (MMD) oder bei einer 2-Loch-Antennendose mit einem Push-on-Adapter (POA). Ich bin der Meinung, man sollte als Kunde immer auf die Installation einer MMD bestehen, da i.d.R. bei einem POA der Signalpegel nicht innerhalb der Toleranz liegt.
Speichern Abbrechen
5 Antworten
Andreas Guide 2016-05-01T13:13:01Z
Sonntag, 01.05.2016 um 15:13 Uhr
marten:
man sollte als Kunde immer auf die Installation einer MMD bestehen [...]

Das finde ich auch. Es gibt auch zwei-Loch Dosen wo es auch mit dem Push-On Adapter keinen Rückkanal gibt und somit kann keine Internetverbindung aufgebaut werden.
Andreas
Nasha 2016-05-02T09:36:00Z
Montag, 02.05.2016 um 11:36 Uhr
Hallo zusammen.
Ja Andreas ich stimme dir durchaus zu.
Jedoch ist es schon vorgekommen, dass ich auf den Techniker sehr lange warten musste (nach meinem letztem Umzug) und da finde ich die Lösung mit dem Adapter wesentlich angenehmer, da wenn der Rückkanal anliegt alles ohne Problem Funktioniert.
Andreas Guide 2016-05-02T10:45:49Z
Montag, 02.05.2016 um 12:45 Uhr
Nasha:
[...] wenn der Rückkanal anliegt alles ohne Problem Funktioniert.

Genau das kann ja zum Problem führen. Einfacher ist das mit dem Adapter auf jedem Fall, keine Frage. Vorteil vom Techniker wäre, dass er eben das Signal überprüfen kann und mit der neuen Dose auch das Signal richtig einstellen kann. Gerade bei älteren Dosen kann es auch mit dem Adapter zu Problemen kommen.
Andreas
JensUM Serviceteam 2016-05-02T12:22:37Z
Montag, 02.05.2016 um 14:22 Uhr
Andreas:
marten:
man sollte als Kunde immer auf die Installation einer MMD bestehen [...]


Das finde ich auch. Es gibt auch zwei-Loch Dosen wo es auch mit dem Push-On Adapter keinen Rückkanal gibt und somit kann keine Internetverbindung aufgebaut werden.

Andreas

Je nach Verfügbarkeit kann der benötigte Rückkanal bereits an der 2 Loch-Antennendose anliegen, somit sollte der Push On Adapter ohne jegliche Einschränkungen verwendet werden können. Ausnahmen kann es durch eine eigens verbaute Antennendosen immer geben.
MfG
Jens
Hemapri Guide 2016-08-14T16:41:09Z
Sonntag, 14.08.2016 um 18:41 Uhr
JensUM:
Je nach Verfügbarkeit kann der benötigte Rückkanal bereits an der 2 Loch-Antennendose anliegen, somit sollte der Push On Adapter ohne jegliche Einschränkungen verwendet werden können. Ausnahmen kann es durch eine eigens verbaute Antennendosen immer geben.


Eine normale Anschlussdose unterbricht den Rückweg nicht. Es gibt Multimedia-Durchgangsdosen mit integriertem Hochpassfilter, welche den Rückweg auf der abgehenden Stammleitung sperren. Bei Kabel BW war es sogar vorgeschrieben, alle Leitungen, an denen sich keine Multimediadosen befinden, mit Rückkanalsperrfiltern zu versehen, oder Dosen mit Hochpassfiltern zu verwenden, wenn es im nachfolgenden Stamm keine Multimediadosen mehr gibt. Das wurde zwar nicht immer konsequent eingehalten, aber in BW funktioniert daher in aller Regel an einer 2-Loch-Dose kein Push-On-Adapter. Das begreifen die bei UM aber leider nicht und schicken daher Kunden in schöner Regelmäßigkeit ihre Hardware zu, obwohl überhaupt keine MMDo vorhanden ist. Meldet sich dann der Kunde, weil er seine Geräte nicht anschliessen kann, bekommt er ein paar Tage später einen Push-On-Adapter geschickt, mit dem es logischerweise auch nicht geht. So gehen oft 2-3 Wochen ins Land, ehe ein Technikertermin stattfindet. Ich bekomme massenhaft solche Tickets und in manchen Fällen ist nicht mal eine erstinstallation im Objekt vorhanden und manchmal ist überhaupt keine Installation möglich. So macht sich UM gleich zu Beginn viele Freunde bei der Kundschaft.

MfG

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Horizon per WLAN mit der Fritz!Box verbinden

    Es hat mir keine Ruhe gelassen, dass sich meine Horizon, nach dem letzten Update, nicht mehr per WLAN mit meiner Fritz!Box verbunden hat. Es... mehr

    Repeater

    Hallo,Leute! Wie verbinde ich den Fritz!Repeater 310 mit der Connect Box? Und falls nötig: Wie deaktiviere ich den Mac-Filter bei der Connect... mehr

    Mit IPv4 auf einem DS-Light Anschluss zugreifen

    Wir kann man z.B. vom Smartphone mit IPv4-Adresse auf den Anschluss Zuhause mit IPv6 bzw. DS-Light zugreifen?

    Kein WLan konfigurierbar

    Ich habe ein Problem. Seit Sonntag habe ich kein WLan mehr. Die SSID wird angezeigt; es kommt aber dann keine Verbindung zum Internet. Ich... mehr

    HD Karte Haushalt bezogen ?

    Ich habe einen 3 Play vertrag in meiner neuen Wohnung abgeschlossen, da ich da noch keinen TV habe, habe ich die HD Karte mit Receiver in einem... mehr